Debugerinformationen speichern per Gruppenrichtlinie abschalten?

hali1988
Goto Top

Gegeben ist eine Server 2003 SP2 / 2008 R2 Struktur. Ein selbst entwickeltes Programm müllt unter dem Einsatz von Windows 7 den Server mit .dmp Files voll (Software wird aus dme Netzwerk gestartet). Da der Win 7 Rollout fast durch ist, muss schnell eine Lösung her.

Kann man per Gruppenrichtlinie die erweiterten Einstellungen "Debugerinformationen speichern" auf keine setzen? Ich kann unter den ganzen Richtlinien leider nichts finden.

Content-Key: 160058

Url: https://administrator.de/contentid/160058

Ausgedruckt am: 18.05.2022 um 04:05 Uhr

Mitglied: Logan000
Logan000 04.02.2011 um 15:41:25 Uhr
Goto Top
Moin Moin
Grüßt man bei euch nicht?

Mein erste Rat ist: Deinstallier das (müllende) Programm.
Ansonsten wüsste ich leider nicht, das es eine entsprechende GPO Einstellung gibt.
Da bleibt nur Regschlüssel aufindig machen und ein eigenes GPO Template erstellen.
Geht hiermit ganz gut: http://www.winfaq.de/download_rsw.htm

Gruß L.