Doppelte Partitionen im Explorer bei Raid1

Mitglied: flyerger

flyerger (Level 1) - Jetzt verbinden

08.07.2006, aktualisiert 09.07.2006, 3697 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,
nach dem Neuanlegen eines RAid 1 verbundes + der Installation von WindosXP Home, werden mir alle Partitonen im Explorer doppelt angzeigt.
Ist das normal so?
Daten sehe ich auf den 2ten Partionen nicht, aber die Größe ist die selbe wie auf der ersten Partition.

Ich musste dann noch eine Partition verkleinern (mit Partitionmagic 8 im Dosmode).
Diese wird jetzt nicht angzeigt.

Woher kommt das Ganze, und wie kann ich es verändern.
Ich hätte gerne nur die Anzeige der zu spiegelnden Partitionen.

Es sind 2 SATA Festplatten die an einem Nvidia-Raidkontroller sitzen (onboard)
Betriebssystem Winxp Home.


Im voraus schon mal vielen Dank
Mitglied: Torsten72
08.07.2006 um 17:00 Uhr
hi,

prüf mal, ob der verband überhaupt noch besteht. wenn man einen raid1 verband auflößt, bleiben auf beiden festplatten vollständige abbilder des verbandes, die sofort weiter verwendet werden können. vermutlich ist dein verband gelößt. du müsstest (je nach controller) eine platte als spare definieren und sie dem verband wieder hinzufügen.


gruß t
Bitte warten ..
Mitglied: flyerger
08.07.2006 um 17:36 Uhr
Also beim Booten zeigt er mir den Verband an.
Er zeigt mir nur 128 MB (ich habe 2 Festplatten mit 128) in dem Verband an.
Der wurde auch vor der XP Installation angzeigt + der Verband wurde nie geändert.
Bitte warten ..
Mitglied: flyerger
08.07.2006 um 18:19 Uhr
Korrektur,
der Raidverbund wurde wieder rausgeworfen.
Ich vermute irgendwo während oder nach der Installation.
Ansonsten wären nicht genau die selben Partitionen auf der 2ten Festplatte, wie auf der ertsen.

Besteht eine Möglichkeit, im Nachhinein den Raidverbund wieder einzuschalten, ohne die ganze Installation erneut zu machen?
Bitte warten ..
Mitglied: Torsten72
08.07.2006 um 19:00 Uhr
hi,

ja natürlich, das ist ja der sinn des ganzen


guck mal im bios deines controllers, eine platte als quellplatte auswählen, die zweite platte löschen und ggf als spare markieren und dem verband hinzufügen. nun müsste das rebuild starten, ggf ist es mit der hand anzustoßen...

der verband wurde wahrscheinlich gelößt, als du mit dem imager gearbeitet hast


gruß t
Bitte warten ..
Mitglied: flyerger
09.07.2006 um 06:23 Uhr
Also danke erstmals.
Habe die 2 te Platte gelöscht und versucht, den Raid wieder einzuschalten.
Geht leider nicht.
Es kommt die Meldung, dass kein Betriebssystem gefunden wird.
Ich habe Angst, dass sämtliche Daten weg sind,
wenn ich den Raid im Bios des Controllers lösche,
und den Raid komplett neu anlege.
Gibts dafür eine Lösung?
Bitte warten ..
Mitglied: Torsten72
09.07.2006 um 08:50 Uhr
hi,

du brauchst keine angst wegen der daten zu haben. eine platte aus einem raid1 verband kann man auch direkt und ohne die zweite platte verwenden. damit kannst du dein system starten und auch eine datensicherung machen.

zum wiedereinbinden in das raid: das ist unabhängig vom os. guck doch mal ins handbuch. auch bei den 10euro raid-controllern ist die möglichkeit eine rebuild vorgesehen.


gruß
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Ein Weg weg von Microsoft. Wie würde man es angehen? Lasst uns doch etwas spinnen
it-fraggleVor 1 TagAllgemeinOff Topic50 Kommentare

Guten Morgen Kollegen, es treibt mich schon seit einigen Jahren um, dass es sinnvoll wäre langsam einen Weg weg von Microsoftprodukten zu finden. Mir ...

Hardware
Versorgungsengpass Chips
NebellichtVor 1 TagAllgemeinHardware15 Kommentare

Allg. frage ich mich ja warum Apple auf ARM frühzeitig gesetzt hat. Die Automobilindustrie gerade Absatzprobleme hat, weil keine Chips mehr geliefert werden können. ...

Server-Hardware
HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus - Wo wird das OS installiert?
mayho33Vor 1 TagFrageServer-Hardware13 Kommentare

Hallo @ All, Ich liebäugle mit einem neuem Server (siehe Überschrift). Mein alter Gen8 ist zwar immer noch am laufen, aber es gibt einiges ...

Windows Server
Server 2019 RDS-CALs für Domänen-Admins? Ernsthaft?
gelöst anteNopeVor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Nabend zusammen, ich habe hier heute einen RDS auf Basis eines Server 2019 STD installiert und mit User-CALs lizenziert. Soweit funktioniert auch alles. Nur ...

Festplatten, SSD, Raid
Wie würdet ihr eine Datenrettung machen?
pd.edvVor 17 StundenFrageFestplatten, SSD, Raid11 Kommentare

Hallo, ich arbeite gerade an einem Blog-Artikel zum Thema Datenrettung und würde mich brennend interessieren wie Ihr eine Datenrettung angehen würdet. Sagen wir mal ...

LAN, WAN, Wireless
100m GBit-Richtfunk im Freien - Produktempfehlungen?
mstrd308Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Produktempfehlungen um einen Richtfunk von einem Gebäude zu einen weiteren zu realisieren. Die Peripherie soll draußen ...

Exchange Server
Transparente Mail-Archivierung Exch. 2016 m. direktem Outlook-Zugriff
departure69Vor 1 TagFrageExchange Server17 Kommentare

Hallo. - Windows 2016 AD-Domäne, 2 DCs unter W2K16 Std. (1 x physisch, 1 x virtuell unter Hyper-V), Funktionsebene 2016 - Exchange 2016 unter ...

Multimedia
PDF Dokumente KOSTENLOS ausfüllen, wie?
Mrhallo19981Vor 1 TagFrageMultimedia12 Kommentare

Hallo, ich möchte PDF Dokumente kostenlos ausfüllen. Anschließend sollen diese Signiert werden. Signieren tu ich mit einem Zertifikat von Adobe. Deswegen ist es wichtig, ...