DPM2019 Beibehaltung der Wiederherstellungspunkte und überschreiben abgelaufener Bänder

Mitglied: eb1980

eb1980 (Level 1) - Jetzt verbinden

2020/08/10 um 13:49 Uhr, 317 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

wir haben folgendes Problem.

Wir haben einen DPM-Server (Windows 2016) mit DPM2019.

Leider haben wir das Problem, dass bereits abgelaufene Bänder (Gültigkeit schon seit über einer Woche abgelaufen) nicht als abgelaufen deklariert werden und demnach auch cniht zur Verfügung stehen.

Jetzt muss ich jedesmal hergehen und die Bänder via PowerShell Script frei machen.

Das ist in sofern fatal als dass ich jedesmal im DPM erstmal den Inhalt anschauen muss und dann mir die Schächte aufschreibe worin abgelaufene Bänder sind.

Außerdem werden trotz Beibehaltungsdauer von 1 oder 5 Tagen etc. die Wiederherstellungspunkte (Replikate) nicht gelöscht und mein Volume läuft über.

Woran kann das liegen ?

Ich hoffe Ihr habt eine schnelle Lösung für mich

Lieben Dank erstmal

Gruß

Enrico
Mitglied: jsysde
2020/08/10 um 21:36 Uhr
N'Abend.

DPM und schnelle Lösungen ist ein Widerspruch in sich.
Das "Ablaufdatum" wird gesetzt, wenn das Backup erfolgreich beendet wurde - wenn also dein Tape-Backup freitags um 20.00h anfängt und bis sonntags um 10.00h läuft, ist Sonntag, 10.00 Uhr das Ablaufdatum. Darauf wird dann gezählt. Wenn du also "7 Tage" eingestellt hast, ist das Band erst ab dem nächsten Sonntag, nicht schon am Freitag, wieder einsetzbar.

Hast du mal die Eventlogs durchgeschaut?
Ich vermute, das Nicht-Überschreiben der Replikas hängt mit falschen Berechtigungen des DPM-Kontos auf deinem Storage zusammen - dazu müsstest aber mit mehr Details ums Eck kommen.

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: eb1980
2020/08/12 um 07:30 Uhr
Hallöchen erstmal,

und vielen Dank für dein Feedback.

Das mit dem Ablaufdatum hab ich verstanden aber kann es nicht wirklich nachvollziehen.

Also jetzt mal ein Beispiel:

Ich habe ein Band mit Inhalt, welcher bereits am 31.07.2020 abgelaufen ist (Anhang anbei).
bandinhalt - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Gesichert wurde dieser Satz am 24.07.2020 und wir haben eine Lebensdauer dieser Schutzgruppe von 5 Tagen.
Heißt ja im Umkehrschluss, dass dieses Band also zumindest jetzt auf jeden Fall als ab gelaufen bestehen muss und nicht, wie es derzeit der Fall ist noch immer den Stmepel "Offsite Bereit" stehen hat.
bibliothek verwaltung - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Es ist egal welches Band und egal auch welches Alter die darauf befindlichen Daten haben ich einlege.
Die Bänder muss ich alle via Powershell per Script als "Frei" markieren.

Hab mal zwei Bilder angehangen

Gruß

Enrico
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
2020/08/12 um 20:18 Uhr
N'Abend.

Afaik zeigt der DPM in der Übersicht niemals "abgelaufen" an. Zumindest kann ich mich an keine andere Anzeige als "Offsite ready" erinnern.
Ich hab' aktuell keinen Zugang mehr zu nem DPM (zumindest nicht mit Tapes), müsste mal nen ehem. Kollegen dazu befragen. Was passiert denn, wenn das Tape-Backup los läuft auf so nem Band?

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: eb1980
2020/08/13 um 10:55 Uhr
Hi du,

und danke erstmal.

Also das Problem ist, dass das Band, auch wenn der Gültigkeitszeitpunkt weit überschritten ist nicht zum überschreiben genutzt wird.
Im Gegenteil der DPM sagt dann "Fehler bei Sicherung auf Band, da das Tape "Free Tape" nicht eingelegt ist".
Also ich habe quasie den A... voll zu überschreibende Bänder aber diese werden nciht genutzt.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
2020/08/13 um 20:09 Uhr
N'Abend.

Hmm, da ist aber einiges im argen - ich fürchte, da wird sich remote wenig machen lassen.
Ich kann dir nur raten, da mal nen DPM-Meister draufschauen zu lassen. Die sind leider sehr rar gesät, mir würden da jetzt nur der Robert Hedblom (https://mvp.microsoft.com/de-de/PublicProfile/4030660?fullName=Robert%20 ...) oder der Michael Seidl (http://www.techguy.at) einfallen. Kannst die beiden ja mal antriggern, die sind sehr hilfsbereit und können dich, wenn sie keine Zeit oder Lösung haben, auch an andere MVP-Kollegen weiterleiten.

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: eb1980
2020/08/13 um 20:19 Uhr
Hab ich mir schon gedacht, dass das eine komplette Amputation werden würde.
Ich würde ja auch den DPM am liebsten komplett neu machen inkl..astreiner DB etc.
Aber ich darf halt die Band Kataloge nicht verlieren.
Sonst findet man nix mehr wieder.
Und neu aufsetzen und DB reimportieren, dann hole ich mir ja sämtlichen Müll wiederzurück .
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Suche Projektpartner

Hardware-Serverwechsel unter Beibehaltung der virtuellen Server

gelöst Frage von northernSuche Projektpartner12 Kommentare

Hallo Administratoren (m/-w/-d) hätte jemand (Freelancer) Zeit, Lust und Motivation ab ca. 02-2020 einen laufenden Hyper-V (AD-Member, (DFS-)Dateiserver mit ...

Backup

DPM2019 mit MBS und Refs wird immer langsamer !

gelöst Frage von eb1980Backup17 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier einen Backup-Server mit Server 2019 Std Darauf läuft seit neuem DPM2019 und ich habe ...

LAN, WAN, Wireless

Tri-Band WLAN Mesh Netzwerk

Frage von GordenLAN, WAN, Wireless2 Kommentare

Hallo zusammen. Ich habe das Forum / Internet schon durchsucht, jedoch noch kein zielführenden Beitrag gefunden. Evtl. kann mir ...

Hardware

Server: Out-of-Band-Management

Frage von matze2090Hardware12 Kommentare

Hallo, ich wurde für meinen selbstgebauten Server auch " Out-of-Band-Management" einsetzen. Ich kennt das nur von "Fertigen" Servern wie ...

Backup

Veeam Wiederherstellung einzerner Dateien von Band

Frage von shooanBackup12 Kommentare

Hallo Zusammen, habe mal ne Frage an die Spezialisten unter euch zum Thema Backup wiederherstellung mit Veeam. Folgendes Problem. ...

LAN, WAN, Wireless

Störenfried auf dem 5GHz Band Kanal 36 (5180MHz)

gelöst Frage von SpartacusLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo, ich habe aktuell das Problem, dass jemand auf dem Kanal 36 im 5GHz WLAN funkt, der mein Sonso ...

Heiß diskutierte Inhalte
Notebook & Zubehör
Macbook oder Surface Book 3?
gelöst Frage von FamousDex089Notebook & Zubehör36 Kommentare

Hallo Zusammen :-), ich bin komplett neu in der IT Admin schiene und neu in diesem Forum. Ich habe ...

Switche und Hubs
Kaufberatung (10G) Switche für Unternehmensnetzwerk
Frage von ipzipzapSwitche und Hubs27 Kommentare

Moin, unsere Firma zieht um und am neu renovierten Standort muss/soll alles neu. Auf drei Etagen stehen Racks, in ...

Humor (lol)
So eine Art Jobangebot
Frage von Melvin.van.HorneHumor (lol)21 Kommentare

Moin, ich habe eben eine Zeit damit zugebracht eine GPO für eine Gruppe von Clients zu erstellen. Egal was ...

Windows Server
AD (virtualisiert) und alle angeschlossenen Clients fahren ungeplant herunter
Frage von tobitobsnWindows Server19 Kommentare

Ich habe aktuell ein Problem, dass ein frisch aufgesetzer Hyper-V mit einem virtualisierten AD regelmäßig 1x die Woche herunterfährt ...

Drucker und Scanner
Vorlage Endlospapier Nadeldrucker
Frage von Hanspeter82Drucker und Scanner13 Kommentare

Hallo, hab die Aufagbe bekommen, eine Vorlage zuerstellen bzgl. Druck auf Endlos Papier über einen Nadeldrucker. Habe allerdings kein ...

Windows 10
FritzBox 7590 VPN
Frage von christian295Windows 1013 Kommentare

Hallo Zusammen, wir haben seit einigen Tagen eine neue FritzBox 7590 und wollen mit ShrewSoft 2.2.2 auf Win 10 ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT