Drucker reagiert nicht mehr

Mitglied: Doro2011

Doro2011 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.08.2011 um 08:55 Uhr, 3724 Aufrufe, 8 Kommentare

Ich habe mich hier schon durch einige Beiträge zu dem Thema gelesen, aber habe noch keinen Tipp gefunden, der weiterhilft.

Mein Drucker (HP Deskjet 3600) hat mitten in einem Druckauftrag plötzlich nur noch weißes Papier durchgezogen und dann komplett aufgehört. Zuerst dachte ich, es liegt an der Patrone. Nach Auswechseln der Druckerpatrone reagierte er auf weitere Druckaufträge nicht mehr.
Diese landen lediglich in der Warteschleife, doch es passiert nichts. Auch auf "Testseite drucken" oder "Patrone kalibrieren" keine Reaktion. Beim Anschalten des Druckers fehlt auch das typische "Kalibriergeräusch". Nach Einschalten leuchtet lediglich die Lampe, um zu signalisieren, dass er an ist, aber weiter passiert nichts. Habe die Treibersoftware noch mal neu installiert, brachte nichts. Auch ein erneutes HInzufügen des Druckers war erfolglos.

Es gibt keine Fehlermeldung.

Ist der Drucker ansich "hinüber", oder liegt irgendein Einstellungs-/Softwareproblem vor? Wäre wirklich dankbar, wenn jemand noch eine Idee hierzu hat. (verwendetes Betriebssystem: Windows7).

Beste Grüße
Doro
Mitglied: cardisch
24.08.2011 um 09:48 Uhr
Hallo Doro,

zuersteinmal hört es sich wirklich nach einen Defekt an.
Gibt denn das Display irgendwelche Fehlermeldung heraus ?!
Funktionieren noch die druckerinternen Selbsttests noch ?!
Kannst du per Browser auf den Drucker zugreifen und die Log-Dateien einsehen ?!

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: 64748
64748 (Level 2)
24.08.2011 um 09:54 Uhr
Guten Morgen Doro, willkommen hier im Forum,

hast Du, bevor dieser Fehler auftrat irgendwas mit dem Drucker gemacht? also z.B. Tinte gewechselt o.ä.? andere Tinte als sonst?

Ein blödes Problem das ich mit einem Deskjet mal hatte, war dass die Schiene auf der der Schlitten mit den Patronen läuft verklebt war (Kastanienbaum direkt neben dem Fenster -> klebrige Blütenpollen ;-) face-wink ). Der Drucker machte dann auch (ohne Fehlermeldungen) einfach nix mehr.

Gruß

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: Doro2011
25.08.2011 um 08:32 Uhr
Hallo Carsten,

einen Display hat das gute Stück nicht (ist ja nicht mehr ganz neu).
Die druckerinternen Selbsttest funktionieren nicht.
Leider nein. zumindest soweit ich weißt - und falls ja, wie kann ich das rausfinden?

Gruß
Doro
Bitte warten ..
Mitglied: Doro2011
25.08.2011 um 08:35 Uhr
Guten Morgen Markus,

nein, davor habe ich nichts mit dem Drucker gemacht. Also die Schiene scheint bei mir noch zu laufen, denn wenn ich den Drucker öffne fährt der Schlitten mit den Patronen wie immer automatisch in die Mitte der Schiene. Das ist aber auch das einzige, was noch funktioniert.

Ich weiß, Ferndiagnosen sind immer schwierig....

Gruß
Doro
Bitte warten ..
Mitglied: 64748
64748 (Level 2)
25.08.2011 um 08:48 Uhr
Hallo Doro,

ich hab mir mal das Datenblatt von dem Drucker angesehen. Er hat ja nur einen USB-Anschluss, folglich kann man nicht mit dem Browser auf das Webinterface zugreifen (wie Carsten schreibt). Das geht nur bei einem Drucker mit Netzwerkanschluss (und ist dann sehr nützlich).

Der Drucker ist anscheinend ziemlich alt, das lohnt es sich wahrscheinlich einen neuen anzuschaffen, für einen einfachen Tintenstrahldrucker bezahlt man heute nicht mehr viel. Und wahrscheinlich ist ein neuer auch im Verbrauch billiger.

[Off Topic]
Bevor Du einen neuen kaufst, überleg Dir ob Du einen Scanner brauchst, die Multifunktionsgeräte sind heute nicht viel teurer als nur Tintenstrahldrucker und haben einen hochwertigen Scanner (verglichen mit einfachen "standalone"-Scannern. Und bei HP sind die Verbrauchspreise sehr hoch, wir kaufen seit Jahren keine HP-Drucker mehr.
[/Off Topic]

Gruß

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: Doro2011
25.08.2011 um 08:59 Uhr
Hallo Markus,

danke für's Nachschauen!

Ja, ganz taufrisch ist der nicht mehr. Aber hatte - abgesehen, von ein paar "Alterszicken" - immer gute Dienste geleistet. Deswegen hatte ich gehofft, es ist nur eine Kleinigkeit, weshalb er jetzt streikt. Aber scheint ja doch ein Fall für die Verschrottung zu sein.
Nun gut.

Da wird es wohl ein neuer werden...und an so ein AiO-Gerät habe ich auch schon gedacht. Und dann auch keiner von HP :) face-smile Habe neulich bei einem großen Elektrohandel :) face-smile ein Angebot für ein Gerät von Kodak entdeckt. Werde da dann zuschlagen, wenn "mein Alter" nicht mehr zu retten ist.

Besten Dank.

Doro
Bitte warten ..
Mitglied: 64748
64748 (Level 2)
25.08.2011 um 09:04 Uhr
Ja, ganz taufrisch ist der nicht mehr. Aber hatte - abgesehen, von ein paar "Alterszicken" - immer gute Dienste
geleistet. Deswegen hatte ich gehofft, es ist nur eine Kleinigkeit, weshalb er jetzt streikt. Aber scheint ja doch ein Fall
für die Verschrottung zu sein.
Naja, also eine Reparatur steht in keinem Verhältnis zum Wert des Geräts (falls überhaupt möglich).

Da wird es wohl ein neuer werden...und an so ein AiO-Gerät habe ich auch schon gedacht. Und dann auch keiner von HP :) face-smile Habe
neulich bei einem großen Elektrohandel :) face-smile ein Angebot für ein Gerät von Kodak entdeckt. Werde da dann zuschlagen,
wenn "mein Alter" nicht mehr zu retten ist.
Es gibt genug Tests im Internet, ich lese immer gerne die Kundenrezensionen bei Amazon, ab 4 Sterne ist es ok.

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: Doro2011
26.08.2011 um 08:25 Uhr
Zitat von @64748:

Naja, also eine Reparatur steht in keinem Verhältnis zum Wert des Geräts (falls überhaupt möglich).

da hast wahrscheinlich recht....

Es gibt genug Tests im Internet, ich lese immer gerne die Kundenrezensionen bei Amazon, ab 4 Sterne ist es ok.

das ist doch ein guter Tipps. Werde ich mich mal dort umschauen.

Besten Dank!
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Klimaschutz
NebellichtVor 1 TagTippZusammenarbeit56 Kommentare

Hallo friends, (friends in Anlehnung an die vielen Fs in dem englischen von FFF: fridays for future. Übrigens am 19.03.2021 gibts wieder einen globalen ...

Hyper-V
ESXi free oder Windows Hyper-V Server 2019
lukas0209Vor 1 TagAllgemeinHyper-V20 Kommentare

Hallo, ich brauche ca. 2 oder 3 Windows 10 virtualisiert um Dinge zu testen. Ist es dafür sinnvoller ein Windows Hyper-V Server 2019 (kostenlos) ...

Microsoft Office
Microsoft365 und Outlook verbinden
ratzekahl1Vor 1 TagFrageMicrosoft Office31 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe einige Probleme / Fragen. Ich habe Office 365 auf den ersten Rechnern installiert. Admin angelegt, Benutzer usw. Da ich ...

Off Topic
Nach 700 Tagen adwcleaner
altmetallerVor 1 TagAllgemeinOff Topic8 Kommentare

Hallo, ich habe in meinem Netzwerk diverse Maßnahmen, um nicht nur Angriffe, sondern auch - sagen wir mal - unerwünschte Datenabflüsse und Tracking zu ...

Server-Hardware
Was bedeuten die Abkürzungen beim HPE-Server wie z.B. NC, Mod-X?
gelöst kaineanungVor 1 TagFrageServer-Hardware19 Kommentare

Hallo Leute, ich habe ein HPE-Serverangebot vorliegen bei dem ich an 1-2 Positionen nicht weiß was diese überhaupt bedeuten. Suche ich im Internet danach ...

Netzwerkgrundlagen
DS-Lite Verständnisfrage Wireguard
gelöst fnbaluVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen19 Kommentare

Hallo zusammen, bisher läuft bei mir alles klassisch. pfSense mit DDNS und ich verbinde mich mit OpenVPN in das Heimnetz und erspare mir so ...

Exchange Server
0-day Exploit Chain für Exchange Server - Patches verfügbar
kgbornVor 1 TagInformationExchange Server6 Kommentare

Zur Info: Microsoft warnt vor einer Exploit-Chain, bei der vier 0-day-Schwachstellen für gezielte Angriffe auf Exchange per Outlook Web App kombiniert werden (eine chines. ...

Microsoft Office
Jubiläen in Outlook 2016 korrekt eintragen
imebroVor 1 TagFrageMicrosoft Office16 Kommentare

Hallo an Alle. Wir haben nur einen recht kleinen Mitarbeiterkreis. Da in der Vergangenheit schon mehrfach versäumt wurde, Kolleg/-innen zu Betriebs-Jubiläen zu gratulieren, würde ...