Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Exchange 2003 - Berchtigungen auf Postfach vergeben ohne Login als jeder einzelne User?

Mitglied: debpa
Hallo,

in einer Exchange 2003 und Outlook 2003 Umgebung würde ich gerne einem Benutzer den Zugang die Posteingang, Gesendete Objekte, Gelöschte Objekte, Papierkorb von allen anderen Benutzern im Netzwerk geben. Dazu habe ich bereits bei jedem User in den Active Directory Einstellungen unter Username -> Exchange Erweitert -> Postfachberechtigungen den Benutzer hinzugefügt, der auf das Postfach zugreifen können soll. Das bringt mir immerhin schon, dass ich das Postfach im Outlook unter E-Mail Konten -> Konto -> Erweitert -> Berechtigungen hinzufügen kann. Der Ordner wird mit dann auch links in der E-Mail Liste mit angezeigt. Aber ich kann es nicht aufklappen. Es kommt dann eine Fehlermeldung, dass ich keine Berechtigung habe.
Wenn ich mich nun als jeder User einloggen, mit der rechten Maustaste auf Posteingang, Gesendete Objekte, Gelöschte Objekte, Papierkorb klicke und dann manuell die Berechtigungen vergebe, dann klappt es. Aber ich habe keine Lust, mich einzelnd als jeder Benutzer einzuloggen, Outlook zu starten und die Berechtigungen zu vergeben. Gibt es da keinen edinfacheren Weg, wie ich das über den Exchange Server ansich regeln kann? Bei den öffentlichen Ordnern geht das doch auch :( face-sad

Danke und viele Grüße
Dirk

Content-Key: 4885

Url: https://administrator.de/contentid/4885

Ausgedruckt am: 23.09.2021 um 19:09 Uhr

Mitglied: Atti58
Atti58 16.12.2004 um 09:36:36 Uhr
Goto Top
Ich finde es datenschutztechnisch äußerst bedenklich, was Du da vor hast, hoffnetlich hast Du eine schriftliche Anweisung, dass Du diesen Zugang so einrichten musst ...

Gruß

Atti.
Mitglied: debpa
debpa 16.12.2004 um 09:52:10 Uhr
Goto Top
Hallo Atti,

ja, ich habe sowohl eine schriftliche Anweisung, als das es auch eine Betriebsvereinbarung über diesen Zustand gibt. Das heisst, die betroffenen Benutzer sind davon unterrichtet.

Hast Du denn einen Tipp für mich, wie ich das hinbekommen kann, ohne mich als sämtliche Clients einzuloggen oder an deren Maschinen zu maschieren?

Viele Grüße
Dirk
Mitglied: Atti58
Atti58 16.12.2004 um 10:56:06 Uhr
Goto Top
Hallo Dirk,

ich habe mal versucht, Dein Problem nachzuvollziehen und einen "normalen Benutzer" zu den "Postfachberechtigungen" hinzugefügt und diesem die selben Rechte ("Lesen" und "vollen Mailboxzugriff") gegeben, wie "SELF", mit dem Ergebnis, dass ich sofort auf alles zugreifen kann ...

Gruß

Rainer
Mitglied: debpa
debpa 16.12.2004 um 10:59:50 Uhr
Goto Top
Hallo Rainer,

hmmm, eigenartig. Hast Du auch eine Exchange 2003? Er läßt mich definitiv erst auf die Postfächer zugrifen, wenn ich im Outlook mit der reichten Maustaste das Postfach des Users angeklickt habe, auf Berechtigungen gegangen bin und dort noch einmal den User auswähle, der darauf zugreifen können soll :( face-sad(

Viele Grüße
Dirk
Mitglied: Atti58
Atti58 16.12.2004 um 11:23:39 Uhr
Goto Top
... zumindest steht das auf der CD ;-) face-wink ... ja, klar hab ich Exchange 2003 und für diesen Zweck eigens zwei Testuser eingrichtet. Hast Du die Berechtigungen in "Exchange Erweitert" -> "Postfachberechtigungen" so gesetzt, wie die Gruppe "SELF"? Dann hast Du dem "SuperMailboxUser" über "Outlook 2003" -> "E-Mail-Accounts" -> "Ändern" -> "More Settings" -> "Advanced" die zusätzliche(n) Mailbox(en) hinzugefügt? Mehr habe ich nämlich nicht gemacht, und es funktioniert ...

Gruß

Atti
Heiß diskutierte Beiträge
question
Unternehmensnetzwerk aufbauenbluelightVor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Moin zusammen, erstmal vielen Dank an der Stelle, dass mir beim letzten mal so super geholfen wurde! Aktuelle Situation: -> 5 VMs bei Netcup -> ...

question
Netzwerkdosen verbindenR3nN1979Vor 1 TagFrageInternet7 Kommentare

Hallo, Ich ziehe bald um, und benötige dabei Hilfe, wie ich Netzwerkdosen miteinander verbinden kann. Habe überhaupt keine Ahnung davon, aber mir kann jemand von ...

general
Endpoint AV für FirmenumgebungKauzigVor 1 TagAllgemeinErkennung und -Abwehr18 Kommentare

Hallo, aktuell bin ich am Suchen einer Endpoint AV für meine Firmenumgebung wichtig wäre mir ein zentrales Management sowie ggf. sogar ein Patch System. Aktuell ...

question
Ein Domänenbenutzer für alle MitarbeiterMarabuntaVor 18 StundenFrageWindows Userverwaltung6 Kommentare

Hi, ist es möglich/sinnvoll bzw. wie ist es lizenztechnisch, wenn es einen Domänen-Benutzer für alle Mitarbeiter(10) gibt, diese Benutzen eine Branchensoftware in der jeder eigene ...

question
Einarbeitung VPN und entsprechende RouterFrankNVor 1 TagFrageRouter & Routing8 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin am Einarbeiten in das Thema VPN-Router. Ich suche ein Gerät, das es ermöglicht, ca. 50 VPN-Tunnel zu verwalten für eine Zentrale ...

question
Powershell Logon Script Problematikjoe2017Vor 1 TagFrageBatch & Shell19 Kommentare

Schönen guten Morgen, ich habe eine Frage an die Spezialisten hier. Denn ich bin gerade ratlos und am verzweifeln. Ich habe in meinem Domain Controler ...

question
Bewertung von Rechnern (Gewichtung von CPU, RAM und Festspeicher)SarekHLVor 1 TagFrageBenchmarks11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Aufstellung verschiedener Rechner mit - Leistungsbewertung der CPU mit CPUMark (Quelle: - Größe Arbeitsspeicher - SSD oder HDD Wie ...

question
Was ist die beste Lösung für servergespeicherte Profile für 10 Rechner?Yan2021Vor 11 StundenFrageNetzwerke9 Kommentare

Hallo liebe Admin-User, in einem anderen Thread ging es um die Sicherung von Dienst-PCs per Image. Daraus entstand dann eine Diskussion über servergespeicherte Profile. Da ...