Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Exchange 2010 Initialisierungsfehler

Mitglied: tray-park

tray-park (Level 1) - Jetzt verbinden

26.04.2010, aktualisiert 18.10.2012, 20818 Aufrufe, 8 Kommentare

Wir haben auf einem Windows Server 2008 Enterprise einen Exchange 2010 auf VMWare Server 2.0.2 installiert.

Nun bekomm ich nen schönen Initialisierungsfehler angezeigt.

[hpml370g5.firma.local] Beim Verbinden mit dem Remoteserver ist folgender Fehler aufgetreten: Der WinRM-Client hat einen Status in Bezug auf einen HTTP-Serverfehler (500) empfangen, aber der Remotedienst hat keine anderen Informationen zur Fehlerursache bereitgestellt. Weitere Informationen finden Sie im Hilfethema "about_Remote_Troubleshooting". Der Befehl 'Discover-ExchangeServer -UseWIA $true -SuppressError $true' wurde ausgeführt.

Im Ereignisprotokoll steht folgendes:

MSExchange Configuration Cmdlet - Management Shell
(Prozess w3wp.exe, PID 2552) "RBAC-Autorisierung ist wegen des folgenden vorübergehenden Fehlers nicht verfügbar." Der Microsoft Exchange Active Directory-Topologiedienst auf dem Server "localhost" ist nicht über RPC erreichbar. Fehler 0x6D9."

MSExchange ADAccess
Prozess w3wp.exe (PID=2552). Fehler bei RPC-Anforderung an den Microsoft Exchange Active Directory-Topologiedienst. Fehler: 1753 (Error 0x6d9 (In der Endpunktzuordnung sind keine weiteren Endpunkte verfügbar) from HrGetServersForRole). Stellen Sie sicher, dass der Dienst ausgeführt wird.

Der IIS und WinRM laufen.

Soll das etwa bedeuten, dass sich der Exchange nicht per RDP einrichten lässt?

Habt ihr Ideen und/oder Vorschläge?

Grüße


Tray
Mitglied: Dani
26.04.2010 um 11:13 Uhr
Hi Tray,
Soll das etwa bedeuten, dass sich der Exchange nicht per RDP einrichten lässt?
Ist kein Problem...haben wir hier 100fach gemacht. Exchange und RDP haben direkt gar nichts miteinander zu tun.

Ein paar Infos wären dennoch nicht schlecht:
a) War das eine Migration von Windows Server 2000/2003 auf 2008?
b) Exchange-Server-Installation ohne Fehler durchgelaufen (Stichwort: Protokoll)?
c) Und wann genau tritt der obige Fehler auf? Wenn du die ManagementConsole startest oder wenn der Server neugestartet wird?


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: tray-park
26.04.2010 um 11:20 Uhr
Hi,

danke für die schnelle Rückmeldung.

a) Es war ne frische Installation, ohne Migration
b) Ich wurde bei der Installation noch darauf aufmerksam gemacht, dass HTTP Aktivierung, Desktop Experience Komponente, der Office System Konverter und Net. TCP Portfreigabedienst nicht installiert wären. Darauf hin hab ich diese Komponenten nachinstalliert und dann ist die Installation ohne Fehler im Protokoll durchgelaufen.

c) Sobald ich die Management Console starte und auf die Exchange (nennt man die auch Organisationseinheit), sprich das kleine Exchange Symbol im linken Navigationsmenü aufrufe. Dann wird mir ein Ladebalken angezeigt, der die Überschrift "Initialisieren > Es wird nach lokalem Exchange Server gesucht" Dann
kommt die obrige Fehlermeldung.

Mittlerweile kann ich übrigens auch nicht mehr remote auf den Server drauf.

Ich bekomm die Krise!
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
26.04.2010 um 16:04 Uhr
Die Dienste laufen...hast du nach der Installation des Exchange 2010 das Administratorpasswort geändert?!


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: tray-park
26.04.2010 um 16:37 Uhr
-- Ich komm wieder remote drauf. War ein Problem vom VMWare Host. --

Alle Dienste bekomm ich nicht zum laufen.

Microsoft Exchange Unified Messaging
Microsoft Exchange Speech Enginge
Microsoft Exchange Server Extension for Windows Server Backup
Microsoft Exchange Suchindizierung

Wüsste jetzt aber auch net, warum ich diese zwingend benötige.

Das Admin Passwort musste ich ja ändern, als ich den winRM Service über die Exchange Shell eingerichtet hab.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
26.04.2010 um 16:44 Uhr
Setze das Passwort bitte mal auf das Alte zurück...sowas in der Art gab es schon mal hier im Forum.
Hast du einen richtigen Windows Servere am Laufen oder nur die "CORE" - Variante?!


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: tray-park
26.04.2010 um 16:51 Uhr
Ich hab schön die grafische Oberfläche mit installiert.

Passwortänderung beschert mir auch keinen Erfolg.

Laut http://www.msxfaq.de/admin/winrm.htm gibt es aber Probleme mit dem Remote Zugriff, wenn die Passwörter gleich sind.

Ich geh jetzt mal auf nen Snapshot zurück und versuch mich dann wieder an der Konfig.
Bitte warten ..
Mitglied: tray-park
28.04.2010 um 13:18 Uhr
Alles neu installiert!

Geht!
Bitte warten ..
Mitglied: tray-park
04.05.2010, aktualisiert 18.10.2012
Den Beitrag als gelöst zu melden war wohl etwas voreilig.

Siehe https://www.administrator.de/forum/exchange-2010-initialisierungsfehler- ...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server

Exchange 2010 + Outlook 2010 Synchronisationschaos

gelöst Frage von ShardasExchange Server2 Kommentare

Liebe Forengemeinde, wieder einmal ein Phänomen, welches sich langsam nicht mehr erklären lässt. Exchange 2010 Outlook 2010 Bei !einem ...

Windows Server

SBS 2010- Exchange 2010 wiederherstellen

gelöst Frage von LseeckWindows Server11 Kommentare

Hallo Forumsmitglieder habe folgendes Problem mir ist mein SBS 2011 abgestürzt aufgrund Festplattenfehler und war auch nicht mehr wiederherstellbar. ...

Outlook & Mail

Exchange 2010 Outlook 2010 automatische Absenderadresse

Frage von DavidHBOutlook & Mail2 Kommentare

Hallo Zusammen, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Wir haben einen Kunden, der setzt Exchange 2010 mit Outlook 2010 ...

Microsoft Office

Outlook 2010

gelöst Frage von DocFosterMicrosoft Office2 Kommentare

Hallo Admins, kennt jemand eine Einstellung, wie ich autom. bei einem Kollegen für zwei Tage in der Woche eine ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7
Updategängelung auf Windows 10, die zweite
Information von Penny.Cilin vor 1 TagWindows 7

Hallo, da Windows 7 im kommenden Jahr nicht mehr supportet wird, werden Nutzer von Window 7 home premium wieder ...

Internet
EU-Urheberrechtsreform: Zusammenfassung
Information von Frank vor 3 TagenInternet1 Kommentar

Auf golem.de gibt es eine Analyse von Friedhelm Greis, der das Thema EU-Urheberrechtsreform gut und strukturiert zusammenfasst. Zwar haben ...

Microsoft Office

Office365 Schwachstellen bei Sicherheit und Datenschutz

Information von Penny.Cilin vor 4 TagenMicrosoft Office7 Kommentare

Auf Heise+ gibt es einen Artikel bzgl. Office365 Schwachstellen. Das ist noch ein Grund mehr seine Daten nicht in ...

Sicherheit
Schwachstellen in VPN Clients
Tipp von transocean vor 6 TagenSicherheit2 Kommentare

Moin, es gibt Sicherheitslücken bei VPN Clients namhafter Hersteller, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
Notebook & Zubehör
Hardware defekt ?
Frage von mausemuckelNotebook & Zubehör14 Kommentare

Hallo und ein schönes Osterfest an alle. Ich benötige mal euer Schwarm wissen. Ich habe hier ein Notebook Lenovo ...

LAN, WAN, Wireless
Lancom und VLANs
Frage von TimmheLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Hallo an alle ich habe momentan ein sehr merkwürdiges problem bei dem ich nicht mehr weiter komme und hoffe ...

Netzwerkmanagement
Konfiguration von IPv6 in einer Domäne mit DHCP
Frage von gnoovyNetzwerkmanagement10 Kommentare

Hi Zusammen, ich bin gerade etwas am verzweifeln. Ich habe eine Testumgebung aufgebaut, um mich in das Thema IPv6 ...

Virtualisierung
Unix System virtualisieren
Frage von BananenmeisterVirtualisierung10 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich möchte gerne eine Virtualisierungs-Software auf meinem kleinen ML Server installieren um einige Unix Systeme zu virtualisieren. ...