Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange 2013 Transportregel?

Mitglied: patrickebert

patrickebert (Level 1) - Jetzt verbinden

14.03.2018 um 08:02 Uhr, 536 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo alle zusammen,

ein Mitarbeiter hat mich angesprochen, ob folgendes möglich ist, leider habe ich nicht das Know-how um im Internet zu suchen, da mir die Fachbegriffe diesbezüglich fehlen.

Ein externer Mitarbeiter soll im Namen von @firma.de Emails senden können.
Dies ist an sich kein Problem über OWA, aber die externen Mitarbeiter beschweren sich, das Sie nur 1GB Postfach Speicher haben und somit alle Emails immer löschen müssen und so keinen Zugriff mehr haben auf alte Mails.(Mehr Speicher gibt es nicht)
Deshalb fragte mich ein Mitarbeiter, ob es möglich sei, das er mit seinen privaten Konto (freelancer@extern.de) über eine interne@firma.de senden kann?
Die Emails sollen dann über unsere interne@firma.de Adresse an die jeweiligen Projektbeteiligten (Stadt Musterstadt) gesendet werden und auch die jeweilige Signatur bekommen.
Des weiteren sollen die Projektbeteiligten(Stadt Musterstadt) an die intern@firma.de senden und diese dann an seine private Email weitergeleitet werden.
Hier soll dann aber auch gleich wieder geantwortet werden, sodass der Richtige Empfänger im Outlook steht und diese dann wieder über unsere intern@firma.de an die Projektbeteiligten weitergeleitet wird.

Ich hoffe dies ist verständlich erklärt
Ich bräuchte eigentlich nur ein Ansatzpunkt, nach was ich hier suchen muss, um mich darüber zu belesen.
Unserer Externer IT Dienstleister kennt diese Funktion nicht, jedoch sollen das wohl andere Firmen so bewerkstelligen, laut unseren Mitarbeiter.
Externe Autodiscover URL kommt leider aus Sicht unseres IT-Leiters nicht in Frage.(Sicherheitstechnisch)

Hierbei handelt es sich um einen Windows Server 2012R2 mit Exchange 2013 Rolle und CU11.

LG Patrick





Mitglied: goscho
14.03.2018 um 08:25 Uhr
Hallo Patrick,

die Kommunikation über private Mailadressen in einer Firmenumgebung mit Exchange halte ich für total daneben, vor allem, wenn die Mitarbeiter schon Firmenmailadressen haben.

Wenn 1 GB Speicher für eine Postfach nicht ausreicht, warum setzt ihr nicht hier an?
- mehr Speicherplatz
- Archivierung
Bitte warten ..
Mitglied: patrickebert
14.03.2018 um 08:39 Uhr
Hallo Goscho,

eine Archivierung gibt es bei uns.
Interne Mitarbeiter können auch die Suche benutzen(wenden Sie aber nie an, Sie legen sich lieber ein Archiv an, da es dort wohl viel schneller geht die Suche, warum auch immer, verstehe das immer nicht, das heißt es werden alle Mails 3x gesichert)
Und wenn ich diesen Speicherplatz für externe Mitarbeiter(Freelancer) erhöhe, wollen die internen Mitarbeiter auch ein größeres Postfach, weil Sie so nicht aufräumen müssen.
Leider gibt es hier bei uns keine Durchsetzung, das Archiv Dateien nicht mehr genutzt werden dürfen, da die Geschäftsführung diese auch nutzt und somit denen auf die Füße getreten wird.
Suchen in der Mailarchivierung ist den ganzen Mitarbeitern zu umständlich. (Durchsetzung leider nicht möglich)

Gruß Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
14.03.2018 um 08:45 Uhr
Hallo Patrick,

du hast dann wohl eher organisatorische Probleme in deiner Firma.
Bitte warten ..
Mitglied: patrickebert
14.03.2018 um 08:49 Uhr
Oh ja
deshalb die Frage, ob es wirklich so etwas wie oben beschrieben gibt.
Bitte warten ..
Mitglied: Kraemer
14.03.2018 um 09:12 Uhr
Moin,

ganz ehrlich: Vergiss die Nummer! Ich kenne keine Stadt, die ein solches System dulden würde. Wenn das raus kommt - und das wird es, bekommt ihr ganz andere Schwierigkeiten, wie zu kleine Postfächer.

BTW: Wozu braucht man 1 GB Postfächer, wenn es eine Archivierung gibt?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: patrickebert
14.03.2018 um 09:27 Uhr
Moin Kraemer,

als Antwort hatte ich dem Mitarbeiter eigentlich auch schon gesagt, das es hier Datenschutzrechtlich sicherlich Probleme geben würde.
Rein interessehalber hat es mich dennoch mal interessiert, ob sowas überhaupt möglich sei, weil der Mitarbeiter sagte, das dies wohl auch schon 2 andere Firmen bewerkstelligt haben sollen.
Wir hatten die Postfächer auch schonmal auf 200MB runtergesetzt, jedoch war der Aufschrei so groß, da die Mitarbeiter ständig Ihr Postfach leeren mussten, weil Sie nichts mehr versenden konnten.
Im Oktober steht dann Office 365 Deutschland an, da sollte sich die Größe der Postfächer dann wohl auch geklärt haben.
Für die Nutzung der Archivierungssoftware gibt es sogar eine Schulung von uns, wird aber dennoch nicht benutzt, weil die Bequemlichkeit ein weiteres Programm aufzurufen zu schwer/umständlich ist^^
Die Archivierung funktioniert sogar selbstständig, jede einzelne eingehende und ausgehende Email wird automatisch archiviert und kann aus den Postfach rein theoretisch gelöscht werden.
Gut, das ist wie schon @goscho sagt ein Organisatorisches Problem.

LG Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: Kraemer
14.03.2018 um 10:27 Uhr
Dann taugt eure Lösung nichts. Ich bin in dem Bereich echt kein Experte - habe aber schon voll integrierte Lösungen gesehen.
Bitte warten ..
Mitglied: VGem-e
14.03.2018 um 11:17 Uhr
Servus,

bei unserer Behörde würden wir so etwas nicht gestatten (Büro ist Büro ist Büro / Privat ist Privat!!).

Wie die Kollegen sehe ich hier auch datenschutzrechtliche Bedenken, da ja wohl auch personenbezogene Daten mit reinspielen?!

Gruß
VGem-e
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server

Postfachübergreifende Transportregel

Frage von RobgroExchange Server6 Kommentare

Hallo, ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen (da unser IT Dienstleister schnell sagen wird: geht nicht): In unserem Büro ...

Exchange Server

Transportregel Exchange 2010 einrichten?

gelöst Frage von Leo-leExchange Server7 Kommentare

Hallo Forum, ich möchte eine Transportregel auf dem Exchange Server 2010 mit folgender Aktion einrichten: Mails vom Absender *@abc.de ...

Exchange Server

Exchange 2016 - Transportregel (HTML)

Frage von certifiedit.netExchange Server2 Kommentare

Guten Morgen, zum Start des -nicht-freitags eine kleine Frage, da ich keine Lösung finde und ich vermute, dass viele ...

Exchange Server

Transportregel funktioniert nur intern - Exchange 2010

Frage von Trackmaster1303Exchange Server

Hallo zusammen, ich habe in der Verwaltungskonsole unter Organisationskonfiguration - HUB-Transport - Transportregeln eine neue Regel erstellt. Sie lautet ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

"Linux und 5 Gründe Warum man kein Windows verwenden sollte sondern Ubuntu Linux"

Tipp von Snowbird vor 18 StundenHumor (lol)8 Kommentare

Gerade gefunden. Ja, ist etwas älter, aber irgendwie lustig?

Humor (lol)

"Warum Linux in einer vernetzten Welt einfach keinen Komfort bietet!"

Tipp von Snowbird vor 1 TagHumor (lol)13 Kommentare

Ein interessanter Einblick warum Linux nichts für Geräteübergreifende Arbeit ist :)

Humor (lol)
Zuviel Speicher ist ungesund. :-)
Tipp von Lochkartenstanzer vor 2 TagenHumor (lol)17 Kommentare

Moin Kollegen, Heute hatte ich ein ungewöhnliches Aha-Erlebnis: Über das Wochenende habe ich einen einen 6 Jahre alten Bare-Metal ...

Windows Update

KB4517297 verfügbar, behebt Fehler in VB6 VBA VBScript

Information von sabines vor 2 TagenWindows Update

Das Update behebt mögliche Fehler in VB6, VBA und VBScript, die durch das Update KB4512486 vom August entstanden sind. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Deinstalliertes Geräte wird in FritzBox noch immer als verbundenes Gerät angezeigt
gelöst Frage von imebroRouter & Routing18 Kommentare

Hallo, in meiner FritzBox 7490 wird im Bereich "Funknetz" ein Gereät bei den verbundenen Geräten angezeigt, wobei ich nicht ...

Windows 10
WIN10 erfordert Internetzugang bei Änderung von Einstellungen
Frage von SylviaWindows 1014 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben WIN10 Enterprise. Wenn man als normaler Benutzer die Einstellungen (Zahnrad) und da z.B. System öffnet, ...

Sonstige Systeme
Ist es möglich ein ISDN-Telefon an einen analogen Anschluss anzuschließen?
Frage von cramtroniSonstige Systeme14 Kommentare

Also anders herum geht es ja, da gibt es ja diese Adapter von RJ11 auf TAE-F, aber gibt es ...

Humor (lol)
"Warum Linux in einer vernetzten Welt einfach keinen Komfort bietet!"
Tipp von SnowbirdHumor (lol)13 Kommentare

Ein interessanter Einblick warum Linux nichts für Geräteübergreifende Arbeit ist :)