Exchange Server mit einem zweiten Exchange-Server koppeln

Mitglied: adminsb

adminsb (Level 1) - Jetzt verbinden

03.08.2006, aktualisiert 07.08.2006, 5912 Aufrufe, 4 Kommentare

erster Exchange steht in der Firma, es soll ein zweiter Exchange auf einem externen gemieteten Server aufgesetzt werden

ich möchte für einen Kunden der einen Exchangeserver betreibt einen server bei einem Provider anmieten. Auf diesem server soll ein Exchange laufen, der sich mit dem Firmenserver abgleicht. Geht sowas? Sowas jemand schon mal gemacht?
Mitglied: Wappel
03.08.2006 um 20:51 Uhr
Hallo Stephan,

Wo möchtest du den den Server mieten. Der Provider muss VPN unterstützen und es muss ein vollwertiger Win2003Server vorhanden sein und nicht nur die Webedition. Den Webserver über VPN in eine Domain mit dem anderen Server bringen (oft nicht möglich bei Providerservern). Dann den Exchange als zweiten Server im Forrest hinzufügen. Die Replikation anstoßen und warten.

Ich habe aber Bauchschmerzen dabei weil ich nicht sicher bin das es mit einem Providerserver geht.

MfG Michael
Bitte warten ..
Mitglied: adminsb
04.08.2006 um 13:41 Uhr
Hallo Michael,

mal die Probleme mit dem Provider auf die Seite gestellt (Ports, Rechte auf dem Server, Sicherung etc) Es geht zumindesten die Spiegelung 2er Server oder?
Oder ist ein Teil der Postfächer auf server A der andere teil auf B?

danke
Stephan
Bitte warten ..
Mitglied: Wappel
04.08.2006 um 21:13 Uhr
Hallo Stephan,

ja wenn wir mal alle Probleme mit dem Provider beiseite lassen wird es gehen. Die Replikation aller Postfächer auf einen zweiten Server ist möglich. Beide Server enthalten dann die komplette erste Speichergruppe die immer identisch ist. Du benötigst aber eine gute Standleitung ins Netz um alle Daten häufig zu synchronisieren. Ich habe eine 4000 MB SDSL Leitung und an zwei Standorten ca. 60 Postfächer. Wenn alle Zugreifen und die sync. läuft wird es schon mal eng.

MfG Micha
Bitte warten ..
Mitglied: adminsb
07.08.2006 um 19:00 Uhr
danke diese Info hilft mir erst mal weiter....

eine 4000er SDSL damit auslasten ist ja nicht ganz wenig....herzlichen Dank für den Erfahrunsgwert

Danke
Stephan
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Verpackter Laptop entwendet
r0x3llVor 1 TagFrageSicherheit10 Kommentare

Hallo. Mir wurde aus dem Büro ein noch verpackter Dell XPS Laptop mit einem Wert von ca 3.500€ gestohlen. Kann man da was orten? ...

Windows 10
Netzwerkzugriff intern extern blockiert nach Aufbau NordVPN Verbindung
gelöst Slavik-10Vor 1 TagFrageWindows 1030 Kommentare

hallo Leute, ich habe mir vor kurzem ein VPN Anbieter bestellt. Das Problem an der ganzen Sache ist, sobald eine VPN Verbindung zu einem ...

Off Topic
Namenskonzept Kundengeräte
bitnarratorVor 1 TagFrageOff Topic5 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne einmal die Diskussion anstoßen, weil ich eine hier in diese Richtung noch nichts gefunden habe. Es geht um die Bennenung ...

Netzwerkgrundlagen
Router für neues Heimnetzwerk - was will man 2021 haben?
billy01Vor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen7 Kommentare

Guten Abend zusammen, nachdem sich bei mir viel getan hat, stehe ich nun vor einem Umzug und dem Neuaufbau meines Heimnetzwerkes. Also weg von ...

Windows Server
Kein Internetzugriff bei einem Domänenclient
KerberoVor 1 TagFrageWindows Server15 Kommentare

Hallo community, ich habe ein ganz komisches Verhalten eines Clients bei mir. Ich habe eine kleine Domäne (6 Clients und ein Windows Server 2016 ...

LAN, WAN, Wireless
2x Fritzbox 7590 mit separatem DSL über WAN verbinden
gelöst FailixVor 18 StundenFrageLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Liebes Administrator Forum, Ich bin schon länger passiver Lese und habe mich jetzt entschlossen mit einer Frage den ersten Post hier zu schreiben. Über ...

LAN, WAN, Wireless
Cat 7 Patchkabel mit nur 11MBits im Download
gelöst RickHHVor 16 StundenFrageLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Moin zusammen, ich habe mir soeben ein paar Patchkabel (aus einem Cat 7 Kabel) fertig gemacht. Die Belegung ist: 1 weiß/grün 2 grün 3 weiß/orange 4 blau 5 weiß/blau ...

DNS
Network Scanner zeigt falschen Hostname an
gelöst vafk18Vor 18 StundenFrageDNS10 Kommentare

Ich habe in meinem Netzwerk 3 Fritzboxen im Betrieb. Die Fritzboxen haben in den Einstellungen als Namen "fb7270", "fb7369" und "fb7412". Jede Fritzbox hat ...