Fax-Modem gesucht für Schweizer Standard-Faxanschluss

tuxhunt3r
Goto Top
Tag ans Forum

Welches Fax-Modem verwendet ihr üblicherweise für einen "normalen" Schweizer-Swisscom Fax-Anschluss (analog)? Ich habe einen Kunden, der danach fragt. Das Modem sollte auch Faxe empfangen können, wenn der PC nicht läuft (sollte also einen Zwischenspeicher haben) und sollte als Drucker eingebunden werden können. Soll heissen, der Kunde soll ein Word-Dokument, PDF oder sonstwas auf diesem Fax-Drucker ausdrucken können, dann die Nummer eintippen und danach sollte der "Druckjob" als Fax über die Fax-Leitung des Hauses verschickt werden.

Am liebsten hätte ich eine PCI-Steckkarte.


Was verwendet ihr so?


Gruss
TuXHunT3R

Content-Key: 185170

Url: https://administrator.de/contentid/185170

Ausgedruckt am: 10.08.2022 um 15:08 Uhr

Mitglied: MrNetman
MrNetman 18.05.2012 um 17:18:10 Uhr
Goto Top
Es taugen alle Faxmodems. Das entscheidende für die Schweiz ist das eventuell andere Anschluskabel. Dieses hat in jedem Falle an einem Ende einen RJ11 Stecker.
Zum Zwischenspeichern eignet sich eine PCI-Karte nicht. Kein Strom - keine Aufzeichnung. Da kann man nur einen Server (Dauerbetrieb) ein herkömmliches Fax oder Lösungen wie die Fritzbox nutzen.

Gruß
Netman
Mitglied: jechiel
jechiel 18.05.2012 um 18:04:12 Uhr
Goto Top
Fritz!box.
Die hat ja einen Fax Funktion welche an deine Email weiterleitet.