Neuer Edge Chromium - Installation mittels MSI + den alten Edge gleich mitentsorgen

tuxhunt3r
Goto Top
Tag zusammen

Hat jemand von euch schon herausgefunden, wie man den neuen Edge Chromium (Stable-Version) mittels MSI gleich so silent installieren kann, dass der alte Edge gleich deinstalliert wird?
Wenn ich den Edge über dieses Setup hier...
https://www.microsoft.com/en-us/edge?form=MY01BQ&OCID=MY01BKQ
.... installiere, wird der alte Edge ohne Rückfrage gleich rausgekickt.

Wenn ich ihn allerdings über das MSI installiere (welches Microsoft löblicherweise hier gleich zum Download anbietet), also mit folgendem Befehl....
...bleibt der alte Edge weiterhin im System vorhanden.

ich möchte den alten Edge aber gleich weghaben.
Leider habe ich kein SCCM hier, sonst wäre es wohl etwas einfacher....

Die Group Policy "Funktion 'Nebeneinander' für Microsoft Edge-Browser zulassen" habe ich auf "Deaktiviert gestellt, der entsprechende Registry-Wert wird auch gesetzt, das funktioniert. Aber trotzdem bleibt der alte Edge drin, wenn ich den neuen Edge mittels MSI installiere.

Hat hier jemand von euch schon eine Lösung gefunden?

Content-Key: 542845

Url: https://administrator.de/contentid/542845

Ausgedruckt am: 13.08.2022 um 05:08 Uhr

Mitglied: DerWoWusste
DerWoWusste 04.02.2020 aktualisiert um 07:55:32 Uhr
Goto Top
Hi.

Ich habe das MSI benutzt, um ihn per GPO an eine Gruppe von Testrechnern (Win10 1909) zu verteilen und das Symbol des alten Edge wurde durch das neue ausgetauscht und auch im Startmenü kann ihn eine Suche nicht mehr finden.

Wie stellst Du fest, dass er noch da ist?
Mitglied: TuXHunt3R
TuXHunt3R 05.02.2020 um 08:35:35 Uhr
Goto Top
Hi ebenfalls

Danke für die Antwort. Dies ist spannend, da ich es in der Zwischenzeit auch mal noch mittels GPO und mittels händischer Installation (Rechtsklick => Als Administrator ausführen) auf einem Rechner probiert habe. In beiden Fällen bleibt der alte Edge noch drauf, d.h. er ist in Taskleiste, auf dem Desktop und im Startmenü sichtbar und lässt sich öffnen und auch benutzen.

Unterschied zu dir: Ich habe 1903. Ich hebe hier mal einen Rechner auf 1909 und versuchs nochmals.... Aufgrund von stark veralteter Software hier im Haus ist die Installation dieser Halbjahres-Builds von Windows 10 immer so eine Sache.... Ich bin da sehr konservativ.
Ich gebe Bescheid
Mitglied: DerWoWusste
DerWoWusste 05.02.2020 um 09:07:52 Uhr
Goto Top
Du weißt evtl., dass man auch beide per GPO erzwungen parallel betreiben kann? Vielleicht hast Du diese Option unabsichtlich aktiviert?
Ich denke nicht, dass es an 1903 liegen wird.
Mitglied: TuXHunt3R
TuXHunt3R 06.02.2020 um 14:01:17 Uhr
Goto Top
Ja, das weiss ich, das ist die Einstellung "Funktion Nebeneinander für Microsoft Edge-Browser zulassen". Diese habe ich bewusst auf Deaktiviert gestellt (soeben nochmals kontrolliert). Ich habe sie nun mal auf "Nicht konfiguriert" gestellt und versuchs nochmals. Wenn das nicht klappt, setze ich es mal auf "Aktiviert" (obwohl das keinen Sinn macht) und versuchs nochmals.

Witzig: Auf meiner soeben frisch aufgesetzten 1909er-Testkiste verschwand der alte Edge, sobald ich das MSI laufen gelassen habe (mit den gleiche GPOs, die angewendet wurden).
Mitglied: DerWoWusste
DerWoWusste 06.02.2020 um 14:06:34 Uhr
Goto Top
Auf meiner soeben frisch aufgesetzten 1909er-Testkiste verschwand der alte Edge, sobald ich das MSI laufen gelassen habe
*Stirnklatsch*
Microsoft wird das doch nicht nur mit 1909 testen?
Mitglied: TuXHunt3R
TuXHunt3R 06.02.2020 um 15:36:48 Uhr
Goto Top
Soeben nochmals getestet, der alte Edge verschwindet auf 1903 nicht....

Naja, dann wird halt zuerst das 1909 verteilt. Ich bin schon am Testen.....
Mitglied: Dani
Dani 07.02.2020 um 23:45:26 Uhr
Goto Top
Moin,
Witzig: Auf meiner soeben frisch aufgesetzten 1909er-Testkiste verschwand der alte Edge, sobald ich das MSI laufen gelassen habe (mit den gleiche GPOs, die angewendet wurden).
bei uns ist das ebenfalls der Fall.


Gruß,
Dani