Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

fehlende Benutzerrechte

Mitglied: Anhalter
Hallo,

ich habe 2 Windowsrechner miteinander vernetzt. Der eine ist ein Desktop PC mit Windows XP Home der andere ein Laptop mit Windows XP Mediacenter das auf Professionell beruht. Beide Rechner befinden sich in der gleichen Arbeitsgruppe.
Beide Rechner finden sich gegenseitig und ping ist auch erfolgreich. Mit meinem Desktop-PC kann ich auch ohne Probleme auf den Laptop zugreifen. Leider kann ich nicht vom Laptop aus auf meinen PC mit Windows XP Home zugreifen. Ich bekomme immer die Meldung, dass ich evtl. keine Berechtigung habe auf diese Netwerkressource zuzugreifen. Ich habe auch alle Firewalls deaktiviert und habe auf beiden Rechnern Administratorrechte. Ein weiteres Konto gibt es auf beiden Rechnern nicht.

Habt Ihr eine Idee was ich machen kann, bzw. wo und auf welchen Rechner ich die Rechte einstellen kann und wie?

Vielen Dank für Eure Hilfe

Content-Key: 6811

Url: https://administrator.de/contentid/6811

Ausgedruckt am: 24.07.2021 um 21:07 Uhr

Mitglied: Samtpfote
Samtpfote 12.02.2005 um 13:39:12 Uhr
Goto Top
1. Überprüfe (falls Service Pack 2 installiert ist) ob Desktop PC die Windows Firewall aktiviert ist, wenn nein, aktiviere Sie (oder willst Du Dir das Ungeziefer eintreten?) aber DEAKTIVIERE das Häkchen unter Systemsteuerung/Windows-Firewall/Registerblatt Erweitert bei der Lan-Verbindung

2. Gehe beim Desktop Computer unter Systenmsteuerung in Benutzerkonten, sieh nach, wie der Benutzer heißt und halte das (allenfalls vergebene) Passwort bereit, zB Username Peppi

3. Gehe beim Desktop auf Start ausführen CMD und OK

4. Stelle fest, welche IP Adresse der Desktop hat indem du das Kommando IPCONFIG in dem schwarzen Fenster das durch den Aufruf der CMD kommt eingibst, merk Dir die IP Adresse, sie sieht zB so aus: 192.168.0.1

5. Gib am Desktop in der CMD Box das Kommando NET SHARE ein, stelle fest, ob es ein Share (außer den Standardshares, die mit $ enden) gibt und merk Dir den Namen des Shares auf das Du zugreifen möchtest (zB Daten)

6. Gehe beim Laptop auf Start - Ausführen CMD

7. Gib den Befehl ein net use \\IPadresse vom Desktop\Name des Shares /u:Name des Users vom Desktop Passwort des Users vom Desktop

also zB net use \\192.168.0.1\daten /u:Peppi peppiistderbeste

Dann hat er einmal die Credentials ausgetauscht und Du solltest vom Laptop zB mit Start Ausführen \\IPAdresse\Sharename problemlos zugreifen können.

Klappts?
Mitglied: Anhalter
Anhalter 12.02.2005 um 14:13:27 Uhr
Goto Top
Hallo Samtpfote,

danke für Deine schnelle Antwort.

Die Credentials werden erfolgreich ausgetauscht. Gebe ich dann aber \\192.168.0.2\cym ein, bekomme ich wieder die bekannt Fehlermeldung, das mir die Berechtigung fehlt. cym ist ein freigegebener Ordner auf dem Desktop PC.

Ich kann schon nicht auf den entfernten Computer der bei Arbeitsgruppencomputer angezeigt wird zugreifen. Also die freigegebenen Ordner sehe ich nicht auf dem Laptop.

Mein Desktop PC hat kein Service Pack 2.
Mitglied: Samtpfote
Samtpfote 12.02.2005 um 15:56:56 Uhr
Goto Top
Gib vorher am Laptop net use * /delete ein, um sicherzustellen, daß er keine falsche Verbindungen mit falschen usernamen hat, dann nochmal das beschriebene procedere.
Wie sieht denn die Freigabeberechtigung aus?
Mitglied: Anhalter
Anhalter 13.02.2005 um 01:29:08 Uhr
Goto Top
ich bin jetzt etwas weitergekommen.

Ich kann jetzt in beiden Richtungen Daten austauschen. Habe bei meinem Laptop manuell die Netzwerkressourcen hinzugefügt. Komischerweise werden die nicht automatisch erkannt wie auf meinem PC.
Jetzt werden mir aber auf dem Laptop die Arbeitsgruppencomputer nicht mehr angezeigt und der PC zeigt nur sich selbst und nicht mehr dem Laptop der ja auch zu dieser Arbeitsgruppe gehört.
Kicke ich bei dem Laptop auf Netzwerkumgebung/Arbeitsgruppencomputer anzeigen, bekomme ich die Meldung dass ich wahrscheinlich keine Berechtigung dazu habe. Eigenartig ich kann Daten zwischen den Rechnern austauschen aber ich habe keine Berechtigung für die Arbeitsgruppe.
Wo kann ich mir in Windows XP Home und Windows XP Professional die Freigabeberechtigung anschauen und ggf. ändern?

Vielen Dank für Deine Hilfe
Mitglied: Samtpfote
Samtpfote 13.02.2005 um 14:04:33 Uhr
Goto Top
Systemsteuerung-Verwaltung-Computerverwaltung
Freigegebene Ordner-Freigaben
Rechte Maustaste und Eigenschaften
Da wird die dann unter Sicherheit die NTFS Berechtigung angezeigt und unter Freigabeberechtigung die Berechtigung für die Freigabe (sind zwei unterschiedliche Dinge!)
Hope this helps
A.
Mitglied: rossi80
rossi80 19.04.2005 um 16:14:16 Uhr
Goto Top
Hallo!
ich habe das selbe problem!
hat ihnen schon jemand geholfen??
wenn ja könnten sie mir bitte die lösung sagen!

gruß rossi
Mitglied: Anhalter
Anhalter 21.04.2005 um 00:32:11 Uhr
Goto Top
Leider nicht.

Auch mit meinem neuen Laptop klappt es nicht.

Wenn Sie das Problem gelöst haben sollten, würd eich mich über einen Tipp sehr freuen.

Das mein "altes" Laptop ewig in Reparatur war und erst jetzt umgetauscht wurde, hatte ich auch nicht di Möglichkeit mich weiter damit zu beschäftigen
Mitglied: ZeroCool23
ZeroCool23 29.04.2005 um 14:20:50 Uhr
Goto Top
Hallo, um das Thema vielleicht nochmal aufzugreifen. Ich habe das selbe problem, und komme auch nicht weiter. Vielleicht hat ja jemand mittlerweile eine idee !!!
Heiß diskutierte Beiträge
general
Kosten nicht gerechtfertigt? Dienstleister stellt Kosten für "Troubleshooting" bei Neuanschaffung von HCI + CoreSwitchDirty2186Vor 1 TagAllgemeinZusammenarbeit17 Kommentare

Hallo Zusammen, ich interessiere mich für Eure Meinung zu dem Thema Leistungsnachweise von Systemhäusern und Dienstleistern und deren Berechnung von Leistungen. Da sich hier ja ...

question
RAM-Zugriff auf einem neuen High-Performance Server, teilweise um Welten langsamer als auf einer WorkstationMysticFoxDEVor 12 StundenFrageBenchmarks31 Kommentare

Moin Zusammen, mir ist gestern beim Optimieren eines neuen Servers eine Sonderheit aufgefallen, die ich mir so beim besten Willen, momentan absolut nicht erklären kann. ...

info
Phishing Mail mit schädlichen Images in freier Wildbahn (.IMG Datei)wolfbleVor 1 TagInformationViren und Trojaner12 Kommentare

Moin Moin an alle Gestern bekam ich eine EMail mit irgendwelchen komischen Sepa Einzugsankündigungen die man angeblich der angehängten Datei entnehmen kann. Ging so um ...

question
Listet Microsoft Default ACLs von Windows?DerWoWussteVor 1 TagFrageSicherheit18 Kommentare

Moin Kollegen. Nach dem Sicherheits-GAU "Hivenightmare" stellt sich mir die Frage, wie ich in Zukunft sicherstellen kann, dass die ACLs der Systemdateien in Windows korrekt ...

question
Erfahrungen mit CodeTwo Exchange Migration von 2016-2019dlohnierVor 1 TagFrageExchange Server18 Kommentare

Hallo, ich möchte unseren Exchange Server 2016 der noch auf WIndows 2016 läuft auf einen Server 2019 mit Exchange 2019 migrieren. Habe das Tool "CodeTwo ...

question
Doppelte A-Records in DNSBPeterVor 1 TagFrageWindows Server10 Kommentare

Hallo, unsere Windows Notebooks registrieren sich im DNS mit ihrer Lan- und Wlan Adresse. D.h. es gibt 2 gleiche Namen mit 2 unterschiedlichen IP-Adressen. Wie ...

question
UniFi Switch 16 mit VLANnewbie1Vor 1 TagFrageRouter & Routing16 Kommentare

Hallo Forenmitglieder, VLAN Problem mit Switch UniFi US-16-150W-EU. Auf dem UniFi-Controller (als Software auf meiner Synology-NAS) habe ich VLAN's erstellt. Auf dem Switch habe ich ...

question
AD-Domäne über VPN beitreten -Ist das möglich?EnrixkVor 1 TagFrageWindows Netzwerk9 Kommentare

Hallo, ich bräuchte mal einen Rat von einem Netzwerkprofi. Ich habe bei mir zuhause ein Heimnetzwerk mit AD-Domäne, entsprechenden Ordnerfreigaben, NAS und servergespeicherten Windows-Profilen. Wenn ...