Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Fehler Exchange 2010 Installation

Mitglied: 97561

Ich bin derzeit dabei dene rsten Exchange Server zu installieren und versuche mich derzeit an die Migration.

Hallo zusammen,

folgendes Problem tritt bei der Installation des Exchangeservers auf, da es meine erste Installation ist, sind die Fehler wohl schnell offenkundig zu erkennen ;). Dennoch brauche ich eure Hilfe. Beim Start der Installation erhalte ich den Fehler:
"Der folgende Fehler wurde genreiert als "$error.Clean(); install-ExchangeSchema-LdapFileName($roleInstallPath+[...] ausgeführt wurde.[...]"

Ich denke das Schema wird aus irgendeinem Grund nicht installiert.

Nun zur Struktur:

Server 1 = AD (Win 2008 R2)
Server 2 = Terminalserver
Server 3= weiter Win 2008 R2
Server 4 = Datenbankserver Win 2008 R2 (SQLBase)
Server 5 = zukünftiger Exchange Server

Folgendes habe ich gemacht:
a) AD_Verwaltungstools installiert
b) Server in die vorhandene Domäne integriert
c) als Administrator das Setup ausgeführt (Admin der Domäne)
d) Das Filterpack und die Kleinigkeiten gemacht, um überhaupt zum ersten Schritt der Installation zu gelangen.

Die Domäne heißt = XYZ
Bei der Installation hatte der Exchange nach einem Organisationsnamen gefragt, ich habe mich Für XYZ-Exchange entschieden.

Wo könnte der Fehler liegen und wie bekomme ich den behoben.

Vielen Dank und liebe Grüße
Philip

Content-Key: 161999

Url: https://administrator.de/contentid/161999

Ausgedruckt am: 29.09.2021 um 00:09 Uhr

Mitglied: education
education 03.03.2011 um 18:07:18 Uhr
Goto Top
was hast bis jetzt alles gemacht auf den exchange server?

http://www.it-training-grote.de/download/ex2k10-intro.pdf <-- das ist alles gemacht worden?
http://www.roland-ehle.de/archives/892 <-- und das auch?
http://www.cio.de/subnet/microsoft/uc/2226632/index7.html <-- hier das ADS vorbereiten
Mitglied: 97561
97561 03.03.2011 um 18:57:26 Uhr
Goto Top
Hi,
edit
Mitglied: education
education 03.03.2011 um 21:50:12 Uhr
Goto Top
sorry aber der dumme spruch muss jetzt sein...

lass jemanden ran der ahnung hat.

das setup must von der dvd ausführen.
Mitglied: 97561
97561 03.03.2011 um 22:47:43 Uhr
Goto Top
Also nur mal vorweg. Hierbi geht es darum, dass ich bei uns in der Firma versuche diesen einzurichten. Sollte ich scheitern ist der Fachmann dort. Aber verstehen würde ich es gerne. Deswegen bereite ich dies soweit vor und versuch mich an eienr Testumgebung. Die Umstellung auf die Echtdomain kommt dann nach Absprache mit unserer IT-Firma.
Mitglied: 97561
97561 03.03.2011 um 23:53:10 Uhr
Goto Top
Trotz gleicher Vorgehensweise wie von dir beschrieben:

Willkommen bei der unbeaufsichtigten Installation von Microsoft Exchange Server
2010

Wenn Sie die Installation fortsetzen, akzeptieren Sie die Lizenzbedingungen von
Microsoft Exchange Server 2010. Wenn Sie diese Lizenzbedingungen nicht
akzeptieren, brechen Sie die Installation ab. Wechseln Sie zum Überprüfen dieser

Lizenzbedingungen zu http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=150127&clcid=0x407/

Drücken Sie eine beliebige Taste, um Setup abzubrechen................
Es wurden keine Tastatureingaben erkannt. Setup wird fortgesetzt.
Exchange-Setup wird vorbereitet

Die Setupdateien werden kopiert. ......................... ABGESCHLOS
SEN

Es werden keine Serverrollen installiert.

Die Voraussetzungen für Microsoft Exchange Server werden überprüft

Organisationsüberprüfungen ......................... ABGESCHLOSSEN

Konfigurieren von Microsoft Exchange Server

" Das Active Directory-Schema wird erweitert.
Status ......................... FEHLER
Der folgende Fehler wurde generiert, als "$error.Clear(); install-ExchangeS
chema -LdapFileName ($roleInstallPath + "Setup\Data\"+$RoleSchemaPrefix + "schem
a0.ldf")" ausgeführt wurde: Fehler bei der Ausführung von 'ldifde.exe' zum Impor
tieren der Schemadatei 'C:\Windows\Temp\ExchangeSetup\Setup\Data\PostWindows2003
_schema0.ldf'. Fehlercode: 8224. Weitere Details finden Sie in der Fehlerdatei '
C:\Users\Administrator.XYZ\AppData\Local\Temp\2\ldif.err'..


Setup von Exchange Server wurde nicht abgeschlossen. Weitere Informationen erhal
ten Sie, wenn Sie unter http://support.microsoft.com die Fehler-ID eingeben.

Fehler beim Setup von Exchange Server."

Egal ob auf dem AD Server oder dem anderen!

Vielen Dank für eure geduldige Hilfe =)

PS: Ich hab erst gedacht ich müsste nen ADREP machen, aber ich denke das ist nicht nötig oder?
Mitglied: education
education 04.03.2011 um 07:28:09 Uhr
Goto Top
auf welchen modus läuft deine domain?

ist dein Admin mitglied beim schemen admin?
Mitglied: 97561
97561 04.03.2011 um 08:26:22 Uhr
Goto Top
Ja in allen Admins. Es lässt sich nur leider ort auch kein Schema anlegenen für die Enterprise Geschichte.

Folgende Gruppen sind als Mitglied hinterlegt:
1) Administratoren
2) Domäne_Admins / Benutzer
3) Organisationsadministratoren
4) Richtlinen Ersteller
5) Schema-Admins
6) Sicherungs-Operator
7) TWGAdmins
8) TWGSuperadmin

:/

Wir haben nun zusäzlich festgestellt, dass ein alter Server an einigen Stellen noch als Replikation drinsteht und die DNS Auflösung hierbei nicht klappt (Rechner offline) aber das sollte nicht das Problem sein.
Mitglied: Ausserwoeger
Ausserwoeger 04.03.2011 um 10:55:37 Uhr
Goto Top
Hast du mal versucht das Schema vor der installation von Exchange vorzubereiten ? http://technet.microsoft.com/de-de/library/bb125224.aspx

Ich würde mich an den Installtionsguide von Microsoft halten und den Punkt für punkt durchgehen da kann man nix vergessen oder falsch machen.

http://technet.microsoft.com/de-de/library/bb124558.aspx

LG Andy
Mitglied: 97561
97561 04.03.2011 um 11:12:08 Uhr
Goto Top
Hi,

also das habe ich gemacht. Mein Problem scheint bei der Durchsicht des ADs noch ein vorhandener Domänennamen-Master hat, den es tatsächlich nicht mehr gibt. Kann dies das Problem auslösen?

LG
Philip
PS: NUn bin ich vorsichtig, da ich weiß, dass die Domäne damals von einem 2000er Sever kam und es beim Hochstufen auf 2008 R2 etwas Probleme gab. Dann haben wir den 2000er rausziehen lassen und nun scheint dieser aber immernoch drin zu sein. Was würdet ihr nun machen?
Mitglied: Ausserwoeger
Ausserwoeger 04.03.2011, aktualisiert am 18.10.2012 um 18:46:03 Uhr
Goto Top
Ich würde ein aktuelles Image des DCs machen und aller anderen Server die verändert werden.

Dann würde ich http://support.microsoft.com/kb/216498/de machen oder auch die Beschreibung wenn sie dir besser gefällt
https://www.administrator.de/forum/nicht-mehr-vorhandenen-dc-entfernen-3 ....

LG Andy
Mitglied: education
education 04.03.2011 um 15:30:19 Uhr
Goto Top
und hier ist der punkt wo du wirklich deinen fachmann ran lassen solltest...

den ich denke: deine domain ist noch in einen 2003 modus

dein ad´s hat fehler und wenn du da was falsch machst ist deine domain weg...

daher lass es sein...
Mitglied: 97561
97561 24.03.2011 um 23:50:07 Uhr
Goto Top
Hi Education,

danke für deine bzw. eure Hilfe. Der Fachmann ist dabei. Aber gut ich werde zu Übungszwecken hier nochmal nen komplett neues AD installieren und werde schauen wie weit ich komme. Mit der zeit komm ich da tiefer rein.

Zur Sichheit lasse ich den AD nun auf einen zweiten standortunabhänigen Server im Netzwerk replzieren. Gibt zmindest erstmal die Sicherheit das der AD nicht direkt futsch ist wenn uns mal ein Server hops geht.
Heiß diskutierte Beiträge
general
Frage an die IT-Administratoren in Unternehmen gelöst Fuchor2020Vor 1 TagAllgemeinOff Topic13 Kommentare

Hallo Leute, freue mich hier im Forum dabei sein zu dürfen. Da ich noch relativ neu in der IT Branche bin, befasse ich mich aktuell ...

question
BIOS-Passwort beim Neustart umgehenFreeBSDVor 1 TagFrageEntwicklung14 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin gerade auf der Suche nach einer Lösung für folgendes Problem und zwar haben wir in der Firma mehrere Notebooks im Einsatz ...

general
Apache2 Update führt bei Webservern mit Ubuntu 18+20 und Pleask zu einem Fehler 500 mit AH10292 für jede WebseiteStefanKittelVor 14 StundenAllgemeinApache Server

Moin, vieleicht hattet Ihr heute Morgen auch schon einen Schrecken. Ich hatte ganz viele Ausfallmeldungen für Webseiten mit Fehler 500. Im Errorlog steht dann der ...

question
Merkwürdige Meldung im iPhone Safari BrowsermartenkVor 1 TagFrageiOS9 Kommentare

Hallo Gemeinschaft ich bekomme seit kurzem dieses Bild in Safari: Was bedeutet es? ...

question
Fileserverstruktur mit wenig administrativen Aufwandben1300Vor 1 TagFrageWindows Userverwaltung11 Kommentare

Mahlzeit ! aktuell haben wir im Netzwerk einen sehr durchwachsenen Fileserver, welchen ich damals so übernommen habe und mir mittlerweile zu viel wird, bezüglich administrative ...

question
Datenübertragungsrate berechnungLeuis.DavidVor 1 TagFrageHardware18 Kommentare

Die Performance eines Servers entspricht nicht mehr Ihren Erwartungen. Sie führen einen Benchmark-Test durch. Dabei wird für die Systemfestplatte (Serial ATA 6.0 Gbit/s) eine durchschnittliche ...

question
Deutsche Glasfaser immer noch IPv6 ProblemefnbaluVor 1 TagFrageRouter & Routing20 Kommentare

Hallo zusammen, bei uns hat die Deutsche Glasfaser ganz frisch mitte 2021 ausgebaut und ich habe nun deren CG-Nat Leitung mit 400 Mbit, was gegenüber ...

question
Welche Ports öffnen für web.de OnlinespeicherWinfried-HHVor 1 TagFrageCloud-Dienste11 Kommentare

Hallo in die Runde! Hat jemand von euch Erfahrung mit dem Online-Speicher von web.de? Genaugenommen mit dem Windows-Sychronierungsprogramm von web.de? Seit unser Schulträger uns eine ...