Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wo findet ihr eure Mitarbeiter?

Mitglied: Kay0815

Kay0815 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.10.2019, aktualisiert 02.10.2019, 1156 Aufrufe, 21 Kommentare, 5 Danke

Ich habe mal eine Frage, die nicht direkt mit IT zu tun hat. Wir suchen seit ein paar Monaten einen weiteren Mitarbeiter für unser IT-Team. Ja ich weiss, gutes Personal ist knapp ;)
Unsere Personalabteilung hat schon bei den einschlägigen Portalen Anzeigen geschaltet und ich habe es hier gerade auch mal versucht. Bisher haben sich leider nur sehr wenige Interessenten gemeldet und bisher war noch nicht der passende dabei. Wo sucht ihr Mitarbeiter? Gibt es noch ein paar Webseiten, die ihr mir empfehlen könntet? Die Stelle ist leider auch nicht mit einer speziellen Tätigkeit verknüpft - wir suchen eher einen Allrounder, der sich mit vielen Themen auskennt und Spaß daran hat, auch mal was neues zu probieren.

Danke schon mal in Voraus!

Kay
Mitglied: Lochkartenstanzer
01.10.2019 um 21:28 Uhr
Zitat von Kay0815:

Ich habe mal eine Frage, die nicht direkt mit IT zu tun hat. Wir suchen seit ein paar Monaten einen weiteren Mitarbeiter für unser IT-Team. Ja ich weiss, gutes Personal ist knapp ;)


Und kostet Geld.

Unsere Personalabteilung hat schon bei den einschlägigen Portalen Anzeigen geschaltet und ich habe es hier gerade auch mal versucht. Bisher haben sich leider nur sehr wenige Interessenten gemeldet und bisher war noch nicht der passende dabei.

Vermitluch zahlt ihr zuwenig oder habt die Stelle falsch besvhrieben.

Wo sucht ihr Mitarbeiter?

Gar nicht. Bin Einzelkämpfer.

Gibt es noch ein paar Webseiten, die ihr mir empfehlen könntet? Die Stelle ist leider auch nicht mit einer speziellen Tätigkeit verknüpft - wir suchen eher einen Allrounder, der sich mit vielen Themen auskennt und Spaß daran hat, auch mal was neues zu probieren.

Was wollt ihr zahlen?

lks
Bitte warten ..
Mitglied: GrueneSosseMitSpeck
01.10.2019 um 23:19 Uhr
kommt immer auf den Einzelfall an... oft ist es eine Kombination aus unsinnigen formellen Einstiegsvorraussetzungen, der Bezahlung und mangelnder Präsenz auf IT-spezifischen Jobbörsen. Und da wo ein Bewerber passen würde, kann noch die HR Briefe versusen oder sonstige Totalausfälle haben, hab ich schon selbst erlebt als da nach 9 Monate ein Anruf kommt "Sie sind hier als Bewerber registriert, bitte schicken Sie mir ihre Bewerbungsunterlagen". Die ich vor 10 Monaten geschickt hatte. Es erübrigt sich zu sagen daß ich in der Zwischenzeit wonaders einen Job gefunden hatte
Bitte warten ..
Mitglied: KowaKowalski
02.10.2019 um 02:32 Uhr
Hi Kay,

in welcher Region sucht ihr denn?

mfg
kowa
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
02.10.2019 um 06:25 Uhr
Zitat von KowaKowalski:

Hi Kay,

in welcher Region sucht ihr denn?


07580 Ronneburg, wie er schrieb.

Wie gesagt, ist nur eine Preisfrage.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
02.10.2019 um 06:56 Uhr
Moin,

ja, das mit dem Personal ist schon schwierig.
Gehe davon aus, dass 95% der Leute die auf dem Arbeitsmarkt sind unfähig, schlecht qualifiziert oder sich schlicht nicht benehmen können.
Deine Stelle muss atraktiv sein und Du musst die 5% finden die sich schlicht nicht gut bewerben können.

a) Weiter suchen
b) Fach-Agentur einschalten die dafür aber auch 2-5 Bruttogehälter haben möchten
c) Zeitarbeitsfirma nutzen
d) Ausbilden

Eigentlich bleibt nur D.

A ist aber viel unterhaltsammer.
Da kommen so viele lustige Personen die "einmal Youtube-Video angeschaut und nachgemacht" mit "Berufserfahrung verwechselns" und aufgrund von 1-2 "Zetteln" Gehaltsvorstellungen von 10k haben.

Viel Erfolg

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
02.10.2019 um 08:47 Uhr
Moin,

07580 Ronneburg, wie er schrieb

Firmensitz verlegen !

Bin zwar nicht im IT-Bereich tätig, aber Kombi Amt + Anzeige in den lokalen Printmedien + Ausschreibung auf der eigenen website (SEO!!) + Kampagne auf dem Fratzenbuch hat zumindest bei mir immer geholfen ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: itisnapanto
02.10.2019 um 08:55 Uhr
Moin ,

ich befürchte , dann ist die Stelle zu uninteressant beschrieben oder die Rahmenbedingungen sind zu schlecht.


Kannst die Stellenbeschreibung ja mal reinstellen .


Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
02.10.2019 um 09:00 Uhr
Zitat von itisnapanto:

Moin ,

ich befürchte , dann ist die Stelle zu uninteressant beschrieben oder die Rahmenbedingungen sind zu schlecht.


Kannst die Stellenbeschreibung ja mal reinstellen .

Hat er dich. Siehe Link oben

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Kraemer
02.10.2019 um 09:04 Uhr
Moin,


Zitat von Kay0815:

Ich habe mal eine Frage, die nicht direkt mit IT zu tun hat.
passt schon

Wir suchen seit ein paar Monaten einen weiteren Mitarbeiter für unser IT-Team.
wundert mich nicht. Dazu später mehr.

Ja ich weiss, gutes Personal ist knapp ;)
pauschal stimmt die Aussage nicht

Unsere Personalabteilung hat schon bei den einschlägigen Portalen Anzeigen geschaltet und ich habe es hier gerade auch mal versucht.
Eure eigene Internetseite habt ihr dabei vergessen. Das ist nicht nur peinlich - es verunsichert auch noch

Bisher haben sich leider nur sehr wenige Interessenten gemeldet und bisher war noch nicht der passende dabei.
was passte nicht? Die Qualifikation der Bewerber, oder deren Gehaltsvorstellung?

Wo sucht ihr Mitarbeiter?
genau da, wo ihr auch sucht. Wir zahlen allerdings miserabel - deswegen fehlen uns wichtige Kompetenzen

Gibt es noch ein paar Webseiten, die ihr mir empfehlen könntet?
noch ein paar? Was ist denn die Basis - sprich auf welchen bist du schon unterwegs?

Die Stelle ist leider auch nicht mit einer speziellen Tätigkeit verknüpft - wir suchen eher einen Allrounder, der sich mit vielen Themen auskennt und Spaß daran hat, auch mal was neues zu probieren.
wenn ich mir deine Stellenausschreibung so ansehe, sucht ihr einen Vollidioten. Denn nur so jemand würde sich auf diese Stelle bewerben. Muss alles können und dazu auch noch "reisen".

Der Aufbau der Stellenausschreibung ist Fehlerhaft. Die Anforderungen sind realitätsfern. Ihr bietet Urlaubs und Weihnachtsgeld in unbekannter Höhe, dazu ein unbekanntes Dienstauto. Der Rest deiner Liste ist bla. Ganz ehrlich - da prickelt es bei keinem.

Danke schon mal in Voraus!
Gerne.
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
02.10.2019 um 10:47 Uhr
Moin,

wenn ich mir deine Stellenausschreibung so ansehe, sucht ihr einen Vollidioten. Denn nur so jemand würde sich auf diese Stelle bewerben. Muss alles können und dazu auch noch "reisen".
Der Aufbau der Stellenausschreibung ist Fehlerhaft. Die Anforderungen sind realitätsfern. Ihr bietet Urlaubs und Weihnachtsgeld in unbekannter Höhe, dazu ein unbekanntes Dienstauto. Der Rest deiner Liste ist bla. Ganz ehrlich - da prickelt es bei keinem.
100%ige Zustimmung!

Plus unattraktiver Standort
Plus unattraktive Branche

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: SomebodyToLove
02.10.2019 um 14:02 Uhr
Zitat von Kraemer:
Die Stelle ist leider auch nicht mit einer speziellen Tätigkeit verknüpft - wir suchen eher einen Allrounder, der sich mit vielen Themen auskennt und Spaß daran hat, auch mal was neues zu probieren.
wenn ich mir deine Stellenausschreibung so ansehe, sucht ihr einen Vollidioten. Denn nur so jemand würde sich auf diese Stelle bewerben. Muss alles können und dazu auch noch "reisen".

Der Aufbau der Stellenausschreibung ist Fehlerhaft. Die Anforderungen sind realitätsfern. Ihr bietet Urlaubs und Weihnachtsgeld in unbekannter Höhe, dazu ein unbekanntes Dienstauto. Der Rest deiner Liste ist bla. Ganz ehrlich - da prickelt es bei keinem.

Sehe ich genauso, da hat sich wohl jemand ein IT-Fachbuch gekauft und alle Wörter rein geschrieben die 'cool' klingen

Würde echt gerne Wissen was für ein Gehalt so ein Wunderkind verdient.
Persönlich hätte ich mich niemals auf diese Stelle Beworben, da ich nicht den Anforderungen entsprechen würde.
Selbst wenn ich in der Gegend wohnen würde.
Bitte warten ..
Mitglied: Kay0815
02.10.2019 um 16:44 Uhr
Zuerst mal danke für die Antworten. Ich versuch mal auf die einzelnen Beiträge zu antworten:

Zitat von Lochkartenstanzer:

Unsere Personalabteilung hat schon bei den einschlägigen Portalen Anzeigen geschaltet und ich habe es hier gerade auch mal versucht. Bisher haben sich leider nur sehr wenige Interessenten gemeldet und bisher war noch nicht der passende dabei.

Vermitluch zahlt ihr zuwenig oder habt die Stelle falsch besvhrieben.

Da liegst du wahrscheinlich nicht mal so falsch. Wenn ich die anderen Kommentare so lese, sollten wir die Beschreibung einkürzen und uns auf ein paar Punkte konzertrieren.


Gibt es noch ein paar Webseiten, die ihr mir empfehlen könntet? Die Stelle ist leider auch nicht mit einer speziellen Tätigkeit verknüpft - wir suchen eher einen Allrounder, der sich mit vielen Themen auskennt und Spaß daran hat, auch mal was neues zu probieren.

Was wollt ihr zahlen?

Für die Anzeige oder den Job?

Zitat von KowaKowalski:

Hi Kay,

in welcher Region sucht ihr denn?

mfg
kowa
Wie schon gesagt in Ronneburg, das ist im "Grenzgebiet" zwischen Thüringen und Sachsen.

Zitat von StefanKittel:

a) Weiter suchen
b) Fach-Agentur einschalten die dafür aber auch 2-5 Bruttogehälter haben möchten
c) Zeitarbeitsfirma nutzen
d) Ausbilden

Eigentlich bleibt nur D.

Die Überlegung (D) hatte ich auch schon. Bisher gibt es dazu aber keine Bestrebungen der GL.

Zitat von keine-ahnung:

Moin,

07580 Ronneburg, wie er schrieb

Firmensitz verlegen !

Bin zwar nicht im IT-Bereich tätig, aber Kombi Amt + Anzeige in den lokalen Printmedien + Ausschreibung auf der eigenen website (SEO!!) + Kampagne auf dem Fratzenbuch hat zumindest bei mir immer geholfen ...

LG, Thomas

Da es hier in der Region kaum Bewerber gab, haben wir die Anzeige auf unsere Niederlassung in Berlin ausgestellt. Da kam schon mehr, nur leider waren es fast nur englischsprachige Kollegen. So nicht schlimm, nur sprechen bei uns nicht alle Englisch und die älteren Kollegen werden dann Probleme haben, ihr Problem zu erklären ;)
Zudem steht die meiste Technik bei mir und nicht in den Niederlassungen, also wäre das auch nicht ideal.

Zitat von itisnapanto:

Moin ,

ich befürchte , dann ist die Stelle zu uninteressant beschrieben oder die Rahmenbedingungen sind zu schlecht.


Kannst die Stellenbeschreibung ja mal reinstellen .


Gruss

Hier ist sie:
https://administrator.de/job/it-mitarbeiter-m-w-d-500149.html

Wie schon gesagt müssen wir uns wohl auf weniger Punkte beschränken, einen "Vollidioten" werden wir wohl so schnell nicht bekommen.

Zitat von Kraemer:

Unsere Personalabteilung hat schon bei den einschlägigen Portalen Anzeigen geschaltet und ich habe es hier gerade auch mal versucht.
Eure eigene Internetseite habt ihr dabei vergessen. Das ist nicht nur peinlich - es verunsichert auch noch

Danke für den Tipp, ist nun korrigiert.

Gibt es noch ein paar Webseiten, die ihr mir empfehlen könntet?
noch ein paar? Was ist denn die Basis - sprich auf welchen bist du schon unterwegs?

Bisher weiss ich nur von indeed. An die anderen Plattformen wie Monster wollte man noch nicht ran. Da wären eher Spezialisten unterwegs. Macht es Sinn die Stelle bei der Arbeitsagentur zu melden oder kommen da nur die "Pflichtbewerber"?

Die Stelle ist leider auch nicht mit einer speziellen Tätigkeit verknüpft - wir suchen eher einen Allrounder, der sich mit vielen Themen auskennt und Spaß daran hat, auch mal was neues zu probieren.
wenn ich mir deine Stellenausschreibung so ansehe, sucht ihr einen Vollidioten. Denn nur so jemand würde sich auf diese Stelle bewerben. Muss alles können und dazu auch noch "reisen".

Der Aufbau der Stellenausschreibung ist Fehlerhaft. Die Anforderungen sind realitätsfern. Ihr bietet Urlaubs und Weihnachtsgeld in unbekannter Höhe, dazu ein unbekanntes Dienstauto. Der Rest deiner Liste ist bla. Ganz ehrlich - da prickelt es bei keinem.

Ich hab mir die Kritik vermerkt und werde diese weitergeben.

Zitat von SlainteMhath:

Plus unattraktiver Standort
Plus unattraktive Branche

lg,
Slainte
Der Standort ist echt nicht der beste, das stimmt. Dafür hab ich nur ein paar Minuten zur Arbeit und das staufrei. Hat alles Vor- und Nachteile ;)
Die Branche ist ein anderes Problem. Wir sind halt nur ein Großhandel mit viel Qualm. Das Renomee mag nicht das beste sein, aber wir sind ne gute Truppe und ich muss auch nicht mit uralter Technik arbeiten.

So, danke noch mal an euch.

PS: oben steht "GELÖST" bekomme ich das irgendwie wieder weg?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
02.10.2019, aktualisiert um 19:43 Uhr
Zitat von Kay0815:

Zitat von Lochkartenstanzer:

Was wollt ihr zahlen?

Für die Anzeige oder den Job?


Für den Job. Wenn ich mir ich denke mal, wenn Ihr einen "ausgebildeten" sucht, wird das vermutlich nicht wesentlich mehr als 2k€ pro Monat sein und dafür wird sich keiner aus Süddeutschland sowas antun. Hierzulande (BW) wird mindestens das doppelte gezahlt eher sogar mehr. Wäre ich noch angestellt, würde ich unter 6-stelligem Jahresgehalt mir sowas gar nicht erst antun.

PS: oben steht "GELÖST" bekomme ich das irgendwie wieder weg?


Ja, einfach Beitrag bearbeiten klicken und dann den Haken bei gelöst rausnehmen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Raboom
02.10.2019 um 20:13 Uhr
Aus der Sicht eines Arbeitnehmers ohne Studium, nur als FiSi...

Ich habe meine vorletzte Bewerbung 2003 geschrieben. Die letzte musste direkt sein, da ÖD
Wozu soll ich als pot. AN sich gefühlte 1000 Stellen anschauen, wenn es gute Headhunter/Rekruter gibt? Noch dazu, wenn jede Firma irgendein Frontend hat, wo der CV wieder anders reinkopiert werden muss. Nööö, dann lieber über Headhunter.

Schaltet die großen Player ein (ich nenne keine Firmen wegen Werbung).

Und die Aussage, dass es in Berlin besser klappt, jedoch nur nicht deutschsprachige Bewerbung, liegt halt an der Region. Und auch, wenn die Technik bei dir steht, sollte das kein Problem sein, dank TeamViewer, iDRAC und Konsorten.
Ich habe das letzte Jahr ausschließlich im HO für ein Systemhaus Kunden sowie intern, ich bin nur für Meetings rüber und einmal benötigte ich Remote Hands für einen Resetknopf an einer NAS.

Bzgl. der Stellenausschreibungen:
Sie liest sich wie in klassischer 24k Job.

Trotzdem viel Erfolg!

Raboom
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
02.10.2019 um 20:18 Uhr
Zitat von Raboom:

... TeamViewer, ...

Ab in die Rundablage mit der Bewerbung. Jemand der Teamviewer zum regulären Remote-Arbeiten braucht, ist in der İT fehl am Platz.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Raboom
02.10.2019 um 20:53 Uhr
Ach lks,
aufgrund deiner manchmal sehr eigenen Art würdest du mir damit sogar einen Gefallen tun, wenn meine Bewerbung bei dir landen sollte.

Ich mag keine Chefs, die nur in Schubladen mit Vorurteilen denken. Und da du dir eine Meinung bildest, aufgrund eines Satzes spare ich mich die Mühe, dir was von Kunden und Vorgesetzten zu sagen.

Ich wollte dem TO einfach nur Feedback geben, aber wie so häufig gehen deine weiteren Kommentare am Thema vorbei...

Have fun, ich bin draußen...
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
02.10.2019 um 20:58 Uhr
Hmm - Ich mag es ja immer wenn mit so generellen Aussagen um sich geworfen wird... Bei uns z.B. wird durchaus mit Teamviewer gearbeitet - ist zwar für mich eher nur der letzte Anker, aber es kann durchaus Sinn machen... Insbesondere wenn man Server nicht immer "physikalisch" erreichen kann....

Was allerdings in meinen Augen das grösste Problem ist um GUTE IT-Leute zu bekommen: Die Vorstellung das man hier mit Geld noch was machen kann. Die meisten in der IT die ich so kenne können mit dem Gehalt idR. schon gut auskommen. Klar, mehr geht immer, aber ob man am Ende des Monats 5 oder 500 Euro übrig hat ist am Ende des Tages auch egal. Es war mehr Geld als man brauchte. Wenn dann muss man also mit anderen Dingen kommen - und da ist (m.E.) der SPASS an der Arbeit am wichtigsten. Fühle ich mich bei meinem AG wohl dann gibt es keinen Grund zu wechseln, selbst wenn mir jemand nen 1000er mehr hinlegt. Dafür ist das Risiko zu gross das dafür die "neuen" Kollegen deppen sind, das der neue Job doch nich passt,... Dabei ist jetzt Ronneburg natürlich nicht der ganz grosse Vorteil. Ich kenne die Gegend nicht, hört sich aber erstmal nicht nach ner super-spannenden Umgebung an.

Was ich also bei der Stellenausschreibung mal überlegen würde wäre die Formulierung. Stell dir einfach vor ich bekomme jetzt schon 1000 Euro/Monat mehr als du zahlen willst. Also sollte die Ausschreibung ja so formuliert sein das sich die Rollen umdrehen: Der Bewerber wird plötzlich zum Umworbenen. DU willst den haben. DU willst den überzeugen deine Ausschreibung zu lesen. DU willst das der sein ggf. sicheres Umfeld verlässt um nach Ronneburg zu kommen. Ich würde wetten das 3/4 der Personen die für dich interessant wären spätestens nach dem 3ten Punkt aufgehört haben zu lesen. Gut, is wieder eine von 100 Stellenausschreibungen... Du musst also dafür sorgen das diejenigen weiterlesen und ggf. zum Telefonhörer greifen (--> Tel fehlt) um einfach mal unverbindlich anzurufen. Das wird dir mit der Ausschreibungsform wie vor 20 Jahren heute wohl nicht mehr gelingen. Erschwerend hinzu kommt ja noch das du vermutlich dein Augenmerk auf jüngere ITler legen wirst (ältere, ggf mit Familie wollen ggf. nicht unbedingt Umziehen). D.h. du hast die "Handy- und Whatsapp"-Generation. Das ist auch nicht negativ gemeint nur würde ich da eben auch mal überlegen wieviele davon sich das durchlesen. Habt ihr z.B. Bewertungen (im besten Fall positive) bei den Firmen-Bewertungsportalen? Habt ihr ne Facebook-Seite (oder sonstwas) bei denen man eben auch Kommentare von anderen (im besten Fall auch positiv natürlich) sehen kann? Ich würde dahingehend die Anzeige auch nochmal überarbeiten und schauen ob man da was machen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: PeterGyger
02.10.2019 um 23:14 Uhr
Hallo Kay

Für jeden Topf gibt es auch einen Deckel!

Nach kurzer Internetrecherche gefällt mir die Gegend sehr gut. Ev. gibt es auch jemanden der gerade an der Familienplannung ist und daher sich ausserhalb der Ballungsgebiete orientiert. Was natürlich mit der Reisetätigkeit kollidiert. Wie bei den Frauen gilt, dass es "schlechte" Standorte" nicht gibt. Es muss passen...

"Reisetätigkeit" ist beim Zustand der deutschen Bahn (sorry) und den chronisch überfüllten Autobahnen der grösste Pferdefuss.

Eure Branche sehe ich nicht als Problem. "Informatiker" die sich daran stören, kennen auch Sherlock Holmes nur vom Hörensagen. Was in beiden Fällen auf ein Desinteresse an Logik und Abstraktion hindeutet.

Es hat genügend Informatiker - auch mit jahrzentelanger Erfahrung - am Markt. Vielleicht nicht mit dem Detailwissen und / oder Erfahrung die man gerade sucht. Dann nimmt man einen Coach - bärbeissig wie Lochkartenstanzer geht immer - hinzu, der die Einarbeitung organisiert. Gerade ältere IT Leute sind oft Autodidakten und an das "kämpfen" gewöhnt.

Viel Erfolg bei Suche!
Bitte warten ..
Mitglied: andy0815
03.10.2019 um 10:34 Uhr
Am besten auf (Hersteller-) Veranstaltungen. Da merkt man gleich ob die Sympathie passt und ob derjenige was drauf hat.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
03.10.2019, aktualisiert um 11:15 Uhr
Zitat von maretz:

Hmm - Ich mag es ja immer wenn mit so generellen Aussagen um sich geworfen wird... Bei uns z.B. wird durchaus mit Teamviewer gearbeitet - ist zwar für mich eher nur der letzte Anker, aber es kann durchaus Sinn machen... Insbesondere wenn man Server nicht immer "physikalisch" erreichen kann....



Moin,

Es ist nicht so, daß ich Teamviewer gar nicht benutzen würde, aber nur in Ausnahmefällen. Es gibt genug andere Möglichkeiten, wenn man regelmäßig remote an anderen Standorten arbeiten muß. Teamviewer ist dann gut, wenn nan unvorhergesehen jemandem Remote unkompliziert helfen muß.

Deswegen würde jemand, der bei so einer Stelle wie oben mit Teamviewer arbeiten will bei mir gleich aussortiert werden. Andere mögen das anders sehen und das ist deren gutes Recht.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: andy0815
03.10.2019, aktualisiert um 12:36 Uhr
Also ich verwende den teamviewer gerne dann brauch ich die vpn einwahlen nur in Notfällen. Site2site brauch ich dann nicht für jeden Kunden herstellen.

Kommt halt immer drauf an wo man arbeitet. Als Systemhaus begrüße ich den teamviewer. Wenn man bei der internen IT arbeitet und dort für mehrere Standorte zuständig ist und dort ohnehin vpn hat würde ich rdp verwenden.

Wenn man Server physikalisch nicht erreichen kann hat man immer noch iLO/iRMC und wie sie alle heißen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
PHP
Jsonencode findet kommastellen wieder
gelöst Frage von WPFORGEPHP4 Kommentare

Hallo, ich habe folgenden PHP Code: und ich erhalte folgende Ausgaben Entweder bin ich sehr blind oder der Server ...

Drucker und Scanner
Windows findet Drucker nicht
gelöst Frage von peterlaDrucker und Scanner1 Kommentar

Hallo liebe Community! Ich habe ein Problem: Ich habe den den HP PageWide Pro MFP 477dw bei uns im ...

Windows Server
Forfiles findet nicht alles
gelöst Frage von DerVolkerWindows Server15 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche auf einem Netzwerklaufwerk nach alten Dateien: forfiles /P PFAD /D -01.01.2013 /S Somit finde ich ...

Windows Server
WSUS findet keine Computer
Frage von takvorianWindows Server20 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe vergangene Woche an einem DC die WSUS Installation durchgefüht. Da ich dies an einem 2012R2 ...

Neue Wissensbeiträge
Grafik

Gute Spiele aus der Ubuntu Repository: SuperTuxKart

Information von NetzwerkDude vor 6 StundenGrafik1 Kommentar

Fall jemand die Firmenpolicy hat das man Linux Software nur aus dem default Repository installieren kann: Ich habe festgestellt ...

Datenschutz
Im Zweifel ist die Cloud immer unsicher
Information von certifiedit.net vor 7 StundenDatenschutz8 Kommentare

Hallo, wie schon mehrmals angesprochen, egal, womit der Dienst wirbt, im Zweifel ist es in der Cloud immer unsicher(er) ...

Entwicklung

Neu im TickX - Das neue Zusatzmodul Resourcen Syncronization

Tipp von TickXmedia-service vor 10 StundenEntwicklung1 Kommentar

Mit der aktuellen TickX Version 3.2 haben wir wieder zahlreiche Verbesserungen und Anpassungen im TickX vorgenommen. Das neue TickX-Modul ...

MikroTik RouterOS

Dynamische VLAN Zuweisung für WLAN (u. LAN) Clients mit Mikrotik

Anleitung von aqui vor 4 TagenMikroTik RouterOS2 Kommentare

1. Allgemeine Einleitung: Das folgende Tutorial gibt einen Überblick über die dynamische VLAN Zuweisung von WLAN und LAN Clients ...

Heiß diskutierte Inhalte
Ubuntu
Linux Ubuntu VNC IP
Frage von 141835Ubuntu61 Kommentare

Wie finde ich bei Linux Ubuntu die IP-Adresse vom VNC Server heraus???

Netzwerke
VPN auf Firmennetzwerk (Festplatten, Computer) einrichten, aber wie?
Frage von 81083Netzwerke34 Kommentare

Hallo, es ist ein Bisschen frustrierend. Wir haben einen 2012 R2 Server, eine Fritzbox und etwa 10-12 PC die ...

Hyper-V
Hyper-V-Host rebootet - einige wenige Gäste haben danach Ping-Zeiten von über 400ms!
Frage von DerWoWussteHyper-V20 Kommentare

Moin an alle Hyper-V Admins! Hat jemand außer mir schon einmal Folgendes erlebt? Hyper-V auf Server 2019. Server startet ...

Windows Installation
Netzwerkregistrierung mit regsvr32 über UNC Netzwerkpfad ohne Fehlermeldung gescheitert
Frage von RycoDePsycoWindows Installation18 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und weiß nicht genau woran dies liegen kann. Es gibt ein Server (DomänenController) und ...