janni
Goto Top

Fli4L als reinen Ethernet-Router

Hat jemand von Euch schon einmal den Fli4L (die Entwicklerversion, also mit neuem Packetfilter, http://www.fli4l.de) als reinen Ethernet-Router konfiguriert ?

Bin leider nicht so fit in Linux und des gibt keine Faq, etc. darüber ..............(oder ich bin zu doof es zu finden face-wink)

Da ich ja zwei Netzwerkkarten haben, also eine mit fester IP zum ISP und eine zum Netzwerk hin, muß ich irgendwie definieren, daß der Traffic von der einen Karte zur anderen geht und gefiltert wird.
Reicht da sowas wie:
FORWARD_LIST_1='IP_NET_1 IP_NET_2 ACCEPT BIDIRECTIONAL'  
aus ?

Schon einmal danke !
und frohe Weihnachten !

Content-Key: 21936

Url: https://administrator.de/contentid/21936

Printed on: June 25, 2024 at 21:06 o'clock

Member: Faust
Faust Dec 27, 2005 at 10:33:05 (UTC)
Goto Top
Hat jemand von Euch schon einmal den Fli4L
(die Entwicklerversion, also mit neuem
Packetfilter, http://www.fli4l.de) als
reinen Ethernet-Router konfiguriert ?

Läuft bei mir seit 2 Jahren, mittlerweile in Version 2.1.7 und ich werde nichts mehr ändern außer es treten Probleme oder Risiken auf.

Bin leider nicht so fit in Linux und des
gibt keine Faq, etc. darüber
(oder ich bin zu doof es zu
finden face-wink)

Die FAQ zu FLI4L gibt es hier: http://extern.fli4l.de/fli4l_faqengine/faq.php?list=categories&prog ...

Da ich ja zwei Netzwerkkarten haben, also
eine mit fester IP zum ISP und eine zum
Netzwerk hin, muß ich irgendwie
definieren, daß der Traffic von der
einen Karte zur anderen geht und gefiltert
wird.

Die NIC zum ISP sollte nicht über eine feste IP verfügen da diese in der Regel vom ISP dynamisch zugewiesen wird.

Reicht da sowas wie:
FORWARD_LIST_1='IP_NET_1  
> IP_NET_2 ACCEPT BIDIRECTIONAL'  
aus ?

Das musst Du alles garnicht einstellen. Ich gehe mal davon aus das Du ADSL verwendest und 2 Netzwerkkarten verwendest. Du brauchst zur Installation die Pakete base, DSL und zusätzlich evtl. httpd und hd. Lade Dir zusätzlich den Wizzard runter und Du musst nichts mehr in den Dateien per Hand ändern.

Auf der Webseite vom FLI4L gibt es auch Links zu den Newsgroups. Dort kannst Du sehr viel Informationen erhalten und auch Deine Fragen direkt an die Entwickler stellen.

mfg Faust
Member: Janni
Janni Dec 27, 2005 at 11:43:29 (UTC)
Goto Top

Danke, aber da steht nicht das drinnen was ich meinte ..........

Die NIC zum ISP sollte nicht über eine
feste IP verfügen da diese in der Regel
vom ISP dynamisch zugewiesen wird.

Nein, da ich SDSL habe, schreibe ja von einem reinen Ethernet-Router...

Aber danke und guten Rutsch !