Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Ftp upload Geschwindigkeit sehr langsam??

Mitglied: SteffenB

SteffenB (Level 1) - Jetzt verbinden

07.02.2016, aktualisiert 10.02.2016, 8556 Aufrufe, 14 Kommentare, 2 Danke

Hallo liebe User,

ich hoffe das ist das richtige Thema für meine Fragen!?

Ich bin ein ganz normaler Endnutzer und habe ein Problem mit der upload Geschwindigkeit beim Übertragen von Daten über ftp.
Ich versuche euch kurz so gut wie möglich die Konfiguration zu beschreiben.

Ich haben zwei unabhängige Netzwerke, beide Netzwerke werden mit einer Fritzbox 7490 betrieben und beide haben einen Internetanschluss Magenta M mit 50 Mbit/s Download und 10 Mbit/s upload. Die Lan Anschlüsse an den Fritzboxen habe ich auf Gbit/s gestellt und Portfreigaben für FileZilla eingerichtet.
Beide Fritzboxen haben eine feste IP über den Fritzbox-Dienst bekommen.

Die Verbindung klappt ohne Probleme, nur leider ist die Übertragungsgeschwindigkeit nur 1,2 Mbit/s.
Wenn ich an beiden Standorten eine Spendetest mache, komme ich auf ca. 2,5 Mbit/s upload.
Nach dem Telefonat mit der Telekom und dem Test beider Leitungen durch die Telekom wurde mir gesagt, dass 10 Mbit/s upload an beiden Anschlüssen verfügbar sind.

Warum zeigt mir denn der Speedtest nur 2,5 Mbit/s an und warum erreicht FileZilla nur 1,2 Mbit/s?

Die Server die ich über FileZilla erreichen will sind direkt an die Fritzbox angeschlossen, ohne einen switch der möglicherweise die Geschwindigkeit drosseln könnte.

Ich komme jetzt leider mit meinen rudimentären Kenntnissen nicht mehr weiter und wende mich daher an euch....

Einen schönen Sonntag noch!

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen MiB/s und MB/s, kann es sein dass das nur eine unterschiedliche Schreibweise für die gleiche Geschwindigkeit ist?

Grüße, Steffen
Mitglied: aqui
07.02.2016 um 15:04 Uhr
Beide Fritzboxen haben eine feste IP über den Fritzbox-Dienst bekommen.
Das ist technisch vollkommen unmöglich. Du meinst sicher sie habeneinen festen Hostnamen der auf wechselnde IPs verweist, oder ?
Warum zeigt mir denn der Speedtest nur 2,5 Mbit/s an und warum erreicht FileZilla nur 1,2 Mbit/s?
Die Kardinalsfrage ist doch WO steht dein Client ??
  • Steht der in einem anderen Providernetz ?
  • Wieviele Enduser teilen sich den DSLAM an dem deine FBs angeschlossen sind ?
  • Wie groß ist der Uplink des DSLAMs ?
All diese Fragen hast du nicht beantwortet.
Nur soviel...
Bei Punkt 1 ist dann die Frage wie die Gesamtauslastung von Traffic auf dem Pfad ist und wie diese Provider verbunden sind. Wenn die an einem Exchange Point 1 Gig sharen und da sind dann 1000 User drauf bekommt jeder nur 1 Mbit
Analog die Situation am DSLAM. Sind dort 1000 User drauf und der DSLAM mit 1 Gig angebunden...gleiche Situation wenn du mal logisch nachdenkst.
Du bekommst ja logischerweise keine exklusiven 10Mbit/s reserviert zw. Server und Client. Der Trafficdurchsatz ist logischerweise in erhöhtem Maße von der Anzahl der User abhängig die auf der letzten Meile liegen und wie die Backbone Struktur des Providers ausgebaut ist.
Es wäre naiv zu denken wenn man 10 Mbit Upload hat das das auch in alle Ecken des Internets so verfügbar ist.
Die 10 Mbit gelten ausschliesslich nur zwischen deinem Router und dem lokalen DSLAM wo dein Draht terminiert ist...dann ist Schluss.
Jednefalls bei simplen Consumer Anschlüssen wie du sie hast.
Außerdem musst du bei FTP auch noch den TCP Overhead abziehen.
Miss doch ertsmal überhaupt die mögliche Netto Datenrate mit TCP Encapsulation mit einem intelligenten Tool wie z.B. NetIO:
http://www.ars.de/ars/ars.nsf/docs/netio
http://www.nwlab.net/art/netio/netio.html
Damit hast du dann erstmal eine vernünftige Grundlage.
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
07.02.2016 um 16:54 Uhr
Zitat von SteffenB:
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen MiB/s und MB/s, kann es sein dass das nur eine unterschiedliche Schreibweise für die gleiche Geschwindigkeit ist?

8 Bit ergeben 1 Byte, 1024 Byte ergeben 1 Kibibyte, 1024 Kibibyte ergeben 1 Mebibyte u.s.w.
MiB (gesprochen Mebibytes) ist eigentlich die korrekte Schreibweise für das was gemeint ist - nämlich 1024 * 1024 * 8 Bytes.

Dann gibt es noch die geläufigere Schreibweise MB (gesprochen Megabyte), welche eigentlich fürchterlicher Unsinn ist.
"Mega" oder "Kilo" sind eigentlich SI-Präfixe wie man sie aus "Kilometer" oder "Kilogramm" kennt - und 1 Kilogramm entspricht ja nicht 1024 Gramm sondern genau 1000 Gramm

Am Ende läuft es darauf hinaus, dass *vermutlich* beide Schreibweisen am Ende immer meinen, dass man 1024 Mal irgendwas hat. Technisch korrekt ist "MiB", aber halt nicht so verbreitet.


Dann gibt es aber noch den Fallstrick, ob das "B" nun groß oder klein geschrieben ist.
Ein groß geschriebenes "B" meint "Bytes", ein klein geschriebenes "b" meint "Bits".

10 Mb/s (Megabit pro Sekunde) entsprechen (10M / 8 Bits) 1.250.000 Bytes pro Sekunde, das widerum entspricht ca. 1,22 MiB/s (Mebibytes pro Sekunde).
Wenn du den Zahlenwert mit dem vergleichst, den du von Filezilla angezeigt bekommst fällt etwas auf Das führt zu der Frage: Zeigt Filezilla "Mb/s" oder "MB/s" an?
Bitte warten ..
Mitglied: SteffenB
07.02.2016 um 17:28 Uhr
Zitat von aqui:

Beide Fritzboxen haben eine feste IP über den Fritzbox-Dienst bekommen.
Das ist technisch vollkommen unmöglich. Du meinst sicher sie habeneinen festen Hostnamen der auf wechselnde IPs verweist, oder ?

Ja du hast recht.

Das Providernetz ist das gleiche: beide Telekom (wenn ich die Frage richtig verstanden habe).

Den Rest deiner Antwort habe ich so mehr oder weniger verstanden.

Noch ein paar Fragen zu netio:

Muss ich den port 18767 für netio noch freigeben bei der fritzbox? Denn bis jetzt empfängt mein netio-Server nichts vom Client.

Kannst du mir vielleicht eine kurze Anleitung zum erfolgreichen Einsatz von netio geben?

Also den netio-Server und den netio-Client bekomme ich gestartet, nur leider empfängt mein Server nichts.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
07.02.2016, aktualisiert um 18:46 Uhr
Hallo,

Zitat von SteffenB:
Das Providernetz ist das gleiche: beide Telekom (wenn ich die Frage richtig verstanden habe).
OK.

Muss ich den port 18767 für netio noch freigeben bei der fritzbox?
Freigeben muss du da gar nichts. Du musst an beiden Fritten eine Portweiterleitung einrichten (hinterher zwingend wieder entfernen) oder eben kurzfristig uPNP erlauben bzw. einschalten (auch hier das ausschalten nicht vergessen).

Denn bis jetzt empfängt mein netio-Server nichts vom Client.
Ändert sich mit der passenden Portweiterleitungsregel

Kannst du mir vielleicht eine kurze Anleitung zum erfolgreichen Einsatz von netio geben?
Server: netio -s
Client: netio -t externeIPderanderenFritte
Hilfe: netio -?

Also den netio-Server und den netio-Client bekomme ich gestartet, nur leider empfängt mein Server nichts.
Firewall sowie lokal an den Rechnern sowie Portweiterleitungen an den Fritten

Und hat dein FileZilla jetzt MB/s oder Mb/s ausgegeben? Großes B ungleich kleines b, obwohl sonst nicht von Bedeutung.
Was ist schneller 80 km/h oder 80 m/s?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: SteffenB
07.02.2016, aktualisiert um 19:57 Uhr
Zitat von Pjordorf:
Was ist schneller 80 km/h oder 80 m/s?
80 m/s

Da hätte ich gleich noch ein paar Fragen zur Portweiterleitung:

- Ich leite Port 18767 an den NetIo-Server an Port 18767 weiter? (Fritzbox A)
- Ich leite Port 18767 an den NetIo-Client an Port 18767 weiter? (Fritzbox B)


- Warum leitet man immer zwei Ports weiter (quasi einen Port an den anderen), warum nicht einfach nur:

Port 18767 an NetIo.Server

sondern:

Port 18767 an NetIo-Server an Port 18767?

Danke für die Ausdauer und das Verständnis für meine Fragen.
Meine Berufswahl hat leider einfach nichts mit Netzwerktechnik zu tun.

Grüße, Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
LÖSUNG 07.02.2016, aktualisiert 10.02.2016
Bevor du da weiter suchst würde ich dich bitten zu der inzwischen zwei mal gefragten Frage etwas zu sagen:
Zeigt Filezilla die Geschwindigkeit mit MB/s oder Mb/s (großes oder kleines "B") an?

Bei MB/s musst du nicht mehr weitersuchen - denn 1,2 Megabytes pro Sekunde entsprechen ziemlich genau 10 Mbit/s, was ja auch der maximalen Upload-Leistung deines Anschlusses entspricht.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
LÖSUNG 08.02.2016, aktualisiert 10.02.2016
Hallo,

Zitat von SteffenB:
- Warum leitet man immer zwei Ports weiter (quasi einen Port an den anderen), warum nicht einfach nur:
Weil oftmals nicht der Ziel Port den Quell Port entspricht. z,B eingehend 8085 an intern 80....

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Valexus
LÖSUNG 08.02.2016, aktualisiert 10.02.2016
Moin,

Warum zeigt mir denn der Speedtest nur 2,5 Mbit/s an und warum erreicht FileZilla nur 1,2 Mbit/s?
Einfach weil Speedtests schwachsinnig sind und keinen realen Durchsatz wiedergeben!

- Warum leitet man immer zwei Ports weiter (quasi einen Port an den anderen), warum nicht einfach nur:
Port 18767 an NetIo.Server
sondern:
Port 18767 an NetIo-Server an Port 18767?
Dabei leitest du doch trotzdem nur einen Port weiter...
Man kann auch einen bestimmten Port auf einen anderen weiterleiten wenn man z.B. mehrere SSH Server erreichen will:
  • Port 8021 -> Server1 Port 22
  • Port 8022 -> Server2 Port 22
  • Port 8023 -> Server3 Port 22
  • Port 8024 -> Server4 Port 22

Netio braucht die Portweiterleitungen auf beiden Seiten, da es auch in beide Richtungen funktioniert.
Bei einem einfachen Webserver würde eine Portweiterleitung auf einer Seite ausreichen.

VG
Val
Bitte warten ..
Mitglied: Th0mKa
09.02.2016 um 12:21 Uhr
Zitat von LordGurke:

Bevor du da weiter suchst würde ich dich bitten zu der inzwischen zwei mal gefragten Frage etwas zu sagen:
Zeigt Filezilla die Geschwindigkeit mit MB/s oder Mb/s (großes oder kleines "B") an?

Moin,

um mal die wichtigste Frage des Threats zu beantworten, Filezilla zeigt die Geschwindigkeit in KiB/s resp. MiB/s an, der TO hat also kein Technik- sondern ein ein Verstaendnisproblem.

VG,

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
09.02.2016 um 15:40 Uhr
Was ist den "MiB/s" ?
Mikrobytes per second ???
Bitte warten ..
Mitglied: Th0mKa
09.02.2016, aktualisiert um 15:53 Uhr
Zitat von aqui:

Was ist den "MiB/s" ?
Mikrobytes per second ???

Ich verweise mal auf diesen Thread. Das "i" war mir aber auch nicht gelaeufig, ich mag Kilo und Mega.
Zitat von LordGurke:

8 Bit ergeben 1 Byte, 1024 Byte ergeben 1 Kibibyte, 1024 Kibibyte ergeben 1 Mebibyte u.s.w.
MiB (gesprochen Mebibytes) ist eigentlich die korrekte Schreibweise für das was gemeint ist - nämlich 1024 * 1024 * 8 Bytes.

Dann gibt es noch die geläufigere Schreibweise MB (gesprochen Megabyte), welche eigentlich fürchterlicher Unsinn ist.
"Mega" oder "Kilo" sind eigentlich SI-Präfixe wie man sie aus "Kilometer" oder "Kilogramm" kennt - und 1 Kilogramm entspricht ja nicht 1024 Gramm sondern genau 1000 Gramm
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
09.02.2016, aktualisiert um 22:29 Uhr
Hallo,

Zitat von aqui:
Mikrobytes per second ???
Sollte dann nicht dort µB/s stehen? Oder vielleicht Mega i Bytes/sekunde....

SI-Präfixe sind es nicht da nur SI-Einheiten eine SI-Präfix haben kann. Byte ist aber keine SI-Einheit, daher ist es ein Binärpräfix welches durch IEC-Name deklariert ist. Guter vergleich Dezimal-Präfix und Binär-Präfix hier https://de.wikipedia.org/wiki/Byte#SI-Pr.C3.A4fixe
https://de.wikipedia.org/wiki/Datenmenge
https://de.wikipedia.org/wiki/Bin%C3%A4rpr%C3%A4fix
http://www.elektronik-kompendium.de/sites/com/1401171.htm

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
09.02.2016, aktualisiert um 20:27 Uhr
Wäre auch haarsträubend mal wieder denn weltweit ist ja MegaBytes gängig und üblich. Mebibytes hört sich wieder so an als wenn ein Beamter im stillen Kämmerlein versucht IT Begriffe nach DIN Norm "unwahrscheinlich Strich wichtig" ins Deutsche zu übersetzen..
Wir sollten mal besser wieder zum Thread Thema zurück..ist sinnvoller... Oder hat SteffenB schon aufgegeben ??
Bitte warten ..
Mitglied: SteffenB
10.02.2016 um 23:24 Uhr
Danke!

FileZilla zeigt es mit großem "B" an.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Powershell anonymous FTP Upload
gelöst Frage von MarabuntaBatch & Shell5 Kommentare

Hallo, ich will eine Datei hochladen, anonymous Zugriff ist auf der QNAP Nas aktiviert. Dann noch ein Skript gefunden ...

LAN, WAN, Wireless
Geschwindigkeit im WLAN zu langsam
Frage von Emmy2437LAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Hallo liebe Community. Ich habe folgende Konstellation: Lenovo Yoga 720 13 ikb, Windows 10 ver. 1909, WLAN ac, Geschwindigkeit ...

Batch & Shell
FTP Upload in Unterordner Webserver
Frage von Sandra1991Batch & Shell3 Kommentare

Hallo liebes Forum, ich habe nur einfache IT-Kenntnisse und möchte nun über einen Batch -Befehl dateien von meinem Rechner ...

Batch & Shell
Powershell FTP-Upload schlägt fehl
gelöst Frage von Johnny-CGNBatch & Shell2 Kommentare

Liebe Administratoren, zu dem folgenden Skript bekomme ich leider eine Fehlermeldung: Ausnahme beim Aufrufen von "UploadFile" mit 2 Argument(en): ...

Neue Wissensbeiträge
Netzwerkmanagement
Siemens Switche initial konfigurieren
Tipp von brammer vor 1 StundeNetzwerkmanagement1 Kommentar

Hallo, Bisher gab es für Siemens Switche die Möglichkeit die initiale Konfiguration über den Simatic Manager oder das Primary ...

Virtualisierung

VEEAM Instant VM Recovery Datenverlust möglich

Information von sabines vor 1 TagVirtualisierung

Wer instant VM Recovery unter Veeam nutzt, sollte seine Installation überprüfen. In manchen Fällen könnte es zu Datenverlust kommen, ...

Administrator.de Feedback
Hinweise auf Dienstleister oder auf Suchmaschinen
Information von Frank vor 5 TagenAdministrator.de Feedback71 Kommentare

Lieber User, Admins und Moderatoren, aus gegebenen Anlass möchte ich zwei Dinge endgültig klarstellen und für die Nachwelt festhalten: ...

Router & Routing

PfSense 2.4 IPSec VPN mobile Clients Phase 2 wird plötzlich nicht mehr aufgebaut - So einfach war die Lösung

Tipp von the-buccaneer vor 5 TagenRouter & Routing9 Kommentare

Moinsen! Nachdem ich mir hierbei nen Wolf gesucht habe, möchte ich doch die Welt an dieser simplen Lösung teilhaben ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Active Directory: Fehler beim Re-Promoten eines Servers
Frage von jordelWindows Server27 Kommentare

Hallo zusammen, Wir hatten einige Replikationsprobleme, weshalb ich gestern Nacht einen Domain Controller erst demoten und danach wieder promoten ...

Netzwerkprotokolle
Verständnissfrage IPv6
Frage von killtecNetzwerkprotokolle22 Kommentare

Hi, ich habe mir einen Online-Kurs zu IPv6 angeschaut. Dabei stellt sich mir die Frage der nutzbaren IPv6-Adressen. Bei ...

PHP
Dynamisches Array erstellen in PHP
Frage von Xaero1982PHP20 Kommentare

Moin Zusammen, ich bräuchte mal einen Geistesblitz. Ich habe ganz viele Daten in einer MongoDb. Ich möchte diese Daten ...

Microsoft Office
Welches MS Office Lizensmodell für 7 Arbeitsplätze in kleinen Unternehmen
Frage von harbyadmMicrosoft Office20 Kommentare

Hallo, Ich frage Euch welches Lizensmodell das günstigste ist.? ich benötige für z.Zeit 7 ARBEITSPLÄTZE , alles Windows 8-10, ...