c-webber
Goto Top

Get-Mailboxpermissions incl. SMTP-Adresse

Hallo zusammen,

ich versuche gerade per Exchange Management Shell eine Übersicht aller Mailboxen und deren Mailboxpermissions incl. der zugehörigen "PrimarySMTPAddress" zu erzeugen.

"Get-Mailbox | select-object primarysmtpaddress" gibt mir die SMTP-Adresse mit aus, mithilfe von Get-MailboxPermission -Identity 'SMTP-Adresse' bekomme ich auch die Permissions dieser Mailbox ausgegeben.

Was ich aufgrund mangelnder Erfahrung mit Powershell nicht hinbekomme, ist beides so miteinander zu kombinieren, dass mein Output sowohl die SMTP-Adresse der Mailbox als auch die auf dieser Mailbox eingereichteten Permission in einer Zeile ausgibt.

Ich habe bis jetzt folgendes gebastelt

Get-Mailbox | Get-MailboxPermission | where {$_.user.tostring() -ne "NT-AUTORITÄT\SELBST" -and $_.IsInherited -eq $false} |Select User,Identity,@{Name="AccessRights";Expression={$_.AccessRights}},@{Name="Email";Expression={(Get-User $_.user.rawidentity).windowsemailaddress.tostring()}} | Export-csv -NoTypeInformation C:\temp\new_mailboxPermission.csv  

Leider wird mir im Output nur die SMTP-Adresse des Users ausgegeben, der Zugriff auf eine Mailbox hat, der Mailboxname wird aber weiterhin mit DOMÄNE\User ausgegeben.

Hat von euch jemand ne Idee und würde mir bitte über die Straße helfen?

Besten Dank im Voraus,
Chris

Content-Key: 666214

Url: https://administrator.de/contentid/666214

Printed on: June 12, 2024 at 22:06 o'clock

Mitglied: 148121
Solution 148121 Apr 29, 2021 updated at 11:34:45 (UTC)
Goto Top
Wenn du beim Einzeiler bleiben willst dann
Get-Mailbox -PipelineVariable mailbox | Get-MailboxPermission | where {$_.user.tostring() -ne "NT-AUTORITÄT\SELBST" -and $_.IsInherited -eq $false} | Select User,Identity,@{Name="AccessRights";Expression={$_.AccessRights}},@{Name="Email";Expression={$mailbox.PrimarySmtpAddress}} | Export-csv -NoTypeInformation C:\temp\new_mailboxPermission.csv  
Alternativ ohne Einzeiler einfach mit nem ForEach-Loop um die Mailboxen arbeiten dann hast du die äußere FOR-Variable jederzeit in der inneren Schleife zur Verfügung.

Gruß w.