Harddisk unmount unter Windows XP möglich?

Mitglied: flatpicker

flatpicker (Level 1) - Jetzt verbinden

18.08.2006, aktualisiert 19.08.2006, 6047 Aufrufe, 3 Kommentare

Festplatte im laufenden Betrieb abmelden

Ich habe unter Windows XP einen SATA port an einem Wechselrahmen angeschlossen damit ich die festplatten schnell auch im laufenden Betrieb (hotswap) auswechseln kann. Nun frage ich mich aber, wann es sicher ist, die aktuelle Platte aus dem Rahmen herauszunehmen.

Gibt es für Windows XP ein utility, mit dem man die Festplatte beim Betriebsystem abmelden kann (so etwas wie unmount unter Linux)? Beim hotswap im laufenden Betrieb ist das nötig, damit alle Daten, die in irgendwelchen caches herumlungern auch auf dei Platte geschrieben werden, um eine Datenverlust und eine Korruption des Dateisystems zu vermeiden.

Vielen Dank,
Olaf
Mitglied: Boy1980HH
18.08.2006 um 19:34 Uhr
Ja gibt es, sogar als Boardmittel sofern ich mich nicht täuschen sollte jetzt. Schau dir mal das Tool Diskpart an, damit habe ich das gleiche Problem bei einem Windows 2003 Server gelöst...
Bitte warten ..
Mitglied: flatpicker
19.08.2006 um 13:16 Uhr
Maik,

vielen Dank für den hinweis auf das diskpart tool. Ich habe mir auch mal die offizielle Microsoft Dokumentation unter DiskPart angeschaut, bin mir aber nicht ganz sicher welchen Befehl ich zum unmounten nutzten muss. Ist es der remove Befehl für die volumes? Kann ich mir da sicher sein, dass der cache (auch festplattenseitig) physikalisch auf die Platte geschrieben wird?

Kann ich die Befehle über die Kommandozeile direkt absetzen? Bei meiner Diskpart version (5.1.3565) funktioniert das nur via script.

Bei mir hat das Laufwerk nur eine Partition, die auf den Buchstaben L verweist. Mit dem folgenden Befehl führe ich dann das unmount durch:

Vielen Dank,
Olaf
Bitte warten ..
Mitglied: Boy1980HH
19.08.2006 um 13:47 Uhr
Also innerhalb einer Batch rufe ich Diskpart wie folgt auf "diskpart /s c:\local\CommandsWindows-Deaktivieren.txt". Innerhalb der TXT Datei stehen bei mir die folgenden Kommandos

select volume=4 (Erstmal die HDD selektieren, bei mir ist es die Nr. 4 - kann man über Diskpart ermitteln)
remove letter=Z (Den den Laufwerksbuchstaben entfernen)
exit (Diskpart verlassen)
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Wie sieht eine korrekte IT-Organisation aus?
imebroVor 1 TagFrageOff Topic20 Kommentare

Hallo, da unser IT-Verantwortlicher ja vor einem Jahr gehen musste, stelle ich mir die Frage, wie denn eine korrekte IT-Organisation überhaupt aussehen muss. Zur ...

Server-Hardware
Mini-PC oder Server für Dauerbetrieb
Surfer12Vor 1 TagFrageServer-Hardware20 Kommentare

Hallo zusammen, wir projektieren gerade eine neue Zutrittslösung für ein kleines Hotel mit ca. 20 Zimmern. Die Gäste sollen in Zukunft einen SelfCheckIn machen ...

Firewall
Windows Defender dauerhaft deaktivieren
Frankie222Vor 1 TagFrageFirewall9 Kommentare

Hallo, ich wollte mal fragen ob jemand weiss wie man bei Windows 10 Home den kompletten Schutz deaktiviert. Den Defender und alles! Ich habe ...

Notebook & Zubehör
Funktionieren keine USB-DVD-RW an Surfaces?
StefanKittelVor 1 TagFrageNotebook & Zubehör14 Kommentare

Hallo, ein Kunde von mir hat ein Surface Pro. Wenn er ein USB-DVD-RW-Laufwerk an die Dockingstation anschliesst funktioniert es nicht. - Es bekommt Strom ...

Windows 10
Windows 10 20HS SCCM
stoepsu77Vor 1 TagFrageWindows 1014 Kommentare

Hallo zusammen Ich hoffe, dass jemand von euch mir eine weitere Idee geben kann. Ich habe keine Ideen mehr. Folgendes: Wir haben eine Tasksequenz ...

Suche Projektpartner
Suche Projektpartner
irinaterletska12Vor 1 TagFrageSuche Projektpartner1 Kommentar

Hallo alle zusammen . Wir sind eine ukrainische Firma, die nach dem Projektpartner sucht. Wir können für deutsche Firmen Support geben. Wir können Fernwartung ...

SAN, NAS, DAS
NAS mit Backup Funktion gesucht
YellowcakeVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS8 Kommentare

Hallo zusammen ich bin total unerfahren was diese NAS Systeme angeht die man sich zuhause hinstellen kann. Aktuell habe ich einen kleinen Server hier ...

Windows Server
Wie konvertiere ich NTFS zu GPT
itnirvanaVor 1 TagFrageWindows Server11 Kommentare

Hallo, auf einem Server ist die Platte 2048 GB per NTFS mit vollem Platz erreicht. Wie kann ich nun diese Platte zu GPT konvertieren. ...