Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Hardware Firewall und SBS2003

Mitglied: matica

Ich habe einem kleines problem bei einem kunden und komme einfach nicht dahinter.

Also so sieht das netz aus:


----------------192.168.0.0/24----------------192.168.14.0/24
ROUTER----------------------- -SBS2003------------------------- -firmennetz
192.168.0.200--------ip192.168.0.2----ip 192.168.14.2-------------------------------ip192.168.14.10-50/24
-------------------------gw192.168.0.200------------------------------------------------gw192.168.14.2

Auf dem router läuft ein Vpn server (pptp) auf den ich mich verbinde
von dem vpnserver bekomme ich eine ip aus der 10.0.0.0/24 range.
So ich komme auch ohne proble auf den sbs 2003 (ip 192.168.0.2)
aber in das 192.168.14.0/24 netz komme ich nicht.....
wenn ich vom router ein trace route auf 192.168.14.10 mache dann schickt der router mich ins internet....
also ich sehe den router an 1 stelle und an 2 meine externe ip (provider) und dann gehts nich weiter was ja auch norma ist

Content-Key: 102115

Url: https://administrator.de/contentid/102115

Ausgedruckt am: 30.07.2021 um 22:07 Uhr

Mitglied: Crusher79
Crusher79 18.11.2008 um 19:22:41 Uhr
Goto Top
Hi,

also im Klartext das 192.168.14.x ist dem Router nicht bekannt. Deshalb schickt er auch die Anfrage ins Internet. Richte doch einfach eine statische Route auf 192.168.14.x ein. Als Gateway aber 192.168.0.2. So werden alle Anfragen an den SBS geleitet.

Vom internen Netz zum VPN Client ist genauso - Rückroute setzen. Netz-ID 10.0.0.0 via 192.168.0.200 - denn der Router kennt ja die VPN Route. Der SBS aber zunächst nicht.

Gut, auf diesen muß natürlich Routing und RAS aktiv sein. Sonst können ja eh auch keine Clients aus den Firmenetz ins Internet gelangen.

Kurz:
Router 1 (Hardware):
192.168.14.0 via 192.168.0.2

Router 2 (SBS):
10.0.0.0 via 192.168.0.200


Du kannst auf das 192.168.0.2 Adapter über VPN zugreifen, da der Router 1 beide Netze kennt - bzw. mit beiden direkt verbunden ist. Das 192.168.14.x Netz ist für den Router 1 unsichtbar. Im umgekehrten Fall kennt Router 2 das 10.x Netz nicht
Heiß diskutierte Beiträge
general
Telekom hat größere Störung gelöst anteNopeVor 1 TagAllgemeinInformationsdienste30 Kommentare

Moin, es scheint als hätte die Telekom gerade eine größere Störung. Bei vielen Kunden mit Telekom-Internetanschluss funktionieren Office 365 und auch IMAP-Mails nicht. Wartezeit in ...

question
Massive Probleme mit Windows Suche, Taskbar, Windows Standard Apps auf jedem Windows 10-PC im Firmennetzwerkrznr666Vor 1 TagFrageWindows 1027 Kommentare

Hallo liebe Community, die PCs in unserem Unternehmen weisen folgende Probleme auf. Die Fehler treten nach einiger Zeit auf JEDEM Windows 10-PC auf, der genaue ...

question
Absicherung Exchange ServerLKleemannVor 1 TagFrageExchange Server10 Kommentare

Hallo zusammen, wir sind bei uns in der Firma nun endlich vom Exchange POP3 Connector weggekommen und empfangen nun unsere E-Mail direkt über MX-Einträge. Nun ...

question
Anmeldeprobleme w10 auf server2012fisch56Vor 1 TagFrageWindows Server16 Kommentare

Hallo allerseits, mich bringt es fast um. Server 2012R, 7 Arbeitsstationen, alle haben einen Zugriff auf den Server, dort sind 2 Programme, alles läuft easy. ...

report
Erfahrungsbericht Vodafone - All your Verträge belong to us!anteNopeVor 1 TagErfahrungsberichtFlatrates12 Kommentare

Hallo zusammen, da the-buccaneer so nett gebeten hat, hier eine weitere Erfahrung mit und von Voodoofone. Es begab sich zur Zeit zu Weihnachten vor 3 ...

info
Happy System Administrator Appreciation Day0xFFFFVor 16 StundenInformationHumor (lol)7 Kommentare

Guten Morgen Byteschubser, ihr seid die superhelden der Wirtschaft! _Danke dass es euch (uns #eigenlob) gibt. Mögen Eure Systeme stets Viren- und Hackerfrei bleiben, eure ...

question
Robocopy - FEHLER 0 (0x00000000)emeriksVor 1 TagFrageBatch & Shell10 Kommentare

Hi, habe ich hier einen täglichen Copy Job, wo Robocopy plötzlich "Fehler 0" meldet, dass es erfolgreich sei, aber nichts kopiert. Festplatte des NAS ist ...

question
Revisionssicher SpeicherschneerunzelVor 1 TagFrageHardware4 Kommentare

Moin zusammen, bei uns in der Organisation läuft aktuell ein Projekt, welches revisionssicher Archiviert werden muss. Das Projekt hat ein definiertes Startdatum und auch ein ...