cceltechnik
Goto Top

Im Handbuch steht als Empfehlung 2x184-poliger ungepufferter DDR SDRAM

Speicherbausteine ohne Ende

nun, dann gehts weiter... Speichermodule (non-ECC) mit 400/333 MHz drin.

Ein paar Seiten weiter gibts dann diese Beschränkungen: Installieren Sie nur DIMMs mit gleicher CAS-Latenz (ja klaro) und dann noch etwas: diese Hauptplatine unterstützt keine Speichermodule, die aus 128-MB Chips bestehen und auch keine doppelseitigen x16-Speichermodule.

Hmm, was genau sind denn die doppelseitigen x16 Module ??
Sind das die, die auf jeder Seite 8 Chips haben ??? Und wie sieht man so etwas Online ??

Es handelt sich übrigens um ein sehr seltenes ASUS Board: P5SD1-FM2 von der Firma FSC eingekauft und deren Speicherchips defekt sind.

Leider finde ich keine entsprechenden Speicherchips für das Board.

Danke für eure Hilfe,

CCEL

Content-Key: 104913

Url: https://administrator.de/contentid/104913

Printed on: December 8, 2022 at 16:12 o'clock

Member: carg
carg Dec 30, 2008 at 10:17:20 (UTC)
Goto Top
Grob geraten:
Kann "nur" DDR Speicher (nicht DDR 2) ohne ECC
Und die Module dürfen nicht >1 GB sein.
Ob PC333 oder PC400 ist egal.

Gruß
Member: Phirie
Phirie Feb 16, 2010 at 15:10:52 (UTC)
Goto Top
Hallo,

ich habe das selbe Mainboard (ASUS P5SD1-FM2/S) bei einem Bekannten im PC (Fujitsu-Siemens Scaleo P) und würde gerne den Arbeitsspeicher auf 2GB aufrüsten. Im Moment ist ein Riegel Samsung PC3200 512MB DDR-RAM installiert.

Welche Speichermodule kann ich kaufen, da ja laut Handbuch keine 128MB-Chips sowie keine doppelseitigen x16 Speichermodule erlaubt sind!

Hier noch der Link zu entsprechender Seite im Handbuch:

http://img508.imageshack.us/img508/2319/mainboardl.jpg

Vielleicht hat ja jemand das selbe Mainboard und betreibt es bereits mit 2GB Ram. Wäre super wenn mir jemand einen Hersteller bzw. Speichertyp sagen könnte der in diesem Mainboard funktioniert
Member: carg
carg Feb 16, 2010 at 17:07:16 (UTC)
Goto Top
hi,

evtl. gehen die da OCZ4002048V3DC
gibt es als 2gb kit
Ich würde vorher mal bei Asus anfragen (per email) - vielleicht können die da was empfehlen.

Gruß