Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Intel Atom 330 als Server

Mitglied: martin-s

Intel Atom 330, 2GB RAM und 2*500 GB HDD

Hallo,

ich habe eine Frage:

Ich habe derzeit einen Penitum 3 mit 768MB RAM als Server laufen
Active Directory, Exchange 2003, Print Server, DNS, DHCP, IIS und ISA Server

Die Leistung ist leider nicht mehr die Beste.

Jetzt wollte ich fragen, ob ein Intel Atom 330 DualCore mit 2GB RAM dazu geeignet währe diese Aufgaben zu übernehmen, und in Zukunft eventuell mit Server 2008 und Exchange 2007?

Danke

Martin

Content-Key: 101934

Url: https://administrator.de/contentid/101934

Ausgedruckt am: 05.08.2021 um 22:08 Uhr

Mitglied: wiesi200
wiesi200 16.11.2008 um 14:30:59 Uhr
Goto Top
Wie viele Clients sollen den dran hängen?
Mitglied: martin-s
martin-s 16.11.2008 um 14:36:45 Uhr
Goto Top
Hallo

Also, es sind:

3 Computer (2 Windows Vista, 1 Windows XP)
2 Laptops (Windows Vista)
2 Pocket PCs (Windows Mobile 6.1)

Achja, was ich vergessen hab zu erwähnen:
VPN Verbinung max. 2 User gleichzeitg

Es werden nie alle User zu gleich auf den Server zugreifen!

Danke für deine schnelle Antwort

Martin
Mitglied: 16568
16568 16.11.2008 um 15:38:27 Uhr
Goto Top
Thema Performance: kannste knicken

Thema Exchange: der will 64Bit


Lonesome Walker
Mitglied: wiesi200
wiesi200 16.11.2008 um 15:42:40 Uhr
Goto Top
Er wird sicher besser als dein P3 funktionieren. Bei so wenigen PC's wird's auch reichen aber das mit dem Exchange 2007 wird nichts da es keine 64bit Unterstützung gibt was dafür notwendig währe
Mitglied: martin-s
martin-s 16.11.2008 um 16:19:50 Uhr
Goto Top
Was könnt Ihr mir dan empfehlen?

Bis ca. 300€

Ich hätte ja auch noch einen Intel Core2Duo E4300 mit ASUS P5B und 3 GB RAM anzubieten.
Dazu könnte ich eine schwache Grafikkarte kaufen.

Nur ich weill nicht zu viel Strom zahlen :-) face-smile

Wie siehts bei dem E4300 mit dem Stromverbrauch aus?

Danke

Martin
Mitglied: martin-s
martin-s 17.11.2008 um 19:47:36 Uhr
Goto Top
Ich würde mich um neue Antworten freuen.

Danke

Martin
Mitglied: wiesi200
wiesi200 17.11.2008 um 21:48:59 Uhr
Goto Top
Auf jeden Fall mehr Leistung als der Atom aber auch ein höherer Stromverbrauch. Wobei ein Stromfresser ist's sicher nicht.

Beim Atom darf man nicht vergessen das er eigentlich für Mobile Geräte gedacht war.

Für einen Thin Client kann man ihn sicher auch gut gebrauchen.
Mitglied: Alphavil
Alphavil 19.11.2008 um 15:26:53 Uhr
Goto Top
Ich werde mir auch einen Server mit einem Intel Atom zusammenbasteln. Allerdings für den Heimbereich (IP-Cop, Fileserver usw.)

Nur für das was du vorhast, hm ich weiss nicht würd ich mal eher sagen nein. Bist du den auf den Exchange angewiesen? Ich mein es gibt ja genung alternativen dazu wo du keine 64 Bit benötigst
Mitglied: martin-s
martin-s 19.11.2008 um 15:44:53 Uhr
Goto Top
Hallo,

ja ich denke schon, das ich auf den Exchange angewiesen, da ich auf meinem Mobile Phone und Co Office Outlook installiert habe, und ich nur dadurch die Email überall abgeglichen haben kann.

Außerdem kenne ich nur Exchange, welcher sich in eine Active Directory einbinden lässt :-) face-smile
Mitglied: wolfgang85
wolfgang85 24.11.2008 um 10:48:04 Uhr
Goto Top
hmmm ich hab zwar keine Erfahrung damit, aber funktioniert das nicht auch mit openexchange?
Mitglied: martin-s
martin-s 24.11.2008 um 18:34:25 Uhr
Goto Top
Hallo,

ob das mit openExchange funktioniert kann ich dir nicht sagen, da ich damit selbst keine Erfahrung habe. :-) face-smile

Danke

Martin
Mitglied: drehzahlmatze
drehzahlmatze 26.01.2009 um 00:19:04 Uhr
Goto Top
hallo

ich hab das projekt gewagt, intel atom 230 mit 1gb ram 200 gb sata als systempartition und 3x 500gb als raid 5 als storage, mit win server 2003 sp2 enterprise

ich kann sagen als storage server ist das ding echt geil ich hab noch eine pcie gigabit netzwerkkarte für 10€ drin irgendwas billiges von realtek und ich hab damit übertragungsraten im lokalen netz von durchschnittlich 70 mb/s

auf der kiste läuft noch ein dyndns dienst und ein ftp server

selbst menn man im lokalen netz lesend oder schreibend drauf zugreift geht die cpu belastung nicht über 40%, da ist also noch genug luft mal sehen womit ich die kiste noch quälen kann

ich muss sagen bei dem preis und dem stromverbrauch immer wieder und ich hab bis auf festplatten nur das billigste genommen
Mitglied: duschi
duschi 19.02.2009 um 09:01:23 Uhr
Goto Top
Hallo,

wie sieht es denn mit dem Stromverbrauch aus?
hast du den gemessen?
Mitglied: drehzahlmatze
drehzahlmatze 19.02.2009 um 10:22:12 Uhr
Goto Top
hab ich nicht gemessen, müsste aber deutlich unter dem von meinem pentium 4 liegen
Mitglied: Alphavil
Alphavil 26.02.2009 um 10:35:36 Uhr
Goto Top
Unter einem P4 zu liegen ist auch keine große Kunst ;-) face-wink

Bald ist es soweit und ich werde meinen Homeserver zusammenbasteln.


Board: INTEL D945GCLF2 (mit Atom 330)
RAM: 2 GB
Systemspeicher: 4 GB IDE-Flashmodul
Massenspeicher: werd mir ne SATA 1 TB holen

Software (geplant):

BS: Ubuntu 8.10
- Samba Server
- myWiki
- FTP
- usw.
- eventuell noch für Videostreaming, muss ich aber noch testen



Gruß André
Mitglied: drehzahlmatze
drehzahlmatze 27.02.2009 um 09:37:17 Uhr
Goto Top
da hast recht der wird auch nicht allzu lange laufen, hab nur im moment keine andere möglichkeit meine 6 sata platten anzuschließen,

ich war mit dem 230 atom schon super zufrieden und das mit windows server 2003 und testweise auch mal mit freenas(komme nur nicht mit linux/unix so gut klar), nur leider bieten die boards nicht genug anschlussmöglichkeiten für mich
Mitglied: ascore
ascore 09.06.2009 um 21:06:12 Uhr
Goto Top
hallo

der atom 330 kann 64 bit !!!

der verbrauch liegt bei 40 watt mit 2 gb 800 ram und einer 2,5" platte

bei dem 230 müsten es rund 5 watt weniger sein...

mfg
Heiß diskutierte Beiträge
general
Einprügeln auf Fax als AblenkungsmanöveritebobVor 1 TagAllgemeinOff Topic24 Kommentare

Moin, Im Interview mit dem Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus im Deutschlandfunk heute 07:15 hat der Journalist nebenbei erwähnt, dass über die Hochwasserkatastrophe per Fax gewarnt wurde. ...

question
Angebot annehmen? Gehalt OK?xsheynVor 1 TagFrageOff Topic13 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin nun seit knapp einem Jahr im Bewerbungsprozess und versuche in die "richtige" IT zu kommen. Momentan bin ich nur Knöpfchendrücker, also ...

question
Subnetting FrageAuDavidVor 1 TagFrageNetzwerke21 Kommentare

Hallo, ich hätte mal eine Frage zu dem Subnetting, ich sitze schon länger an dieser Aufgabe und bin mir mit der Lösung sehr unsicher. Ich ...

info
CDU verklagt Sicherheitsforscherin nach Meldung einer Sicherheitslücke einer CDU AppevoplusVor 1 TagInformationSicherheit14 Kommentare

Ohne Worte, fassungslos, koppschüttel CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an Und sowas regiert unser "Hochtechnologieland" EDIT: inzwischen ist man nach einem Schitstorm ...

info
DSGVO: 65.500 Euro Strafe wegen unsicheren und veralteten WebshopFrankVor 1 TagInformationRechtliche Fragen

Ein Unternehmen aus Niedersachsen hat unangenehme Bekanntschaft mit der DSGVO gemacht: Das Unternehmen muss 65.500 Euro Bußgeld für einen veralteten Webshop zahlen. Dieser speicherte die ...

question
Vodafone - Kabel gelöst VisuciusVor 1 TagFrageInternet13 Kommentare

Hallo in die Runde, Gestern wurde mir ein Vodafone-Kabel-Internet-Anschluss geschaltet und die "Vodafone Station installiert". Positiv: Ging "ratzfatz" innerhalb von einigen Tagen, höhere Bandbreite, parallel ...

question
Umschulung über Fernkurs - Chancen auf ArbeitsmarktAppletVor 23 StundenFrageWeiterbildung13 Kommentare

Hallo zusammen, kurz zur Einleitung eine Kurzfassung wie ich in meine jetzige Situation kam - Ich bin vor einigen Jahren psychisch erkrankt und musste mein ...

question
Heimnetzwerk + Telefon einrichten gelöst xXEnniXxVor 1 TagFrageNetzwerke8 Kommentare

Hallo, ich habe gerade ein neues Haus gebaut und möchte mir mein Heimnetzwerk (Router, Telefon etc.) selber einrichten. Bin IT-Administrator und habe schon gute Kenntnisse ...