Komme ins Konto Administrator nicht rein

tuxfan283
Goto Top

brauche hilfe!!!

hallo, ich habe die windows xp home edition und wenn die meldung kommt bitte geben sie ihren benutzernamen ein, dann gebe ich Administrator ein und dann kommt die meldung: wegen einer kontobeschränkung dürfen sie sich nicht anmelden, obwohl ich Administrator bin und das komische ist auch, dass in der computerverwaltung der ordner Benutzer und Gruppen fehlt!!!
Habe aber kein Administrator-Kennwort angelegt!!!



... bitte bei beiden themen um hilfe!!!




MfG

Content-Key: 28732

Url: https://administrator.de/contentid/28732

Ausgedruckt am: 28.06.2022 um 20:06 Uhr

Mitglied: RobertTischler
RobertTischler 22.03.2006 um 14:49:57 Uhr
Goto Top
Hallo

Bei Win XP Home wird bei der Installation kein Administrator Password vergeben. Also solltest du bei der Anmeldung auch kein Password eintragen. Hast du den Rechner schon mal im Abgesicherten Modus gestartet und dann versucht dich als Administrator anzumelden.


MFG
Mitglied: DemoOne
DemoOne 22.03.2006 um 15:32:05 Uhr
Goto Top
Bei Windows XP Home wird ein Administrator Konto ebenfalls wie bei XP Pro erstellt nur das man keinen zugriff bei der home edition im normalen modus hat. Du kannst das passwort trotz allem ändern in dem du cmd ausführst und den folgenden befehl eingibst:

net user Administrator "neues Passwort"
Mitglied: RobertTischler
RobertTischler 22.03.2006 um 15:49:24 Uhr
Goto Top
Hallo

Das ganze funktioniert aber nur wenn man mit Admin Rechten angeblendet ist.

MFG
Mitglied: DemoOne
DemoOne 22.03.2006 um 19:11:21 Uhr
Goto Top
hi

Im normal fall bei windows xp home oder auch bei pro ist das standart konto immer mit admin rechten versehen. Die Rechte zuverändern sind mit winxp home so gut wie unmöglich weil die gewissen einstellungen fehlen. Es ist nur schlecht wenn er das passwort von seinem standart konto vergessen hat und nur noch ein benutzer konto hat.
Nur im normal fall vergisst man die passwörter für seine admin kontos nicht.

mfg
Mitglied: RobertTischler
RobertTischler 22.03.2006 um 19:14:52 Uhr
Goto Top
Hallo

Das kann sein arbeite mit der Home Version fast gar nicht, sondern nur PRO. Eben wegen den Beschränkungen in der Benutzerverwaltung und noch ein paar anderen sachen.

MFG
Mitglied: DemoOne
DemoOne 22.03.2006 um 20:59:50 Uhr
Goto Top
hi
sehrgute entscheidung das du pro verwendest.
Ist auf jedenfall viel besser.

mfg
Mitglied: Metzger-MCP
Metzger-MCP 23.03.2006 um 13:45:50 Uhr
Goto Top
Das Administratorkennwort müßte doch bei der Installation eingegeben werden. Das ist ungefähr bei dem Zeitpunkt, andem ich die Organisation und den Registrierungsname angebe. da wird eigentlich nach dem Admin PW gefragt. Im Abgesicherten Modus ( F8 beim booten ) kann ich auch den Admin als User eingeben und verwenden. Da greifen noch nicht alle Beschränkungen ...

Desweitrern solltest du unter dem Klappmenü Extras\Ordneroptionen\Ansicht im Arbeitsplatz die beiden Punkte " einfache... " abhacken (kein Hacken gesetzt ). Das ermöglicht dir ein Paar erweiterte Möglichkeiten zur Anpassung.

Unter Start>Einstellungen>Systemsteuerung>Benutzerverwaltung kannst du noch Einstellungen zu den Benutzern konfigurieren. Unter Arbeitzplatz>Verwaltung ist, so meine ich, die Benutzerkonfiguration nicht mehr bei der Home Edition vorhanden.

Mfg Metzger
Mitglied: RobertTischler
RobertTischler 23.03.2006 um 14:57:46 Uhr
Goto Top
Hallo Metzger-MCP

Bei Win XP Home wird bei der Installation wird nicht nach dem Admin PW gefragt das ist leider nur bei XP Pro der Fall.

MFG
Mitglied: DemoOne
DemoOne 23.03.2006 um 15:34:50 Uhr
Goto Top
HI

Ja aber mann kann sich ein Admin passwort wie bei winxp home auch anlegen in dem ihr ein admin konto anlegt und in der registry sagt es soll das konto ausblenden.

Das heisst also ihr macht das was die pro version tut macht selbst.

mfg
Mitglied: Metzger-MCP
Metzger-MCP 23.03.2006 um 17:27:56 Uhr
Goto Top
hm ich nehme das einfach mal als gegeben hin. Habe schon mindestens 50x die Pro-Version installiert aber nur 2-3x die Home-Version. Ich hätte schwören können, das daß da auch so ist. :) face-smile grummel

MFG Metzger