Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Kontaktdaten Synchronisation auf Smartphones nur "LESEN" ohne bearbeiten zu können

Mitglied: OnkelAlex
Hallo zusammen...

Wie es immer so schön ist, sucht man Tagelang im Internet und stöbert durch Foren, ohne eine Lösung für seine Probleme zu finden.
Sodann meldet man sich in einem Forum an, in der Hoffnung, dass es dort jemanden gibt, der vielleicht die zündende Idee hat...

Nach den ganzen Berichte, welche ich gelesen habe, vermute ich hier bei euch die meiste Kompetenz.

Ich habe ein Problem und finde einfach keine Lösung dafür.

Folgende Situation:

Wir sind ein Speditionsunternehmen und haben Teils wechselnde Mitarbeiter (Fahrer, Aushilfsfahrer usw.), welche auf immer gleichbleibenden, persönlich zugeordneten Telefonnummern vergeben werden. (ca. 90 Stk. ohne Datenverbindung) Ebenso haben wir 5 Disponenten, mit unterschiedlichen Exchange Outlook-Konten. Jeder dieser Disponenten hat ein Smartphone, welches sich mit dem eigenen Kontakteordner von Outlook synchronisiert. Wenn nun ein neuer Mitarbeiter eine vorhandene Telefonnummer übernimmt, bekommen nicht immer alle Disponenten mit, welcher Mitarbeiter welche Telefonnummer erhalten hat.
Dementsprechend suche ich nach einer Möglichkeit, die Kontaktdaten der wechselnden Mitarbeiter mitsamt privater Rufnummer, privaten Anschriften sowie Geburtstagen, zentral zu verwalten. Weiter hätte ich gern, dass die Änderungen sich in den einzelnen Outlook Konten der Disponenten automatisch aktualisieren und auch mit den Smartphones der verbundenen Exchange Outlook Konten.
Am liebsten mit Outlook, da die Daten aus Datenschutzrechtlichen Gründen nicht bei irgendwelchen Cloud-Diensten liegen sollten.

Weiter würde ich mir wünschen, dass Berechtigungen gesetzt werden könnten, welches Konto welche Berechtigung hätte. (z.B. ausschließlich bestimmte Kontaktinformationen LESEN, keine Bearbeitung). Somit könnte man noch ein Konto einrichten,
(z.b.: fahrer@domain.de) mit welchem die Fahrer selbst (bei Interesse/Bedarf) mit Ihrem privaten Smartphone´s die Kontakte synchronisieren könnten, und somit stets eine aktuelle Firmen-Telefonliste hätten.

Weder unser Netzwerkadministrator noch sonstige Personen, mit denen ich gesprochen habe, konnten damit etwas anfangen bzw. haben eine Lösung. Ist es wirklich soooo schwer zu verwirklichen? Jetzt, wo sämtliche Daten "vercloudet" werden, sollte es hier doch bestimmt eine Lösung geben???

Vielleicht hat ja einer von euch hierzu eine Idee…
Vielen Dank im Voraus,

Euer OnkelAlex

Content-Key: 283050

Url: https://administrator.de/contentid/283050

Ausgedruckt am: 05.12.2021 um 09:12 Uhr

Mitglied: BBfreak
BBfreak 16.09.2015, aktualisiert am 17.09.2015 um 11:31:27 Uhr
Goto Top
Hallo Alex,

wir syncen Kunden- und Lieferanten-Kontakte mit diesem Tool: http://www.codetwo.de/exchange-folder-sync/

Unterordner in Kontakte werden von einem globalen Postfach stumf an die anderen Postfächer verteilt und überschreiben dortige Änderungen einfach wieder. Die User haben dann auch auf dem Handy die Kontakte und können die zwar bearbeiten, aber die Änderungen sind nach ~15Sekunden online-zeit wieder zurück-überschrieben. Die drei User die an den Kontakten was ändern dürfen, haben im "Master-Postfach" Schreibrechte per Freigabe erhalten. Das ganze sync sich sehr schnell und zuverlässig. Ich glaube, damit könnte man sich solch ein Szenario basteln.

Gruß
BBfreak
Mitglied: OnkelAlex
OnkelAlex 17.09.2015 um 11:44:30 Uhr
Goto Top
Hallo BBfreak,

Vielen Dank für deine schnelle Antwort!
Das sieht auch ganz interessant aus.
Muss mir das am Wochenende nochmal ganz genau ansehen.

Gibt es nicht in Outlook die Möglichkeit, evtl. via Plugin, ausschließlich über Outlook am Rechner eine Bearbeitung vorzunehmen und über verbundene, mobile Clients (Smartphones), eine Bearbeitung nicht zu zulassen sowie nur Bestimmte Daten zu synchronisieren...?

Vielleicht gibt es ja noch ein paar andere Meinungen oder Erfahrungen in diesem Zusammenhang...
Kann ja nicht sein, dass wir die einzigen sind, die so etwas gebrauchen könnten?
Oder lassen sich Konzerne mit weit über 1000 Mitarbeiter soetwas speziell programmieren?

Naja, bin gespannt, ob es noch ein paar andere Wortmeldungen zu diesem Thema gibt...

Gruß,
OnkelAlex
Mitglied: BBfreak
BBfreak 17.09.2015 um 13:45:20 Uhr
Goto Top
Also rein technisch kann das nicht über die Exchange-Active-Sync anbindung gehen. Denke die großen Firmen haben eigene Seiten oder passende Apps die offline oder mit VPN-Zugriff auf solche Daten und Prozesse zugreifen.

Dem Handy zu sagen, dass er einen Kontakt nicht editieren kann ist m.M.n nicht möglich. Du kannst im lokalen Outlook aber ein eigenes Adressbuch anlegen und dort Kontakte pflegen und diese per One-Way-Sync PC->Handy überspielen ohne Mail-Server dazwischen. Komfortabel wird das aber nicht sein.

Viel Erfolg bei der Suche.

Gruß
BBfreak
Mitglied: 114757
114757 17.09.2015 aktualisiert um 15:52:37 Uhr
Goto Top
Moin,
wie wärs mit einer Shared Mailbox auf dem Exchange in der die Kontakte liegen ?! Für die Mailbox kannst du detailliert Rechte an die Mitarbeiter vergeben (Add-MailboxPermission / Add-MailboxFolderPermission). Die Mailbox kann man zusätzlich in den Geräten einrichten und auf die Kontakte zugreifen.

Gruß jodel32
Mitglied: OnkelAlex
OnkelAlex 17.09.2015 um 16:03:39 Uhr
Goto Top
@BBfreak:
Ja, das habe ich mir auch schon gedacht...

@114757:
Das würde sich ja zu gut anhören, als das es funktionieren könnte...
Hat das schon mal einer ausprobiert?
Synchronisieren sich die Kontakte aus der Shared Mailbox mit den Kontakten der Standard Mailbox?
Kann ich eine Berechtigung "nur lesen" setzen? Nach dem, was ich jetzt gelesen habe, hat jeder weiterhin die Möglichkeit, Daten zu Bearbeiten...

Habe in meinem aktiven Postfach überall geschaut. Ich finde nirgends eine Möglichkeit etsprechende Berechtigungen bzw. Einschränkungen zu setzen...

Gruß Alex
Mitglied: 114757
114757 17.09.2015 aktualisiert um 16:09:11 Uhr
Goto Top
Zitat von @OnkelAlex:
Das würde sich ja zu gut anhören, als das es funktionieren könnte...
Hat das schon mal einer ausprobiert?
Geht problemlos ...
Synchronisieren sich die Kontakte aus der Shared Mailbox mit den Kontakten der Standard Mailbox?
Hier wird nix synchronisiert, du greifst direkt auf die Kontakte aus der Shared-Mailbox zu, die liegen dann in einem extra Adressbuch
Kann ich eine Berechtigung "nur lesen" setzen? Nach dem, was ich jetzt gelesen habe, hat jeder weiterhin die Möglichkeit, Daten zu Bearbeiten...
Nein, das kann man wie oben geschrieben über die Powershell auf dem Exchange direkt in der SharedMailbox konfigurieren
Habe in meinem aktiven Postfach überall geschaut. Ich finde nirgends eine Möglichkeit etsprechende Berechtigungen bzw. Einschränkungen zu setzen...
Man kann Berechtigungen nur auf die Ordner setzen, Rechtsklick auf den Ordner > Berechtigungen
Mitglied: OnkelAlex
OnkelAlex 17.09.2015 um 16:09:47 Uhr
Goto Top
Wobei das Problem im großen und ganzen nicht neu ist...

*staubrunterpust*
https://www.administrator.de/forum/ms-exchange-server-2010-activesync-fr ...

Habe den Thread hier gefunden...
Gibt es wirklich seit über 5 Jahren eine Frege ohne Lösung?
Das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen...
Mitglied: OnkelAlex
OnkelAlex 17.09.2015 um 16:20:39 Uhr
Goto Top
Okay, kaum macht man´s richtig, schon funktioniert es...

Dann muss ich das mal Einrichten lassen und etwas Experimentieren...
Noch jemand Lösungswege und Ideen?

Gruß Alex
Mitglied: BBfreak
BBfreak 18.09.2015 um 10:31:37 Uhr
Goto Top
Hallo jodel32,

wie kann man eine Shared-Mailbox via Active-sync am Handy abonnieren? Afaik ist das nicht möglich. Die hat auch keinen User mit Pw afaik.
Mitglied: 114757
114757 18.09.2015 aktualisiert um 12:13:02 Uhr
Goto Top
Zitat von @BBfreak:
wie kann man eine Shared-Mailbox via Active-sync am Handy abonnieren? Afaik ist das nicht möglich. Die hat auch keinen User mit Pw afaik.
https://community.office365.com/en-us/f/158/t/83204
Mitglied: BBfreak
BBfreak 18.09.2015 um 16:32:11 Uhr
Goto Top
Vielen Dank! Werde ich Montag mal testen.
Mitglied: OnkelAlex
OnkelAlex 18.09.2015 um 18:33:38 Uhr
Goto Top
Afaik...

Oh je... Musste erstmal googlen... ;-) face-wink))
Bin glaube viel zu selten in irgendwelchen Foren...

*lach*
Heiß diskutierte Beiträge
question
Hausüberwachung Kameraingo1988Vor 1 TagFragePeripheriegeräte8 Kommentare

Hallo an alle, ich möchte ab sofort mein Haus mit Kameras überwachen lassen. Es sollen 4 Kameras außen am Haus angebracht werden. Ich möchte die ...

question
3 VLANs auf eine Dose. PC bekommt IP vom falschen NetzKostasVor 1 TagFrageNetzwerke6 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe an einem Arbeitsplatz leider NUR eine Dose. Das VLAN=10 ist für die Drucker Das VLAN=20 ist für die PCs Das VLAN=30 ...

question
Hard- und SoftwarebeschaffungVigo16Vor 1 TagFrageHardware8 Kommentare

Hallo Zusammen, da ich kürzlich in einem gemeinnützige Verein als erster und alleiniger Inhouse Administrator angefangen habe und vorher nichts mit Hard- und Softwarebeschaffung am ...

general
Zur AdventszeitAnkhMorporkVor 1 TagAllgemeinHumor (lol)2 Kommentare

Wer es nicht kennt, sollte es kennen lernen (mMn): Viel Spaß, jede Diskussion überflüssig Ankh ...

question
Google-Konto: PW-Rücksetzung funktioniert nichtmrserious73Vor 18 StundenFrageE-Mail13 Kommentare

Hallo zusammen, habe hier gerade einen merkwürdigen Fall: Habe ein gmail-Konto, für das das Passwort nicht mehr bekannt ist. Da das Konto in Thunderbird gespeichert ...

question
Pfsense sinnvoll in Umgebung einbindendertowaVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Hallo zusammen, ich grüble schon länger über eine saubere Möglichkeit zur Integration der pfsense, da ich mich damit auch gern mal beschäftigen möchte. Aktuell habe ...

question
Reicht eine Geforce GT1030 2GB 64bit für Photoshop Illustrator?isarc01Vor 1 TagFrageGrafikkarten & Monitore3 Kommentare

Hallo, ich habe derzeit eine Geforce GTX 550 TI. (192bit) 1,5GB. Leider startet Photoshop nicht mehr. (Grafikkartenspeicher zu gering) Deshalb möchte ich mir eine GT1030 ...

question
Startscript wird nicht ausgeführt gelöst tsunamiVor 1 TagFrageWindows Server4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit den GPOs. Ein simples Script zum testen: Liegt im richtigen Ordner. \\domäne.local\SysVol\domäne.local\Policies\{FB0087ED-7767-4A9E-B9D4-9497666F2C7E}\Machine\Scripts\Startup Der Ordner \\192.168.143.1\public\11_Software\AV\av_lang\ hat Zugriff durch ...