Lokale Anmeldung an Notebook (normalerweise an Domäne) geht nicht, als Folge kein Internetzugriff, Windows 7

Mitglied: christoph11

christoph11 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.11.2011, aktualisiert 12:12 Uhr, 10757 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:

Mein Arbeitgeber hat mir ein Notebook zur Verfügung gestellt,
bei dem ich mich auch zuhause (über LAN oder WLan) anmelden kann.
Normalerweise ist der PC dann mit einer Domäne verbunden.

Seit zwei Tagen ist die Domäne wohl down, d.h. es kommt die Fehlermeldung:
Anyconnect was not able to establish connection to the specified secure gateway.
Die Hotline ist verständigt, das ist auch nicht das primäre Problem.

Mein Problem ist, dass ich zu Hause nicht mal mehr drucken kann, da in meinem lokalen Heimnetzwerk
der Drucker im lokalen Netz hängt! Auch ein Internetzugriff ist nicht möglich.

Dazu folgende Fragen:
- Ist es normal, dass bei Störung der Domäne auch der lokale Netzwerkzugriff bei mir zuhause nicht möglich ist?
Wenn ich im Browser 192.168.178.1 (das ist mein DSL-Router) eingebe, kommt die Meldung: Verbindung fehlgeschlagen,
obwohl der Rechner laut ipconfig eine IP-Adresse zugewiesen bekommen hat, eine korrekte Subnetmaske und
ein Standardgabeway (192.168.178.1) aufweist.?
Aufgrund dieses Verhaltens ist auch kein Drucken im lokalen Netzwerk möglich!!
Geschweige denn ein Internetzugriff.

- Ich habe versucht, das Problem dadurch zu umgehen, dass ich mich lokal (ohne Domäne) am Notebook wie folgt anzumelde:
Benutzername: MeinComputerName\MeinBenutzername, wobei MeinComputerName der Name meines Computers ist und MeinBenutzerName
der Name ist, mit dem ich mich auch in der Domäne anmelde. Ich habe auch das normale Passwort benutzt, das ich in der Domäne
verwende.
Das funktioniert allerdings nicht., Ich bekommen immer nur die Fehlermeldung: Benutzername unbekannt oder Passwort nicht richtig.
Ich kenne von anderen Computern, dass die Anmeldung lokal mit diesen Daten problemlos funktioniert.
Ist das Verhalten normal, oder warum geht die lokale Anmeldung nicht?

- Würde eine erfolgreiche lokale Anmeldung es ermöglichen, aufs lokale Netzwerk bzw. auf Internet zuzugreifen?

Vielen Dank,

Christoph
Mitglied: clSchak
26.11.2011 um 12:18 Uhr
Ich gehe mal davon aus, dass eure IT es so eingestellt hat, dass eine lokale Anmeldung garnicht möglich ist (was auch sinnig ist) und das so etwas wie Access Anywhere, das sich vor der Anmeldung schon via IPSec/SSL VPN mit der Firma verbindet zwecks Sicherheitsprüfung und GPOs usw.

Dir wird wohl nicht anderes übrig bleiben als das Ergebniss der Hotline abzuwarten bzw. Montag mal in der IT nachzufragen.

Und eine erfolgreiche lokale Anmeldung garantiert noch keinen Zugriff auf das lokale Netz, das liegt alles an den Sicherheitseinstellungen des Notebooks (die wohl nicht ohne Grund so eingestellt sind) - und ohne entsprechende Kentnisse des Benutzernamens und des Passwortes wird das eh nix :) face-smile

Und mal ganz davon ab - was sagt eure Hotline denn? Die können dir mit Sicherheit auch kompetent weiterhelfen - weil es ist ja deren System (ich gehe mal davon aus das du euren IT-Notdienst angerufen hast)
Bitte warten ..
Mitglied: kristov
26.11.2011 um 13:35 Uhr
- Ich habe versucht, das Problem dadurch zu umgehen, dass ich mich lokal (ohne Domäne) am Notebook wie folgt anzumelde:
Benutzername: MeinComputerName\MeinBenutzername, wobei MeinComputerName der Name meines Computers ist und MeinBenutzerName
der Name ist, mit dem ich mich auch in der Domäne anmelde. Ich habe auch das normale Passwort benutzt, das ich in der
Domäne verwende.
Das funktioniert allerdings nicht., Ich bekommen immer nur die Fehlermeldung: Benutzername unbekannt oder Passwort nicht richtig.
Ich kenne von anderen Computern, dass die Anmeldung lokal mit diesen Daten problemlos funktioniert.
Ist das Verhalten normal, oder warum geht die lokale Anmeldung nicht?

Das Verhalten ist normal. Es sei denn, es ist ein lokaler Benutzer eingerichtet, mit demselben Benutzernamen und demselben Kennwort. Wenn Du die entsprechenden Rechte hast, kannst Du Dich in der Domäne anmelden und einen entsprechenden lokalen Benutzer einrichten.

kristov
Bitte warten ..
Mitglied: christoph11
27.11.2011 um 17:19 Uhr
Vielen Dank für die Antworten, die sehr hilfreich waren.
Wenn die Situation noch länger anhält, werde ich mal versuchen, einen lokalen Account anzulegen,
um zu sehen. ob ich dort wenigstens ins Internet bzw. drucken kann.
Ansonsten hoffe ich, dass das Problem bald vom Provider gelöst wird und zukünftig hoffentlich nicht mehr auftritt.

Christoph
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange Zero Day Hack - Wie entfernen?
gelöst mtaiitVor 1 TagFrageExchange Server83 Kommentare

Hallo, bei mir hat es einige Kundenserver getroffen Weiß einer wie ich diese WebShells wieder loswerde? Das löschen der betroffenen .aspx Dateien wird wohl ...

Exchange Server
Exchange-Hack (2021-03) war Angriff erfolgreich? Was dann?
FrM222Vor 10 StundenFrageExchange Server17 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin ganz neu hier im Forum, daher entschuldige ich mich schon mal im Voraus, falls ich beim Einstellen etwas falsch gemacht ...

Exchange Server
Wie grundsätzlich verfahren mit Exchange Zero-Day-Exploit?
StefanKittelVor 21 StundenFrageExchange Server14 Kommentare

Hallo, ich habe auf einem Server mit den Tool von Microsoft Zugriffsversuche am 26. und 27.02.21 gefunden. Das führt mich zu der Vermutung, dass ...

Ausbildung
Projektantrag abgelehnt (IHK)
StrowayerVor 11 StundenFrageAusbildung10 Kommentare

Guten Tag, mein Projektantrag für die IHK wurde leider abgelehnt mit der Begründung: "Bitte überarbeiten Sie Ihren Zeitplan. Die Projektdokumentation sollte nicht 25% der ...

Python
Könnt ihr bugs finden ?
adriaanVor 1 TagAllgemeinPython11 Kommentare

Guten Tag liebe Forenmitglieder, Ich schreibe heute diesen Beitrag, weil ich einen Python Zähler entwickelt habe. Diesen würde ich gerne härten und entsprechend gerne ...

Off Topic
So funktioniert das Internet! - Danke, Maus
em-pieVor 1 TagInformationOff Topic2 Kommentare

Anlässlich des Geburtstages unserer orangenen Freundin: So funktioniert das Internet: Alles Gute, liebe Maus :-)

Netzwerke
Cisco IOS: grep?
gelöst PeterGygerVor 1 TagFrageNetzwerke11 Kommentare

Hallo Falls jemand die Antwort aus dem Ärmel schütteln kann , danke ich im Voraus. In einem Vortrag wurde die Cisco IOS (Catalyst / ...

Virtualisierung
Virtualisierung von WIN10 unter Linux mit oder aus ursprünglichen Datenträger
Kai-aus-der-KisteVor 1 TagFrageVirtualisierung16 Kommentare

Hallo in die Gemeinschaft, wie ich in meinem ersten Beitrag schon schrieb, bin ich von WIN10 auf Linux umgestiegen. Da ich im letzten Jahre ...