lpt1 port universal freigeben

g19e
Goto Top
hi,

suche eine lösung für folgendes problem:

PC1 hat einen Drucker auf LPT1 installiert.
PC2 greift über eine netzwerkverbindung zu.

Kann ich den LPT Port allgemein freigeben und dann quasi auf PC1 "virtuell" nutzen? Ohne das ein bestimmter Drucker dranhängt?

PC2 soll einfach nur den LPT Port von PC1 abfragen und die Treiber, die PC1 für LPT verwendet benutzen.....

es soll also kein bestimmtes gerät freigegeben werden sondern, sonder der port universal freigegeben werden.

danke im vorraus

g19e

Content-Key: 2796

Url: https://administrator.de/contentid/2796

Ausgedruckt am: 10.08.2022 um 06:08 Uhr

Mitglied: linkit
linkit 26.09.2004 um 11:05:58 Uhr
Goto Top
Das funktioniert so nicht, ein LPT Port an sich kannst du nicht freigeben.

WEnn du beispielsweise net use lpt1 \\server\drucker ausführst, dann wird immer das lokale Port mit dem entfernten Rechner verbunden und nicht umgekehrt.