derwowusste
Goto Top

Lüftersteuerung Gigabyte Aorus 15x (2023) spinnt

Ich grüße Euch!

Hat jemand ein Gigabyte NB dieser Serie und kennt das Phänomen, dass man mit dem Gigabyte-Controlcenter den Lüfter ins Silentprofil stellt, er aber ohne jegliche Last bereits nach wenigen Sekunden zurück ins Normalprofil springt (und darin doch recht laut ist)? Bios, Software und Treiber sind alle aktuell. Gerät ist weniger als 1 Monat alt.

Ich könnte es mit einem Alternativprogramm zur Lüftersteuerung versuchen, möchte aber zunächst schauen, ob das ein bekanntes Problem ist.

Content-Key: 9732645361

Url: https://administrator.de/contentid/9732645361

Printed on: May 29, 2024 at 04:05 o'clock

Member: Spirit-of-Eli
Spirit-of-Eli Jan 16, 2024 at 17:35:25 (UTC)
Goto Top
Moin,

ich habe zwar nicht genau die selbe Board Reihe. Aber das gleiche Problem.

Bei mir war die einzige Lösung die Steuerung manuell mit händischem Profil einzurichten.
Damit geht es jetzt.

Gruß
Spirit
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Jan 16, 2024 at 17:42:06 (UTC)
Goto Top
Interessant.
Kannst Du bitte einen Screenshot deiner Einstellungen einfügen?
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Jan 22, 2024 at 15:07:45 (UTC)
Goto Top
Hallo? Jemand zu Hause?
Member: Spirit-of-Eli
Spirit-of-Eli Jan 22, 2024 at 15:24:03 (UTC)
Goto Top
Sorry, hole ich nach sobald ich Zeit finde.
Member: Spirit-of-Eli
Spirit-of-Eli Jan 25, 2024 at 09:39:06 (UTC)
Goto Top
So, ich sitzt doch mal wieder an meinem eigenen Rechner und habe Zeit.

Konkret meine ich das erstellen eines eignen Profils in dem SIV (App für diesen Gigabyte Launcher).
Damit habe ich keine Probleme.

unbenannt
Hilft dir das?
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Jan 25, 2024 at 13:35:23 (UTC)
Goto Top
Top. Wird bald probiert.
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Feb 13, 2024 at 13:21:48 (UTC)
Goto Top
Hatte nun Gelegenheit, es zu probieren: die SIV Software ist installierbar, aber nicht lauffähig, da sie das Modell nicht supportet. Habe nun wieder das Gigabyte Control Center genommen und ein Customprofil erstellt und beobachtet. Es sieht so aus, als würde sich der Lüfter nicht durchgängig an die vorgegebenen Werte halten, sondern nur manchmal. Z.B. macht er bei 65 Grad gerne mal bei 40% , obwohl er 20% soll, während er Sekunden später bei 65 Grad auch genau 20% macht. Die Last hat sich währenddessen aber nicht verändert, sie war über Minuten bei Null (bzw. 1% CPU-Last im Taskmanager und 0% GPU).

Auch gibt es unerklärliche Sprünge in der ausgelesenen Temperatur (+20 Grad!) ohne Lastwechsel.

Da ist was oberfaul an der Sensorik, wenn man mich fragt. Ich habe es an den Support so weitergegeben.