Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mehrere Virtuelle Server auf einem Physikalischen?

Mitglied: 65919

65919 (Level 1)

20.02.2010 um 14:34 Uhr, 3121 Aufrufe, 6 Kommentare

hi zusammen,

ich möchte bspw. bei Strato einen root-server mieten um darauf mehrere vServer einzurichten, sagen wir mit VMware.

Der Provider stellt mir aber nur EINE öffentliche IP zur Verfügung.
Wie kann ich realisieren, dass jeder einzelne der vServer separat erreichbar ist?

kann ich das über subdomains und natting erreichen?
Auf was muss ich dabei achten und was muss providerseitig unbedingt gegeben sein?

danke für eure ratschläge!
Mitglied: tikayevent
20.02.2010 um 15:23 Uhr
Tjoa, sieht schlecht aus, möglich ist es, über unterschiedliche Ports, aber ist in der Benutzung wat komplex.

vServer1: http://<Server-IP>:80
vServer2: http://<Server-IP>:81
vServer3: http://<Server-IP>:82
...

Der Anwender müsste also beim Zugriff auf den vServer unbedingt die Portangabe machen, da er sonst auf dem vServer1 landet. Im Internet Explorer ist sogar bei einer Portangabe das http:// zwingend notwendig, da es sonst zu Problemen kommt.
Über Subdomains ist gar nichts möglich in dem Bereich.

Strato hat aber was dafür im Angebot. Ich durfte es damals testen, das Teil nennt sich Multiserver.

Wenn ich dir aber was raten darf: geh zu EuServ. Ich bin da jetzt auch, es ist günstig, die Anbindung bei Strato ist weit besser und da kannst du auch mehr als eine IP-Adresse erhalten. Bei Strato habe ich RZ-intern zum Teil Geschwindigkeiten von 200kByte/s erreicht, mehr war nicht drin.
Bitte warten ..
Mitglied: 65919
20.02.2010 um 15:43 Uhr
Danke für deine antwort.

wenn ich zb. 10 IPs habe (im fall von euserv), ist es mir dann möglich die einem einzelnen vhost zuzuweisen?
Bitte warten ..
Mitglied: dog
20.02.2010 um 16:01 Uhr
Technisch ja, wie das aber genau aussieht hängt vom Hoster ab.
Bitte warten ..
Mitglied: 65919
20.02.2010 um 16:28 Uhr
k ich mach mich ma schlau, dankeschön.
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
21.02.2010 um 12:16 Uhr
Hallo,

der Root-Server ist wahrscheinlich seinerseits schon eine VM. Ich bin mir nicht sicher, ob man VMs schachteln kann (also VM in VM). Ich meine, einige Hypervisoren verweigern die Installation, und wenn die Installation klappt könnte das unerfreuliche Effekte z.B. bzgl. Interrupts geben (außerdem wird die Performance nicht wirklich berauschend sein...). Vielleicht solltest du vorher nachfragen.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
21.02.2010 um 12:51 Uhr
Wie kommst du denn auf die Idee? Das wäre nämlich Betrug, wenn ein Massenhoster sowas machen würde. Ich war lange Zeit Kunde bei Strato und da wars definitiv ein Hardwareserver und jetzt bei EuServ ist es auch definitiv ein Hardwareserver.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
HDDs physikalisch einer VM zuweisen?
Frage von Mr.HeisenbergVmware10 Kommentare

Hallo, ich nutze einen HP-Server mit ESXi 5.5 Als VM habe ich ein Synology Image eingerichtet und möchte meine ...

Netzwerkgrundlagen

Printserver 2 physikalisch getrenne Netzwerke

gelöst Frage von NaibafNetzwerkgrundlagen4 Kommentare

Hallo Zusammen, bin auf der suche nach einem Printserver der 2 Netze verwalten kann. Die Netzwerke sind physikalisch getrennt ...

Windows Installation

Nach Hardwaretausch PC wieder starten (inkl. Physikalisch - Virtuell)

Anleitung von CloudyWindows Installation3 Kommentare

Wer kennt es nicht, das Mainboard ist defekt und mit dem neuen Mainboard startet der PC nicht. Oder Windows ...

Vmware

Alten VCenter Server (physikalisch) eines Clusters auf neuen Server (virtuell) umziehen

Frage von DaenniVmware20 Kommentare

Hallo zusammen, ich hätte mal eine Frage an euch, und hoffe, dass ich die Umgebung halbwegs verständlich erklären kann. ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Eine ungepatchte Sicherheitslücke in der Windows Druckerwarteschlange ermöglicht das Ausführen von Malware mit Adminrechten

Information von transocean vor 1 StundeSicherheit

Moin, eigentlich sollte die Sicherheitslücke schon seit Mai 2020 geschlossen sein. Aber lest selbst. Grüße Uwe

Erkennung und -Abwehr

Liste ungeschützter Pulse-VPN-Server veröffentlicht

Information von Visucius vor 2 TagenErkennung und -Abwehr

bzw. Der tiefe Blick in die Profi-Administratoren-Welt ;-)

Windows 10

Windows Defender verhindert Telemetrieblocking via hosts-Datei

Information von BirdyB vor 2 TagenWindows 102 Kommentare

Für diejenigen, die keine Daten an MS senden wollten, war die hosts-Datei manchmal eine Option.

Monitoring

Unabhängiger Ansatz - IoT (frei von Cloud- oder Appzwang) - Hier mit Schaltsteckdosen

Anleitung von beidermachtvongreyscull vor 4 TagenMonitoring2 Kommentare

Tach Kollegen, ich erzähle Euch mal von meiner Ausgangslage und den/m Problem(chen) Ich benutze ein NAS zur Lagerung meiner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Arbeitsangebot
gelöst Frage von CoffeeJunkieOff Topic27 Kommentare

Da meine Firma massiv Stellen abbaut, bin ich auf der Suche nach einem neuen Job Basis Fakten: Abschuß Fisi ...

Server
Verbindung zum Linux Server nicht möglich
gelöst Frage von it-fraggleServer13 Kommentare

Hallo zusammen, habe gerade ein sonderbares Problem auf dessen Lösung ich gerade nicht komme. Wir haben hier seit einigen ...

DSL, VDSL
Nutzung zweier VDSL Anschlüsse an einer TAE Dose
Frage von PullorDSL, VDSL10 Kommentare

Hi, ich würde gerne bei mir zu Hause einen zweiten VDSL Tarif (eines anderen Providers) als failover buchen. Nur ...

Server-Hardware
Shop für Serverteile
Frage von thomas-hnServer-Hardware10 Kommentare

Hallo, als Privatanwender ist es oft nicht ganz so einfach professionelle Server-Hardware bzw. Zubehörteile zu kaufen. Welche seriösen Onlineshops ...

Weniger Werbung?
Administrator Magazin
07 | 2020 In der Juli-Ausgabe beleuchtet das IT-Administrator Magazin den Themenschwerpunkt "Monitoring & Support". Darin zeigt die Redaktion unter anderem, wie Sie die Leistung von Terminalservern im Blick behalten und welche Neuerungen das Ticketsystem OTRS 8 mitbringt. Auch die Überwachung von USV-Anlagen darf nicht fehlen. In ...