Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

NT-Backup - Server 2003 - Problem !

Mitglied: manbuettner

Hilfe, da keine Datensicherung mehr möglich!

Hallo,

folgenden Fehler habe ich im LOG-File
'BEGIN LOGFILE
Sicherungsstatus
Vorgang: Sicherung
Aktives Sicherungsziel: 8mm AIT
Mediumname: "Medium am 26.1.2005 um 14:06 erstellt"

Sicherung von "K: Volume" (mit Schattenkopie)
Sicherungssatz #1 auf Medium #1
Sicherungsbeschreibung: "Satz am 26.1.2005 um 14:06 erstellt"
Mediumname: "Medium am 26.1.2005 um 14:06 erstellt"

Sicherungsart: Normal

Sicherung begonnen am 26.1.2005 um 14:08.
Ordner K:\
Ordner K:\IbP
Ordner K:\IbP\Archive
archive.pst <A> 449347584 11.2.2004 08:28

Fehler: Das Gerät hat einen Fehler auf eine Anforderung an "Daten auf das
Medium schreiben." gemeldet.
Fehlermeldung: Befehl ungültig.
Möglicherweise ist ein Hardware- oder Medienfehler aufgetreten.
Überprüfen Sie das Systemereignisprotokoll.
Der Vorgang wurde beendet.
Sicherung abgeschlossen am 26.1.2005 um 14:08.
Verzeichnisse: 3
Dateien: 0
Bytes: 188.594
Zeit: 1 Sekunde

Fehler: K: ist kein gültiges Laufwerk, oder Sie haben keinen Zugriff.

Der Vorgang wurde beendet.
Sicherung abgeschlossen am 26.1.2005 um 14:08.
Verzeichnisse: 3
Dateien: 0
Bytes: 188.594
Zeit: 28 Sekunden


Der Vorgang wurde nicht ordnungsgemäß ausgeführt.

'END LOGFILE

nehme ich die Datei von der Festplatte, dann hängt es an einer anderen Datei
(.dll). Die Fehlerbeschreibung ist immer die gleiche)

BS: Server 2003 inkl. Terminalserver
Laufwerk K: NTFS, Zugriff JEDER - Vollzugriff.
Es sind keine Dateien in Benutzung!
Den einzigen Hinweis, den ich unter Google gefunden habe, hat mich auf den
KB Artikel 817688 gebracht, der
bereits installliert und nach Vorgangliste ausgeführt wurde.
Server anschl. neu gestartet.
Neues Band verwendet (um ganz sicher zu gehen, dass die anderen 6 nicht doch
kaputt sind ;-) face-wink)
...aber auch noch ein altes Band
Die Sicherung hat schon einige male Funktioniert. Dann plötzlich kam dieser
Fehler.
Ereignisanzeige ist sauber, bis auf NTBACKUP- Einträge ;-) face-wink

Kann jemand helfen???

mfg
Manfred Büttner

Content-Key: 6288

Url: https://administrator.de/contentid/6288

Ausgedruckt am: 21.06.2021 um 15:06 Uhr

12 Kommentare
Mitglied: meinereiner
Hmm, erinnert mich an einen Fehler den wir letztens hier hatten.
Ist das Laufwerk K zum Zeitpunkt des Backups überhaupt richtig gemappt??
Mitglied: manbuettner
Hallo,
das Laufwerk befindet sich direkt auf dem Server! Es ist lokal!
Die Datensicherung hat auch mal geklappt! Irgendwann dann kam
dieser Fehler. Und ich habe keine Ahnung, was ich noch machen kann :-( face-sad

Mfg Manfred Büttner
Mitglied: Atti58
Wie hast Du denn die Berechtigungen definiert, auf Freigabe- oder auf Dateisystemebene? Für mich sieht es klar nach einem Berechtigungsproblem aus, wer (welcher Account) führt denn den Backup-Job aus (Admin, System, ...)?

Gruß

Atti
Mitglied: manbuettner
Hallo,

wie geschrieben, hat JEDER Vollzugriff!
Der Dienst ist SYSTEM.

mfg Manfred Büttner
Mitglied: Atti58
... hast Du schon mal versucht, den Job als "Administrator" laufen zu lassen?

Gruß

Atti
Mitglied: manbuettner
Welchen Dienst???
NTBackup wird doch über den Taskplaner ausgeführt. Erst hier wird ggf. nach einem anderen Benutzernamen gefragt.
Nachdem ich die netbackup.exe ausführe und als Administrator angemeldet bin, sollte doch eigentlich alles glatt laufen.
Mitglied: meinereiner
jeder Dienst läuft unter einem Konto, meistens "System". Da kann man in den Eigenschaften des Dienstes sehen (Computerverwaltung-- Dienste).

Atti meint wohl, dass du an der Stelle wo du nach dem Benutzer gefragt wurdest das Adminkonto angeben sollst. ;-) face-wink
Mitglied: manbuettner
ich führe nicht den Taskplaner aus!!!
Es ist einfach nur Starten der Sicherung...
also einfach nur Das Laufwerk gewählt und starten...

mfg Manfred Büttner
Mitglied: meinereiner
sorry, da hab ich was falsch verstanden.

funktioniert es denn wenn du nicht auf Band sondern in eine Datei sicherst?
Mitglied: manbuettner
das war eine gute Idee ;-) face-wink
hätten wir auch mal drauf kommen können.
Es scheint zu funktionieren!!!

Also ich Glaube langsam, dass es ein Hardware
defekt ist.
Aber die Events sind Sauber...
Und der Gerätemanager zeigt auch keine Fehler an...

mfg
Manfred Büttner
Mitglied: meinereiner
also an den Berechtigungen des Laufwerks liegts mal nicht. ;-) face-wink

Jetzt wäre die Frage ob der Streamer in einem anderen Rechner funktioniert..
Mitglied: manbuettner
PROBLEM gelöst!!!
Hallo Leute,
danke für Eure Beteiligung am Treat.
Das Problem wurde folgendermaßen gelöst, ohne die tatsächliche Ursache zu kennen!
Nachdem es mit einem anderen Benutzeraccount Problemlos möglich war zu sichern, wurde das Profil Administrator umbenannt.
Administrator neu anmelden... und die Datensicherung ging wieder mit neuem Profil!!!

mfg
Manfred Büttner
Heiß diskutierte Beiträge
Router & Routing
Deutsche Glasfaser. NT direkt an pfSense möglich oder besser Kaskade?
fnbaluVor 1 TagFrageRouter & Routing23 Kommentare

Hallo zusammen, am kommenden Mittwoch wird bei mir der Deutsche Glasfaser Anschluss aktiviert. Anfangs wird darüber kein Telefon laufen, aber vielleicht später. Mir stellt sich ...

Notebook & Zubehör
Alt-Laptop Vergleichsmeinungen
winlinVor 1 TagFrageNotebook & Zubehör12 Kommentare

Hallo zusammen Habe zwei Laptops und einen mini pc und würde gerne wissen was ihr zu den beiden Laptops sagt??? Was dürfte ich Max an ...

Batch & Shell
Problem mit einer Batchdatei
stevie72Vor 1 TagFrageBatch & Shell11 Kommentare

Guten Abend zusammen! Ich habe ein problem eine Batch ans laufen zu bekommen. Folgende Problem Stellung: Wir haben etwa 20 Rechner in der Bibliothek. Darauf ...

Firewall
OpenVPN-Problem
gelöst ingorosVor 22 StundenFrageFirewall20 Kommentare

Hallo, habe gestern mit ipfire einen OpenVPN-Server aufgesetzt. Der läuft auch wunderbar. Sowohl Win7, wie auch Win10pro können sich problemlos anmelden. Ein Laptop mit Win10 ...

Windows 10
Remotedesktopzugang mit Openvpn sicher?
LegofrauVor 1 TagFrageWindows 108 Kommentare

Guten Morgen, wie sicher ist es wenn man Remotedesktopzugang durch einen Openvpn Tunnel betreibt? Der Openvpn Tunnel ist mit aktuellen Zertifikaten abgesichert. Der Pc hat ...

Windows Server
AD Replikation zwischen Standorten schlägt fehl nach Level auf 2008R2
diematrix125Vor 23 StundenFrageWindows Server14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein (mittelschweres?) Problem mit dem AD. Ausgangssituation: Standort A: 3 DCs unter Win 2008R2 Standort B: 1 DC unter Win 2008R2 ...

Windows 10
Win 10 Fehler 0xc000000e und bootmbr fehlt
dressaVor 1 TagFrageWindows 1010 Kommentare

Hallo miteinander. Ein guter Kollege von mir kam auf mich zu weil sein PC mit wichtigen Daten nicht mehr läuft. Er hatte laut seinen Aussagen ...

LAN, WAN, Wireless
Gastnetzwerk für Restaurant mit FritzBox 4040
Net-ZwerKVor 6 StundenFrageLAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Moin! Ich soll in einem kleinen Restaurant ein WLAN als Gastnetz einrichten. Aktuell ist vorhanden: Telekom Digitalisierungsbox Premium im Keller (macht ein WLAN, welches der ...