Ordner (SBS 2003) richtig auf ext. PC einbinden

Mitglied: Manolo

Manolo (Level 1) - Jetzt verbinden

01.01.2009, aktualisiert 17:56 Uhr, 4647 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo an alle,

ich habe eine Frage.

Kurz zur erklärung, ich habe im Büro einen Server stehen mit SBS 2003 von Microsoft.

Zuhause in meinem Büro habe ich einen PC mit dem ich gern auf einen bestimmten Ordner auf dem Server zugreifen möchte als wäre er auf dessen Festplatte.

Heißt also der Ordner muss irgendwie eingebunden werden.
Wenn ich das über "Netzwerkressource hinzufügen" mache klappt dies zwar erst mal aber ich folgendes Problem besteht.

Wenn ich Dateien aus diesem Ordner zum Beispiel mit Macromedia Dreamweaver öffne dann klappt das, ich kann diese auch bearbeiten. Allerdings klappt das speichern nicht. ich kann die Datei nicht auf dem Server speichern so wie das sein müsste. ich muss immer einen Speicherort auswählen auf der lokalen Platte.

Wie kann man das am geschicktesten lösen? Ich hoffe Ihr habt meine Frage überhaupt verstanden

Ich freue mich auf eure Antworten.
Mitglied: Randyman
01.01.2009 um 19:29 Uhr
Hi,

Frage leider nicht verstanden

Stehen die Rechner nun im selben Büro oder möchtest Du übers Internet von Deinem Rechner auf den Server zugreifen?

Gruss
Randy
Bitte warten ..
Mitglied: Manolo
01.01.2009 um 19:47 Uhr
Nein Sie stehen nicht im selben Büro. Möchte von zu hause aus zugreifen.
Das geht zwar, aber mit dem Problem wie oben beschrieben.
Bitte warten ..
Mitglied: Randyman
01.01.2009 um 19:53 Uhr
Hallo,

der Ordner auf dem Sever muss ja freigeben sein. Hier kann man Berechtigungen vergeben; diese stehen standardmäßig auf "Jeder - Lesen". Ich denke daher kannst Du den Ordner öffnen aber nichts speichern.

Am Server würde ich zunächst die "Einfache Dateifreigabe" ausschalten. Im Explorer unter Extras - Optionen - Ansicht.

Dann auf den entsprechenden Ordner mit rechter Maustaste - Freigabe - Berechtigungen die Rechte überprüfen und entsprechend einstellen.

Gruss
Randy
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
02.01.2009 um 09:49 Uhr
Du hast nur Leserechte, das ist die Grundeinstellung bei Freigaben - ändere sie.
Bitte warten ..
Mitglied: Manolo
02.01.2009 um 11:21 Uhr
Danke für eure Antworten, ich hab jetzt mal geschaut:

"Am Server würde ich zunächst die "Einfache Dateifreigabe" ausschalten. Im Explorer unter Extras - Optionen - Ansicht."

Einfache Dateifreigabe finde ich nicht da drin - für was ist das gut?

Bei den Freigabeberechtigungen für diesen Ordner steht für Vollzugriff, Ändern und Lesen überall Vollzugriff!?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
02.01.2009 um 11:24 Uhr
Es gibt Freigabe- und es gibt NTFS-Berechtigungen (letzteres auf dem Tab Sicherheit). Prüfe beide.
Bitte warten ..
Mitglied: Manolo
02.01.2009 um 12:52 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
Es gibt Freigabe- und es gibt NTFS-Berechtigungen (letzteres auf dem
Tab Sicherheit). Prüfe beide.

Im Tab Sicherheit steht bei mir nichts von NTFS, aber dort habe ich bei den Rechten auch Vollzugriff stehen. Zumindest unter Administrator, damit greif ich auch auf den Ordner drauf zu.

Vielleicht noch mal ein Beispiel, wenn ich von zuhause aus auf den Server zugreife, speziell auf eine Word Datei, dann öffnet sich auch Word und ich kann darin auch arbeiten, allerdings wird die Word Datei heruntergeladen in den Temp Ordner.

Wenn ich dann auf Speichern gehe kommt logischerweise die Frage wo ich speichern möchte.

Und genau das muss ich irgendwie hinbekommen.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
02.01.2009 um 12:59 Uhr
Darf ich nochmal fragen, um komplett sicher zu gehen (es soll Leute geben, die NTFS- und Freigaberechte für ein und das Selbe halten) - hast Du bei beiden Vollzugriff für das benutzte Konto stehen? [Auf dem Reiter Sicherheit sind die NTFS-Rechte, über Rechtsklick - Freigabe - Berechtigungen findest Du die Freigaberechte]
Ist da alles ok, muss es ein Defekt sein. Ich würde in dem Fall eine weitere Testfreigabe anlegen, beide Rechet auf Vollzugriff stellen und mit Deinem und auch mit anderen Benutzern testen, sowie Gebrauch vom eingebauten Test "effektive Berechtigungen" (unterhalb des Reiters Sicherheit - erweitert) machen.
Bitte warten ..
Mitglied: Randyman
02.01.2009 um 13:06 Uhr
Hi,

Vorschlag: Teste den Zugriff auf die Freigabe doch mal von einem PC im selben Netzwerk.
Aufruf \\Servername\Freigabename

Versuche dann einen Ordner zu erstellen.

Wenns nicht klappt muss es an den Zugriffsrechten liegen. Vorsicht: Der Adminstrator mit dem Du Zuhause arbeitest ist nicht gleich der Administrator am Server.

Arbeite hier evtl. mit:

net use [Laufwerk:] \\servername\freigabename /user:domäne\benutzer

Gruss
Randy
Bitte warten ..
Mitglied: Manolo
02.01.2009 um 19:01 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
Darf ich nochmal fragen, um komplett sicher zu gehen (es soll Leute
geben, die NTFS- und Freigaberechte für ein und das Selbe halten)

Diese Frage ist berechtigt, habe null Ahnung

Aber ich habe bei beiden Ntfs und Freigaberechte Vollzugriff.

Ich habe den Ordner per Netzwerkressource hinzufügen mit in meinen Arbeitsplatz eingebunden. Wenn ich nun von Zuhause in dem Ordner bin kann ich Ordner anlegen und wieder löschen.

Allerdings ist das Problem wenn ich nun eine Word Datei öffnen will wird diese erst in meinem Temp Ordner geladen und dann geöffnet, das speichern auf dem Server-Ordner klappt dann nicht mehr. Kann es sein das dies an was anderes liegt wie den Freigaben??
Bitte warten ..
Mitglied: Manolo
02.01.2009 um 19:03 Uhr
Zitat von Randyman:
Hi,

Vorschlag: Teste den Zugriff auf die Freigabe doch mal von einem PC
im selben Netzwerk.
Aufruf \\Servername\Freigabename

Versuche dann einen Ordner zu erstellen.

Wenns nicht klappt muss es an den Zugriffsrechten liegen. Vorsicht:
Der Adminstrator mit dem Du Zuhause arbeitest ist nicht gleich der
Administrator am Server.

Arbeite hier evtl. mit:

net use [Laufwerk:] \\servername\freigabename
/user:domäne\benutzer

Gruss
Randy

Von einem PC am Netzwerk im Büro funktioniert das alles bestens, so arbeiten wir ja schon eine ganze Weile.

Einen Ordner kann ich schon erstellen, siehe Antwort über diesem Post.
Bitte warten ..
Mitglied: Randyman
02.01.2009 um 19:08 Uhr
Aha ... jetzt wirds spannend ... ist also überhaupt kein Rechteproblem, sondern wohl eher eine Word-Geschichte.

Klappt "Speichern unter" auch nicht?

Randy
Bitte warten ..
Mitglied: Manolo
02.01.2009 um 19:25 Uhr
Naja Word Problem allgemein wohl auch nicht, denn das selbe Problem ist auch bei zb. .txt Dateien und wie oben schon steht auch bei den Dreamweaver Dateien.

"Speichern unter" klappt jetzt auf einmal, vorher nicht. Mhh lag vielleicht an den Rechten. Aber so richtig das wahre ist das auch nicht, ich muss vom Temp Ordner erst zu diesem Ordner (und Unterordner navigieren).

kann man diesen Ordner nicht irgendwie so in den Arbeitsplatz einbinden das die Programme wie Word und andere die Datei nicht erst herunterladen müssen?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
02.01.2009 um 19:30 Uhr
Gib bitte an, was "effektive Berechtigungen" (siehe mein letztes Posting) für Angaben macht.
"kann man diesen Ordner nicht irgendwie so in den Arbeitsplatz einbinden das die Programme wie Word und andere die Datei nicht erst herunterladen müssen?" - nein. Die Programme nutzen immer temporäre Dateien und diese müssen lokal liegen, kein Ausweg.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Lancom Router Site to Site Problem mit Außenstellen
gelöst mossoxFrageRouter & Routing26 Kommentare

Guten Tag zusammen, in der Hauptgeschäftsstelle nutzen wir einen Lancom 1781VA Router und haben i.d.R. zwei gleichzeitige IPSec Site ...

Netzwerke
Sporadische Ausfälle im gesamten Heimnetz
gelöst bilbo-dvdFrageNetzwerke23 Kommentare

Guten Morgen, ich habe einen Kabelanschluss bei Vodafone und mein Tarif wurde im März auf CableMax 1000 umgestellt. Ich ...

Apache Server
Wer installiert mir Jitsi-meet mit Stun- Turn-Server und wartet dies?
gelöst default-userFrageApache Server20 Kommentare

Nachdem ich mit der Audio- und Videoqualität der meisten angebotenen Videokonferenz-Lösungen nicht zufrieden bin, möchte ich einen eigenen Jitsi-meet-Server ...

Sicherheit
Sicherheit oder bessere Benutzbarkeit?
gelöst StefanKittelFrageSicherheit19 Kommentare

Hallo, ich habe eine Webanwendung programmiert und sehe mich nun mit einer Frage zur Benutzbarkeit konfrontiert. Bei der Anmeldung ...

Router & Routing
RDP nur im internen Netz möglich nicht aber per vpn?
einfach112FrageRouter & Routing18 Kommentare

Hallo zusammen. Beim Kunden habe ich einen Server mit VMWARE laufen. Darauf ein Windows Server 2016 Essentials als VM ...

Internet
Über meinen WAN ist lidl.de nicht ereichbar
gelöst NetGodFrageInternet16 Kommentare

Hallo zusammen, mit meinem DTAG-Anschluß ist derzeit kein Durchkommen zu www.lidl.de möglich. Zu den selben Zeitpunkten ist es aber ...

Ähnliche Inhalte
Viren und Trojaner

PC richtig auf Schädlinge überprüfen

gelöst Thema671FrageViren und Trojaner21 Kommentare

Hallo. Ich wollte fragen, welche Möglichkeiten ich habe einen Rechner auf Schadstoffe zu überprüfen. Also einen Virenscan. Ich würde ...

Windows Server

SBS 2003 Virtualisierung Lizenz

Philbo69FrageWindows Server2 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage zur Virutalisierung eines SBS 2003. Vorhandenes System: - 1 Physikalischen Server mit ...

Windows Server

Koniguration AD-Domäne und ext. Standort

Turbo-MasterFrageWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin gerade dabei unsere ca. 20 Jahre alte AD-Domäne unter Windows Server 2003 unter Windows Server ...

Exchange Server

Sbs 2003 und outlook 2016

gelöst jensgebkenFrageExchange Server4 Kommentare

Hallo Gemeinschaft habe probleme bei der Einrichtung bei einem outlook client vorher war auf diesem Rechner office 2003 - ...

Windows Server

Richtig lizensiert?

gelöst MiStFrageWindows Server25 Kommentare

Guten Morgen, ich hoffe, dass das keine FR-Frage ist, aber ich habe hier einen virtuellen Windows Server R2 2008 ...

Windows 10

Windows 10 Pro , 30 identische PC-s richtig erstellen, clonen, welche Lizenz

arsmagicaFrageWindows 108 Kommentare

Hallo zusammen, vermutlich schon x-mal gefragt aber mit der Suchfunktion habe ich nicht das richtige gefunden, für mich ist ...

Neue Fragen
Administrator Magazin
11 | 2020 Virtualisierung ist aus der IT nicht mehr wegzudenken. In der November-Ausgabe des IT-Administrator Magazins dreht sich der Schwerpunkt um das Thema "Server- und Storage-Virtualisierung". Darin erfahren Sie, wie sich die Virtualisierungstechnologie entwickelt hat, welche Varianten es im Bereich Server und Speicher gibt und wie ...
Neue Beiträge
Neue Jobangebote
Server- und Storage-VirtualisierungServer- und Storage-VirtualisierungBerechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid Cloud