PC geht aus beim booten und macht keinen pieps.

Mitglied: 1epux1

1epux1 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.09.2011 um 21:41 Uhr, 3325 Aufrufe, 7 Kommentare

Es geht um einen PC dessen CPU ich ausgebaut habe um damit einen anderen PC zu testen, jetzt macht dieser Probleme.

Zuerst viel der Verdacht auf die CPU, jedoch kann ich diese nun ausschließen. da nach erneuern der Wärmeleitpaste der PC nun hochfährt und Windows auch startet, jedoch nach einiger Zeit ausgeht. Im BIOS sehe ich die Temperatur, bei 73°C ging er aus, danach habe ich nochmals die Paste erneuert, jetzt geht er bereits bei 64°C aus und kommt demenstprechend nicht mehr ins Windows.

Wenn ich Komponenten wie HD, RAM, CD und Grafikkarte entferne macht der Rechner keinen Pieps!

Was kann das jetzt sein, ich nehme an dass das Mainboard oder das Netzteil was abbekommen hat, kann es aber nicht mehr genauer eingrenzen.

Kann mir einer weiterhelfen.


Danke schonmal im vorraus.
Mitglied: tikayevent
13.09.2011 um 21:47 Uhr
Ich würde bei solchen Problemen immer aufs Netzteil gehen, da dieses Problem genauso auftritt, wenn eine Spannungsschiene im Netzteil nicht genug Strom liefern kann. Durfte ich schon häufiger beobachten.
Bitte warten ..
Mitglied: Hubert.N
13.09.2011 um 22:39 Uhr
Moin

Was ist das für eine CPU ? Wenn es eine Intel ist, dann schießt du mit 73°C mit allergrößter Wahrscheinlichkeit über die maximal zulässige Temperatur hinaus.

Falsch zusammengebaut ?!

Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Mitglied: pieh-ejdsch
14.09.2011 um 00:32 Uhr
moin,

dito.
Wurde die CPU dort "getetstet" weil sie mechanisch gepasst hat?
Sind die Pins alle in Ordnung; (ist die WLP nur auf dem DIE); Wie zeigte sich das ableben vom Anderen MB?

Zum Test sollte ein RAM und eine CPU schon im MB verbleiben. Ist der Beeper angeschlossen?

Gruß Phil
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
14.09.2011 um 08:09 Uhr
Hallo,

bekommst du denn einen BSOD (ruhig mal versuchen mit F8 zu starten und dort den "automatischen Neustart nach Systemfehler deaktivieren)..
Ansonsten schliesse ich mich den Vorrednern an, Netzteil, CPU, evt Mainboard.
Um was für ein System handelt es sich denn ?!?

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
14.09.2011 um 08:28 Uhr
Wie schon von den Kollegen beschrieben, würde ich als allererstes das Netzteil prüfen.

Auch diese können wegen überhitzung oder durch überlastung einer einzelnen Spannungsschiene ausgehen.

Am besten durch einen einfachen Netzteiltester oder durch Austausch gegen ein beknntermaßen funktionierendes.


Danach nur reines Board mit CPU und ggf. Grafikkarte probieren. Es sollten zumindest Piepstöne kommen um über Fehlenden Speicher zu meckern. Wenn da nichts kommt ist entweder Motherboard/CPU oder der Piezo-Piepser kaputt.

Danach nach und nach Teile dazustecken und Probieren.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Pago159
14.09.2011 um 10:47 Uhr
Dieses Phänomen konnte ich auch schon bei überhitzenden GraKa´s beobachten.
Ob es wirklich ein Hitzeproblem ist kannst du auch gut mit einem Ventilator testen:

  • Rechner auf einer Seite öffnen
  • Ventilator auf höchster Stufe einstellen und schön vor die Öffnung Stellen
  • Rechner starten und schauen, ob er diesmal den Start überlebt.
  • Anschließend bitte wieder ausschalten, denn mit Überhitzungen ist nicht zu Spassen, du kannst damit große beschädigungen herbeiziehen.

Lg GRapper
Bitte warten ..
Mitglied: 1epux1
15.09.2011 um 11:46 Uhr
Danke für eure Tipps, ich lass den Rechner jetzt mal durchmessen.

Gruss
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
0-day Exploit Chain für Exchange Server - Patches verfügbar
kgbornVor 1 TagInformationExchange Server6 Kommentare

Zur Info: Microsoft warnt vor einer Exploit-Chain, bei der vier 0-day-Schwachstellen für gezielte Angriffe auf Exchange per Outlook Web App kombiniert werden (eine chines. ...

Netzwerkgrundlagen
DS-Lite Verständnisfrage Wireguard
gelöst fnbaluVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen23 Kommentare

Hallo zusammen, bisher läuft bei mir alles klassisch. pfSense mit DDNS und ich verbinde mich mit OpenVPN in das Heimnetz und erspare mir so ...

HTML
Ich brauche dringend Hilfe !
gelöst JulianpustVor 12 StundenFrageHTML16 Kommentare

Hallo erstmal, ich habe großen Mist gebaut in der Firma wo ich gerade mal 2 Tage arbeite. Was ist passiert: Ich sollte von Gmail ...

Windows 10
Windows 10 schickt lokale Anfragen an das Gateway - was tun?
gelöst runthegaunzVor 1 TagFrageWindows 1015 Kommentare

Hallo! Ich bin vor ein paar Tagen wieder von Linux auf Windows umgestiegen. Ich hab die Windows 10 Version 20H2 installiert, wurde von Windows ...

Switche und Hubs
23 Cisco Switch einrichten - Wie am einfachsten?
gelöst Freak-On-SiliconVor 1 TagFrageSwitche und Hubs18 Kommentare

Hallo; Ich habe hier 4stk Cisco SX350X-24 9Stk Cisco SG350X-48P 10Stk Cisco SG350X-48 Diese werden aufgeteilt auf 9 Racks, und ersetzen alte HP Switches. ...

Exchange Server
Aktuelle Exchange Sicherheitslücke
jojo0411Vor 1 TagAllgemeinExchange Server11 Kommentare

Hallo Leute, Momentan gibt es da wieder einmal ein schönes neues Thema. Sehe ich das richtig das ich mit Exchange 2016 und CU 19 ...

Hardware
Fritzbox 7590 ändert selbständig die FTP-Adresse nach ca. 24h
Wicky1Vor 1 TagFrageHardware15 Kommentare

Hallöchen, ich habe da ein sehr kurioses Problemchen mit meiner Fritzbox. Doch erst mal eine kurze Beschreibung des Aufbaus: - Fritzbox 7590 (1&1 Edition) ...

Netzwerke
Smarthome Heimnetzwerk absichern
hell.wienVor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Hallo. Ich mach mir gerade gedanken wie ich meine neue Wohnung sicher mache Überischthalber zur Hardware: Vorhanden: Modem APU4D4 Cisco SG250X-24P Mikrotik cAP ac ...