Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Pi-Hole an AVM 7490

Mitglied: Minion

Minion (Level 1) - Jetzt verbinden

29.03.2017 um 09:15 Uhr, 5647 Aufrufe, 8 Kommentare

Moin @all,

wie der Titel schon sagt, experementiere ich mit dem Pi-Hole auf dem Raspberry am AVM Router.
Aber die Vorschläge für die Anbindung an DNS-Server die ich im Internet gefunden habe waren für mich alle nicht ... nachvollziehbar.
Ich habe es jetzt wie folgt gemacht, um alle DNS-Anfragen zum Raspberry zu schicken:

1. Alle Clients behalten Ihre DNS-Einstellungen mit Ziel AVM-Router.
2. Im Router habe ich BEIDE DNS-Server (Primär UND Sekundär) mit Ziel Raspberry mit Pi-Hole gestellt.
3. Im Raspberry (Pi-Hole) habe ich dann öffentliche DNS-Server angewählt.

Das klappt soweit gut, ich kann die DNS-Anfragen am Raspberry gut nachverfolgen und ich glaube die Filterung
funktioniert.

Aber bei manchen WEB-Seiten (T-Online.de) kommt der Seitenaufbau doch arg in's straucheln, ich nehme an,
dass sehr viel blöckiert wird ....

Daraufhin habe ich im Router den sekundären DNS-Eintrag auf 8.8.8.8 geändert, Google-DNS.
Sofort habe ich ein ganz anderes Surfverhalten, T-Online ist viel schneller....

Meine Frage(n):

Was steuert die Verwendung Primäre/Sekundäre DNS-Eintrag im 7490?
Ich nahm immer an, zuerst Primär- und wenn der nicht antwortet Sekundärer DNS-Server.
Warum wird hier auch der Sekundäre verwendet?

BG Minion


Mitglied: aqui
29.03.2017 um 09:23 Uhr
Kann das sein das du die Default DNS Umleitung bei T-Online noch im Kundencenter aktiviert hast ?
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Telekom-leitet-DNS-Fehlermeldung ...
Die solltest du dringenst abschalten wenn nicht schon geschehen, denn die kann das auslösen.

Den Google 8.8.8.8 Server zu nehmen kann man nur dringenst von abraten. Google erstellt dann ein Profil deiner Internet Gewohnheiten und verkauft diese daten an andere Verwerter.
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
29.03.2017 um 09:29 Uhr
Moin,

ich verwende bei meinem Pi-Hole überhaupt keinen DNS Forwarder, sondern lass' den direkt bei den Root Servern nachfragen. Das ist imo die einzig "sichere" Methode um Profiling und DNS Umleitungen zu umgehen.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: Minion
29.03.2017 um 09:52 Uhr
@aqui,
Du meinst den DNS-Server der sich bei meinem W920V damals nach der Anmeldung an DSL automatisch eingetragen hat?
Das hatte ich damals schon hndisch im Router geändert.

Hier beim AVM habe ich wie oben beschrieben die beiden Einträge vorgenommen, mit den unerwarteten unterschiedlichen Ergebnissen.

Das mit Google ist mir schon klar ... :>)) ... aber 8.8.8.8 lässt sich zum testen leichter schreiben.

@aqui, wann wird denn der Sekundäre DNS-Eintrag herangezogen, spielt da auch zB. ein Timeout bei Fragen am Primären eine Rolle??

BG Minion.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
29.03.2017 um 11:54 Uhr
Du meinst den DNS-Server der sich bei meinem W920V damals nach der Anmeldung an DSL automatisch eingetragen hat?
Nein, das hat nichts mit dem Speedport zu tun. T-Online hat diesen Redirect generell installiert. Das passiert dir auch mit Cisco, Lancom FritzBox oder was auch immer Routern.
Das kann man nur im Kundencenter abschalten...und sollte man natürlich auch dringenst tun.
aber 8.8.8.8 lässt sich zum testen leichter schreiben.
Da hast du natürlich Recht. Zum Testen um Pingen ist das OK
spielt da auch zB. ein Timeout bei Fragen am Primären eine Rolle??
Jepp, genau. Timed der erste aus kommt der 2te dran...
Bitte warten ..
Mitglied: Minion
29.03.2017 um 14:29 Uhr
@aqui, jetzt bin ich baff ... unter Redirect Telekom konnte/musste ich den Redirect erst noch abschalten.
Ich kannte zwar einen DNS-Servereintrag der sich bei der Installation in das Routerprofil einschrieb, den ich, wie gesagt, auch änderte, doch das der ganze Service noch läuft ...

Ich habe jetzt erstes Profil von oben wieder laufen und ... gefühlt ist es schneller, 'T-Online' wird schneller aufgebaut...

Ist denn meine DNS-Anindung
1. Alle Clients behalten Ihre DNS-Einstellungen mit Ziel AVM-Router.
2. Im Router habe ich BEIDE DNS-Server (Primär UND Sekundär) mit Ziel auf den Raspberry mit Pi-Hole eingestellt.
3. Im Raspberry (Pi-Hole) habe ich dann öffentliche DNS-Server angewählt.
nun so sinnvoll? Ich wollte Pi-Hole bewusst/gezwungen nutzen.... :>))

BG Minion
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
29.03.2017 um 15:07 Uhr
Ja das ist gruselig und nervt total mit dem Redirect der Telekom. Aber man muss vom größten DAU ausgehen was die Majorität der User ist und aus der Sicht macht das Setting dann wieder Sinn, weil die sich so tausende von Support Calls vom Leib halten.
Ist denn meine DNS-Anindung nun so sinnvoll?
Nein !
Der Pi ist ja dein zentraler Client DNS und antwortet auch den Clients, oder ?
Oder macht der nur ein transparentes Filtering ??
Wenn er der DNS oder Proxy DNS ist dann ist seine IP Adress die des DNS Servers der Endgeräte und sollte vom DHCP Server auch so propagiert werden an diese.
Der Pi bekommt dann üblicherweise ein Weiterleitung auf die IP Adresse des AVM, denn der ist ja auch wieder Proxy. So wäre es schlüssig.
Im Router habe ich BEIDE DNS-Server (Primär UND Sekundär) mit Ziel auf den Raspberry mit Pi-Hole eingestellt.
Wäre m.E. das Pferd vom falschen Ende aufgezäumt. Erst Pi und der gibt weiter an Router und der gibt weiter an Provider.
Die Install Anleitung vom Pi Hole ist da ja auch eindeutig: 3. USE PI-HOLE AS YOUR DNS SERVER
Da steht nicht das die AVM IP Your DNS Server ist !
Sagt einem aber auch schon der gesunde IP Verstand...
Bitte warten ..
Mitglied: Minion
29.03.2017 um 17:24 Uhr
Thanks @aqui,
so is es, das wäre sinnvoll und auch schnell umsetzbar .... but....

ich hatte vergessen zu erwähnen :>)), ein paar Randbedingungen für mich:
- Keine Änderungen an den DNS-Einstellungen der Clients mit fester IP
- und sofortige schnelle Reaktion bei Ausfall des Raspberry

Man lernt immer dazu ... redirect ... Telekom ... :>))

BG Minion
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
30.03.2017 um 18:40 Uhr
OK, then it makes sense...
Case closed.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
TK-Netze & Geräte

Audiocodes Mediapack MP-112 an AVM FRITZ!Box 7490

Frage von Dirk2020TK-Netze & Geräte2 Kommentare

Liebe Comunity, ich bin am verzweifeln, ich würde gerne ein Analogtelefonadapter ATA der Firma Audiocodes MP-112 an meine Fritzbox ...

ISDN & Analoganschlüsse

Gesprächsweitergabe an AVM Fritz 7490 mit ISDN Telefon ohne R-Taste

gelöst Frage von trigger75deISDN & Analoganschlüsse3 Kommentare

Moin *! Telefonanlage: AVM Fritz!Box 7490 Version: 06.93 Es ist ein ISDN Telefon angeschlossen an den internen S0. intern ...

Router & Routing

Fritzbox 7490 Benutzersteuerung

gelöst Frage von jensgebkenRouter & Routing5 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, habe die 7490 und folgendes Thema. Meine beiden Jungs sollen abends nur bis 21.oo Uhr ins Internet ...

Router & Routing

Homeoffice IPSec Fritzbox 7490 zu 7490 extrem langsames kopieren

Frage von keretsRouter & Routing14 Kommentare

Hallo liebe Forenmitglieder, falls der Beitrag hier verkehrt sein sollte, bitte verschieben ich möchte gerne ein Homeoffice mit Netzwerk- ...

Neue Wissensbeiträge
Monitoring

Unabhängiger Ansatz - IoT (frei von Cloud- oder Appzwang) - Hier mit Schaltsteckdosen

Anleitung von beidermachtvongreyscull vor 4 StundenMonitoring

Tach Kollegen, ich erzähle Euch mal von meiner Ausgangslage und den/m Problem(chen) Ich benutze ein NAS zur Lagerung meiner ...

Microsoft
Microsoft Advanced Threat Protection for Linux
Information von Dani vor 2 TagenMicrosoft

Microsoft Defender Advanced Threat Protection (MD ATP) support for Linux with kernel version 3.10.0-327 or later, including the following ...

Humor (lol)
! ! Today ist SysAdmin-Day ! !
Information von VGem-e vor 3 TagenHumor (lol)5 Kommentare

Moin, "Happy Birthday" an alle Systemadministratoren, Mausschubser, System-/EDV-Betreuer, SysOps etc!! Siehe auch. Edit (Video hinzugefügt): Gruß VGem-e

Exchange Server
Basic Authentication and Exchange Online
Information von Dani vor 5 TagenExchange Server

Today we are pleased to announce some new changes to Modern Authentication controls in the Microsoft 365 Admin Center, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Google Android
Smartphone - Internes Radio auf Bluetooth Lautsprecher abspielen
Frage von emeriksGoogle Android20 Kommentare

Hi, vielleicht kann ja einer von Euch auch sowas beantworten. Ich habe hier ein Samsung Smartphone - S10 Lite. ...

Windows Server
Denselben Port auf verschiedenen Netzwerkkarten nutzen
gelöst Frage von entchenbrotWindows Server17 Kommentare

Hi wir haben einen Server PC mit verschiedenen Netzwerkkarten als Art Gaming-Server und würden gerne ein Spiel in zwei ...

Cloud-Dienste
Cisco 8841 - Enter activation code
Frage von c0d3.r3dCloud-Dienste16 Kommentare

Guten Morgen, ich habe gerade von einem Mitarbeiter den Hinweis bekommen, dass sein Telefon (Cisco 8841) einen Welcome-Screen mit ...

Microsoft Office
Office 2019 Deployment
gelöst Frage von NRG2112Microsoft Office16 Kommentare

Hallo zusammen, ich verzweifel mit Microsofts neuen Office 2019 Setups. Ich versuche jetzt 2 Stunden lang ein Office 2019 ...

Weniger Werbung?
Administrator Magazin
07 | 2020 In der Juli-Ausgabe beleuchtet das IT-Administrator Magazin den Themenschwerpunkt "Monitoring & Support". Darin zeigt die Redaktion unter anderem, wie Sie die Leistung von Terminalservern im Blick behalten und welche Neuerungen das Ticketsystem OTRS 8 mitbringt. Auch die Überwachung von USV-Anlagen darf nicht fehlen. In ...