franz-josef-ii
Goto Top

Powershell - csv - UPN erzeugen

Guten Morgen

Ausgangslage: Eine csv-Datei mit vorname, nachname und abteilung.

Ziel: Die User sollen in Office365 angelegt werden. Hiezu soll der UserPrincipalName generiert werden, also Vorname.Zuname@contoso.onmicrosoft.com.


Dies funktioniert ja tadellos, wenn eben in der csv ein UPN eingetragen ist.

Der Teil "@contoso.onmicrosoft.com" kann ruhig hardcoded sein, er ist überall gleich.

Versucht habe ich es auf die Art, wie man Variable zusammenführt, mit und ohne + Zeichen, mit und ohne Klammern aller Art und im Netz habe ich nur Anleitungen gefunden, wo bereits die Spalte UPN befüllt war.


Hat hier irgendwer eine Idee?

Content-Key: 341734

Url: https://administrator.de/contentid/341734

Ausgedruckt am: 02.10.2022 um 04:10 Uhr

Mitglied: 133417
Lösung 133417 27.06.2017 aktualisiert um 11:03:36 Uhr
Goto Top
Ich seh hier kein Problem ...
Gruß
Mitglied: Franz-Josef-II
Franz-Josef-II 27.06.2017 aktualisiert um 10:42:07 Uhr
Goto Top
Ok, auf diese Art habe ich es (noch) nicht versucht face-wink

Danke

PS: Wo und wie findet man solche "Schmankerl"?
Mitglied: 133417
133417 27.06.2017 aktualisiert um 10:43:35 Uhr
Goto Top
Du hast vermutlich einfach Klammern um deinen Ausdruck vergessen wenn du das direkt hinter dem Parameter zusammensetzt.
PS: Wo und wie findet man solche "Schmankerl"?
In der regulären Doku von MS zu PowerShell! Die liest nur anscheinend keiner mehr komplett durch face-wink.
Mitglied: Franz-Josef-II
Franz-Josef-II 27.06.2017 um 11:01:40 Uhr
Goto Top
Zitat von @133417:
In der regulären Doku von MS zu PowerShell! Die liest nur anscheinend keiner mehr komplett durch face-wink.

AUUUWEEHH face-wink


Erster Test: absolut positiv, außer daß ich (wieder einmal face-sad ) vergessen habe : -delimiter ";" naja, irgendwann kapiere ich das auch noch face-wink

Danke nochmal