Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Präsentation über Telefonanlage und Anlagenanschlüsse

Mitglied: HansDieter
Tach,
ich muss für die Arbeit eine Präsentation zum Thema Telefonanlagen (TK-Anlagen) erstellen.
Punkt zu Mehrpunkt, Punkt zu Punkt inkl.

Anlagenanschlüsse gehört ebenfalls noch mit rein jemand anders hat den Mehrgeräteanschluss. ALso quasi ein kleiner Vergleich.


Was wäre nun für "Aussenstehende" wichtig zu wissen, was würdet ihr wissen wollen etc.
Hat jemand vielleicht gute Info Seiten zum THema?

Wäre super Nett!

Im Voraus dank vom Hans!

Content-Key: 101131

Url: https://administrator.de/contentid/101131

Ausgedruckt am: 04.08.2021 um 01:08 Uhr

Mitglied: Noiseless
Noiseless 07.11.2008 um 16:05:45 Uhr
Goto Top
Ich glaube nicht das die jemand eine komplette Präsentation zu verfügung stellt. Ich habe so etwas im letzten Jahr ebenfalls präsentieren müssen. Ich kann die versprechen eine Präsentation über eine TK - Anlage ist nicht möglich. TK- Analagen sind so umfangreich, als Handbuch wird öfters eine DVD als Handbuch mitgereicht, also geht es wirklich um eine professionelle Ausarbeitung, die einem Kunden vorgestellt wird ? Wenn dem nicht so ist und es einfach nur darum geht das Präsentieren zu erlernen, würd ich einfach eine Präsentation zwischen herkömmlichen TK - Anlagen und VoIP Anlage bevorzugen.

Hab dir mal einen Auszug aus meiner Präsentation zukommen lassen.

mfg sebastian
Mitglied: HansDieter
HansDieter 12.11.2008 um 07:40:30 Uhr
Goto Top
Hallo,
die Präsentation ist nur für "interne" Zwecke.
Wird nur den Kollegen vorgestellt um Präsentieren zu üben und den Kollegen die TK Anlagen näher zu bringen, falls sie irgendwann mal damit zu tun haben.
Mitglied: HansDieter
HansDieter 12.11.2008 um 10:46:50 Uhr
Goto Top
Neue Frage die aufgekommen ist (alte bleibt aber bestehen):
bei einem Basis- Anlagenanschluss, benötge ich dort 2 NTBAs ? Gehen auch mehr? Mit 2 NTBAs habe ich 4 Basisanschlüsse und kann 4 Gespräche gleichzeitig führen? Da 4 B-Adern.
Ist das bisher richtig?

Habe ich beim Basisanlagenanschluss auch
Teilnehmerseitige Schnittstelle S²M (vieradrig geschaltet)
Leitungsseitige Schnittstelle UK²
?? Oder ist das nur beim Primärmultiplexanschluss so ?
Mitglied: Noiseless
Noiseless 12.11.2008 um 19:55:02 Uhr
Goto Top
So, also ein ISDN Basisanschluss hat jeder normale Nutzer zuhause. Bei einem Anlagenanschluss ist es einfach so, dass man sich einen Rufnummerblock kauft. Also zum Beispiel die ersten drei Ziffern sind 303 ,dann kauft man sich einen Rufnummernblock (Durchwahl) von z.B 0000- 9999 je nachdem wieviele Rufnummern benötigt werden. Diese Durchwahlen werden dann von der TK-Anlage verwaltet und weiter geroutet. Natürlich kann man auch mehrere ISDN´er an einer TK-Anlage kombinieren. Stell dir mal vor du hast 300 Durchwahlen, allediners nur zwei B Kanäle, dannn ist das Chaos vorprogrammiert.

Mit 2 NTBA´s hast du 4x B- Kanal und 2x D-Kanal. Jeweils 2x B-Kanäle und 1xD Kanal.
Du hast allerdings keine 4 Basisanschlüsse, dass würde bedueten das du 4 NTBA´s benötigst :) face-smile.

Die Frage mit dem Multiplexanschluss versteh ich nicht ;) . Also Multiplexanschluss: 2 DA´s oder 2 Glasfaser ergibt 30 B-Kanäle etc. .

mfg Sebastian
Heiß diskutierte Beiträge
question
Backup-Konzept für HeimgebrauchmossoxVor 1 TagFrageBackup13 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich bin mir nicht sicher, ob ich das richtige Unterforum gewählt habe, denn meine Frage berührt auch den Bereich Hardware und Netzwerke. ...

question
Günstiges Open-Source NAS für HeimgebrauchpanguuVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS10 Kommentare

Hallo, mit NAS-Systemen hatte ich bisher gearbeitet: Synology, QNAP, Buffalo, etc. Dabei kommen proprietäre Betriebssysteme zum Einsatz, die sich natürlich von Hersteller zu Hersteller unterscheiden ...

question
Domains, die mir gehören gelöst IT-EinsteigerVor 1 TagFrageInternet Domänen5 Kommentare

Hi, Ich habe verschiedene Domain, bei verschiedenen Hostern. Da ich hier und da nur eine Domain gekauft habe, um den Hoster zu testen, habe ich ...

question
Ipv6 RouterliodiceVor 1 TagFrageDSL, VDSL10 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, ich benötigen einen ADSL Router (Kabelgebundenen) der IPv4 und IPv6 kann, also Dual Stack (DHCP Extern und ...

question
SSH Login nur möglich bei eingelogtem USERhell.wienVor 1 TagFrageLinux Netzwerk21 Kommentare

habe einen Server (Debian) mit SSH (nur mit Public Key und auf einem Custom Port) und ufw aktiv. Ich kann mich nicht einlogen. Wenn ich ...

question
PC geht ohne Vorwarnung aus und fährt wieder hochWasserstrahlbiegezangeVor 1 TagFrageHardware14 Kommentare

Hi, vor einiger Zeit hat mein PC angefangen sich merkwürdig zu verhalten. Er stürzte einfach ab, ging dabei teilweise ohne Vorwarnung aus, und fuhr wieder ...

question
Server 2019 std. auf deutsch umstellenBender999Vor 10 StundenFrageWindows Server19 Kommentare

Hallo, kann mir einer erklären wie um alles in der Welt ich meinen Server 2019 std. auf deutsch umstellen kann? ...

question
Prozess bzw. Programm zu Verbindung auf IP herausfinden gelöst dcmindenVor 1 TagFrageWindows Netzwerk8 Kommentare

Wir bekommen bei diversen Kunden regelmäßig (alle 6 - 8 Tage) Alarmmeldungen von der Firewall zu einer geblockten Verbindung zu 68.183.140.225 Port 443. Jetzt möchten ...