Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem beim Ausführen eines einfachen Abmeldescripts Logoffscripts mit xcopy Befehl zur Datensicherung

Mitglied: Nicksve

Nicksve (Level 1) - Jetzt verbinden

09.11.2019, aktualisiert 12.11.2019, 247 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem beim Ausführen eines einfachen Abmeldescripts mit xcopy Befehl zur Datensicherung.

Folgende Ausgangssituation liegt vor:

Ich habe ein kleines Firmennetzwerk (ohne Domäne) bestehend aus einem Server (Windows Server 2012 R2 Foundation, 64 bit) und mehreren Einzelplatz-PCs (Windows 7 Pro 64bit und Windows 10 Pro 64bit). Der thunderbird-Ordner der Benutzer soll mittels eines einfachen Abmeldescripts nach dem Abmelden der Benutzer zwecks Datensicherung automatisch auf den Server kopiert werden. Mein Vorgehen funktioniert beim ersten PC (Windows 7 Pro) fehlerfrei. Beim zweiten PC (Windows 7 Pro, mittlerweile auf Windows 10 Pro upgegraded), bei dem ich exakt identisch vorgegangen bin, läuft das Script jedoch nicht zuverlässig.

Ich komme leider allein nicht mehr weiter und hoffe, dass hier jemand das Problem erkennt und mir helfen kann.

Bei der Einrichtung des Scripts bin ich wie folgt vorgegangen:

- auf dem Server im jeweiligen Benutzerordner den Ordner „thunderbird Sicherung“ anlegen = Zielort für Sicherung
- xcopy-Befehl im Texteditor formulieren und als .bat-Datei zunächst auf dem Desktop des Einzelplatz-PCs speichern:

xcopy“C:\Users\Vorname Nachname\AppData\Roaming\Thunderbird“ “\\192.168.1.250\daten\Firmen Name\SERVER Firmen-Name\Vorname Nachname\thunderbird Sicherung“ /E/Y/I/H

- Über „ausführen“ Befehl gpedit.msc eingeben -> Benutzerkonfiguration -> Windows Einstellungen -> Skripts anmelden / abmelden -> Abmelden -> Dateien anzeigen -> auf Desktop gespeicherte .bat-Datei via cut and paste in den Logoff Ordner einfügen -> schließen -> Hinzufügen -> Skriptname -> durchsuchen -> .bat-Datei vom Logoff-Ordner auswählen -> ok -> Übenehmen -> ok

danach

- Über „ausführen“ Befehl gpedit.msc eingeben -> Benutzerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> System -> Skripts -> Abmeldeskripts sichtbar ausführen -> aktivieren
- Über „ausführen“ Befehl gpedit.msc eingeben -> Computerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> System -> Skripts -> max. Wartezeit für Gruppenrichtlinienskripts -> aktivieren -> Sekunden = 0
- In der Registry den Wert von HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\gpsvc\PreshutdownTimeout
erhöhen auf „Dezimal, Wert = 18.000.000“ (Hierzu musste ich zuvor den Besitz des Schlüssels übernehmen.)

Wie bereits erwähnt führt dieses Vorgehen beim ersten Einzelplatz-PC (Windows 7 Pro) fehlerfrei zum gewünschten Ergebnis. Beim zweiten PC jedoch nicht. In der Hoffnung das Problem löst sich von selbst habe ich den zweiten PC mittlerweile von Windows 7 Pro auf Windows 10 Pro upgegraded. Das Problem besteht aber leider weiterhin.

Unter dem alten Betriebssystem Windows 7 Pro wurde die Batchdatei zwar nach dem Abmelden ausgeführt, im DOS-Fenster erschien jedoch folgende Fehlermeldung: „Ungültige Laufwerkangabe 0 Datei(en) kopiert“.

Unter dem neuen Betriebssystem Windows 10 Pro öffnet sich das DOS-Fenster nach dem Abmelden ebenfalls, bleibt jedoch komplett schwarz.

In beiden Fällen werden keine Daten kopiert.

Folgende Informationen könnten noch wichtig sein:

- Führe ich das Script manuell aus, funktioniert es immer fehlerfrei
- Öffne ich vor dem Abmelden über gpedit.msc den Editor für Gruppenrichtlinen wird das Script auch beim Abmelden immer fehlerfrei ausgeführt
- Ändere ich den Zielort für die Sicherung auf ein lokales Ziel (z.B. Festplatte C oder angeschlossene externe Festplatte) funktioniert das Script auch beim Abmelden immer fehlerfrei

Wie schon gesagt, komme ich leider nicht mehr weiter.

Kann irgendjemand weiterhelfen? Ich bin für jeden Tipp dankbar.

Wenn weitere Informationen benötigt werden, werde ich diese schnellstmöglich nachreichen!

Vielen Dank im Voraus.
D.S.
Mitglied: mayho33
09.11.2019 um 16:16 Uhr
Zitat von Nicksve:

Hallo zusammen,
Hi

xcopy“C:\Users\Vorname Nachname\AppData\Roaming\Thunderbird“ “\\192.168.1.250\daten\Firmen Name\SERVER Firmen-Name\Vorname Nachname\thunderbird Sicherung“ /E/Y/I/H

Zuerst würde ich im Logon-Script die hard-coded Pfade entfernen und zu Systemvariablen übergehen. Das hat keine Nachteile aber viele Vorteile, z. B. Keine Schreibfehler, automatische Auflösung von Standardpfaden, usw.

Anstatt “C:\Users\Vorname Nachname\AppData\Roaming\Thunderbird“ ändern auf
“%APPDATA%\Thunderbird“

Das könnte dein Problem schon lösen.

Zusätzlich könntest du anstatt xcopymal Robocopy versuchen. Vorteil: Shadowcopy möglich, Retry und vieles mehr.

Grüße!
Bitte warten ..
Mitglied: Nicksve
10.11.2019 um 14:32 Uhr
Hallo mayho33,

vielen Dank für deine Antwort. Ich habe gerade beides getestet, jedoch leider ohne Erfolg.

Folgendes konnte ich stattdessen feststellen: Erzeuge ich eine vollkommen neue bat Datei und füge diese wie oben beschrieben in den Editor für Gruppenrichtlinien ein, wird das Logoff Script einmalig beim Abmelden des Benutzers korrekt ausgeführt. Bereits beim 2. Abmeldevorgang erscheint lediglich das schwarze DOS Fenster und es wird nichts mehr kopiert.

Hat noch jemand eine Idee?
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
11.11.2019 um 08:30 Uhr
Zitat von mayho33:
.... mal Robocopy versuchen. Vorteil: Shadowcopy möglich, ....
Könntest Du bitte mal kurz erläutern, was Du damit meinst?
Bitte warten ..
Mitglied: mayho33
12.11.2019 um 12:30 Uhr
Zitat von emeriks:

Zitat von mayho33:
.... mal Robocopy versuchen. Vorteil: Shadowcopy möglich, ....
Könntest Du bitte mal kurz erläutern, was Du damit meinst?

Na klar! Mit ShadowCopy ist gemeint, dass Dateien trotzdem sie inUse sind, kopiert werden können. z.B. eine DB. Siehe dazu auch:

https://krausens-online.de/backup-von-geoeffneten-dateien/

Grüße!
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
12.11.2019 um 12:39 Uhr
Zitat von mayho33:
Na klar! Mit ShadowCopy ist gemeint, dass Dateien trotzdem sie inUse sind, kopiert werden können. z.B. eine DB. Siehe dazu auch:
Das ist jetzt aber keine Funktion bzw. kein besonderer Vorteil von Robocopy. Damit kannst Du mit beliebigen Programmen dann die Daten kopieren. Auch mit xcopy oder copy. Das ist ein alter Hut.

Ob es im vom TO genannten Szenario aber sinnvoll ist, ist stark zu bezweifeln.
  1. kann ein normaler User keine VSS-Kopien auslösen (kein Admin, kein Backup-Operator)
  2. zweitens sie nicht mounten
  3. drittens sie dann nicht löschen
  4. viertens macht das keinen Sinn, weil man dann im vom TO genannten Szenario nicht sicher den letzten Stand einer Datei kopieren würde
Bitte warten ..
Mitglied: mayho33
12.11.2019 um 12:58 Uhr
Zitat von emeriks:

Das ist jetzt aber keine Funktion bzw. kein besonderer Vorteil von Robocopy. Damit kannst Du mit beliebigen Programmen dann die Daten kopieren. Auch mit xcopy oder copy. Das ist ein alter Hut.

Ich habe nur einige Vorteile von Robocopy aufgelistet und dem TO jetzt nicht empfohlen ShadowCopy zu verwenden. Wo liegt das Problem?
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
12.11.2019 um 13:03 Uhr
Zitat von mayho33:
Wo liegt das Problem?
Kein Problem. Ich habe habe mich nur über Deine Formulierung gewundert. So geschrieben
Zusätzlich könntest du anstatt xcopy mal Robocopy versuchen. Vorteil: Shadowcopy möglich, Retry und vieles mehr.
heißt das: "Mit Robocopy hat man den Vorteil, dass Shadowcopy möglich ist."
Und da bin ich neugierig geworden. Es könnte ja sein, dass ich auch noch etwas lernen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: mayho33
12.11.2019 um 13:37 Uhr
Zitat von emeriks:
Und da bin ich neugierig geworden. Es könnte ja sein, dass ich auch noch etwas lernen kann.

Haha! Aso! Da wird es doch bestimmt noch was geben. Wäre doch extrem langweilig, wenn man schon alles wüsste.

Grüße!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Tools
Robocopy Befehl für Datensicherung
Frage von XerodermusWindows Tools6 Kommentare

Hallo liebes Board, vielleicht habe auch auch einfach ein Brett vor dem Kopf, aber irgendwie kann ich leider keine ...

Windows Server
Abmeldescript einmalig ausführen
gelöst Frage von xbast1xWindows Server10 Kommentare

Hallo zusammen, gibt es eine Möglichkeit ein Abmeldeskript einmalig anzuwenden? Zum Hintergrund: Derzeit haben wir allerhand Adobe Reader Versionen, ...

Microsoft

ATLAS-Ausfuhr - Internetausfuhranmeldung Plus (IAA-Plus)

Frage von FischerICTMicrosoft6 Kommentare

Guten Abend -all, ich suche für einen Kungen ein kleines Anwendungsprogramm "Softwarelösung" die die Schnittstelle zu ATLAS aufweist Derzeit ...

Batch & Shell

Xcopy Befehl Zugriff verweigert bzw. Ordnerstruktur wird kopiert aber keine Dateien

gelöst Frage von zeroblue2005Batch & Shell2 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bastel gerade an einer Batch, um VPNs von einem System zu anderen zu übertragen. Das Ganze ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Win10 1809 und höher erlauben nun das Sperren und Whitelisten von bestimmten Geräten

Tipp von DerWoWusste vor 1 StundeSicherheit1 Kommentar

Vor 1809 konnten nur Geräteklassen gesperrt werden, nun können endlich einzelne Device instance IDs gewhitelistet werden (oder andersherum: gesperrt ...

Windows 10

Hands-On: What is new in the Windows 10 November 2019 Update?

Information von DerWoWusste vor 7 StundenWindows 10

Die wenigen (aber zum Teil interessanten) Neuheiten werden in diesem Video sehr schnell erklärt und vorgeführt.

Grafik

Gute Spiele aus der Ubuntu Repository: SuperTuxKart

Information von NetzwerkDude vor 1 TagGrafik1 Kommentar

Fall jemand die Firmenpolicy hat das man Linux Software nur aus dem default Repository installieren kann: Ich habe festgestellt ...

Datenschutz
Im Zweifel ist die Cloud immer unsicher
Information von certifiedit.net vor 1 TagDatenschutz19 Kommentare

Hallo, wie schon mehrmals angesprochen, egal, womit der Dienst wirbt, im Zweifel ist es in der Cloud immer unsicher(er) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
VPN auf Firmennetzwerk (Festplatten, Computer) einrichten, aber wie?
Frage von 81083Netzwerke34 Kommentare

Hallo, es ist ein Bisschen frustrierend. Wir haben einen 2012 R2 Server, eine Fritzbox und etwa 10-12 PC die ...

Ubuntu
Ubuntu-Putty hilfe
Frage von Nickolas.GroheUbuntu27 Kommentare

Hallo Wie ändere ich einen ssh Port auf Linux Ubuntu? LG Nickolas

Windows Server
AD, Sysprep, Clone, SID . oh weh
Frage von heifumaWindows Server23 Kommentare

Moin, ich versuche es so kurz wie möglich zu halten: Ist-Zustand: - IT Dienstleister hat Monopol für die bei ...

Windows Tools
Suche Suchprogramm
Frage von tsunamiWindows Tools22 Kommentare

Hallo, ich brauche einen Tipp für ein profesionelles Suchprogramm. Es geht um rund 3 TB Dokiumente auf ner externen ...