Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Problem mehrere Netzwerkverbindungen/ - adapter Win XP Prof

Mitglied: ciccone

Laptop soll sich mal über W-LAN ins Heimnetz, mal über GPRS/mobil, mal über Router ins Internet wählen können

Hallo,
habe auf einem Laptop mit Win XP prof ein Problem mit mehreren Netzwerkverbindungen, das ich hier hoffentlich nicht übersehen habe. Ein Doppelposting bitte ich dann zu entschuldigen.

Der Rechner hängt normalerweise über W-LAN in einem Heimnetz. Die Internetverbindung läuft dabei über eine T-Eumex 300 IP.
So weit, so gut.
Nun wird der Rechner aber öfter auch unterwegs über eine Verbindung übers Mobiltelefon ins Internet gebracht oder nutzt ab und an auch mal öffentliche HotSpots. Zusätzlich wird er in einem anderen Netz direkt über den dortigen Router verbunden.

Normalerweise versucht der Laptop nach dem Booten von sich aus, zunächst die W-LAN Verbindung fürs Heimnetz aufzubauen, und das soll auch so sein.
Soll die Verbindung übers Handy genutzt werden, wird dazu eine Software des Anbieters eingesetzt.

Neuerdings drängelt sich aber die Mobilverbindung zum Handy in den Vordergrund, und dann läuft sich alles tot. Der Rechner findet keine Verbindung und ist für Minuten völlig blockiert. Erst manuell und mit einigem Getrickse wählt er sich dann ins Heimnetz. Der Support des zuständigen Mobilfunkanbieters kann überhaupt nicht helfen.

Meine Frage: Kann man die Abarbeitung der Verbindungen priorisieren, den Rechner also zwingen, den Zugang immer in einer bestimmten Reihenfolge zu suchen? Der Weg, über netsh mehrere Verknüpfungen für die jeweils gewünschte Verbindung zu erstellen, wäre nur zweite Wahl.
Vielleicht hat ja jemand eine findige Idee...

Vielen Dank!
ciccone

Content-Key: 36142

Url: https://administrator.de/contentid/36142

Ausgedruckt am: 27.11.2021 um 06:11 Uhr

Mitglied: lord-obi
lord-obi 17.07.2006 um 12:23:56 Uhr
Goto Top
hi,
welche software von welchem anbieter benutzt du, um mit dem mobiltelefon ins internet zu gehn?
ich wuerde halt ne manuelle dfü-verbindung fuer dass handy erstellen.

mfg
lord-obi
Mitglied: ciccone
ciccone 17.07.2006 um 12:28:34 Uhr
Goto Top
Danke für die schnelle Antwort.
Es wird - ist nicht mein Rechner, kümmer mich für einen Freund - die Software von Vodafone benutzt. Das will er wohl auch beibehalten, weil angeblich nur über diese Software der günstige Tarif garantiert ist.
Mitglied: lord-obi
lord-obi 17.07.2006 um 12:32:26 Uhr
Goto Top
also ich selber bin ja bei vodafone. hab die umts-easybox mit daten-flat. ich habe bei mir auch eine dfü-verbindung erstellt, da die software von vodafone ein bisschen dumm ist und des funktioniert super. man muss als rufnummer nur die *99# angeben.
aber dass muesste dir die vodafone hotline sagen koennen, dass wenn du ne manuelle verbindung aufbaust ob du dann in dem billigerem tarif bleibst.
sonst weiss ich leider nicht, wie man dass problem sonst loesen kann.

mfg
lord-obi
Mitglied: SarekHL
SarekHL 17.07.2006 um 12:41:02 Uhr
Goto Top
Schau mal, bei welchen Netzwerkverbindungen überall ein Standardgateway fest eingetragen ist (unter Eigenschaften). Das sollte eigentlich nur bei Deiner W-LAN-Verbindung der Fall sein.
Mitglied: ciccone
ciccone 17.07.2006 um 12:51:31 Uhr
Goto Top
Schau mal, bei welchen Netzwerkverbindungen
überall ein Standardgateway fest
eingetragen ist (unter Eigenschaften). Das
sollte eigentlich nur bei Deiner
W-LAN-Verbindung der Fall sein.
Doh! Da hätt ich auch schon mal drauf kommen können...
Danke!

@lord-obi: Der Vodafone-Support ist wirklich unterirdisch schlecht. Da behelf ich mir mal besser in der Eigeninitiative über deren Site - auch wenn das ähnlich abenteuerlich ist. Aber danke...
Mitglied: lord-obi
lord-obi 17.07.2006 um 13:13:14 Uhr
Goto Top
ja dene ihr support koennte viel besser sein *G*
ich hab auch schon mal auf deren homepage nachgeschaut, dazu aber nichts gefunden.
Heiß diskutierte Beiträge
question
Installationsproblem Office 2021 - alle Links öffnen Edge! gelöst SarekHLVor 1 TagFrageMicrosoft Office14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe gerade Office 2021 auf einem Notebook installiert und habe ein seltsames Phänomen! Die Verknüpfungen zu den Office-Programmen führen allesamt zu Edge! ...

question
Umzug von Hyper-V zu VMware und erneute Aktivierung von Windowspianoman82Vor 1 TagFrageWindows Server10 Kommentare

Hallo! Ich habe eine Frage im Hinblick auf Windows-Aktivierung da mir hier aktuell der Ansatz fehlt. Es geht um die Migration von diversen Windows Server ...

question
VPN Tunnel inkonsistent? gelöst NespressoVor 1 TagFrageNetzwerkprotokolle4 Kommentare

Hallo zusammen, das Thema VPN ist bei mir recht neu, doch habe ich es hinbekommen den Windows Server 2016 eigenen VPN dienst zu konfigurieren und ...

question
WSUS Problem mit Office + ExplorerfrenchfriesguyVor 1 TagFrageWindows Update7 Kommentare

Hallo zusammen ich/wir haben folgendes Problem mit einem Teil unseres Windows-Clients (W10E, 20H2) in Verbindung mit den Windows Updates. Die Updates werden über einen WSUS-Server ...

question
Eigener Server für Groupware und Nextcloudjonny-flashVor 1 TagFrageE-Mail5 Kommentare

Hallo zusammen, ich darf für ein kleines Startup temporär die Administration übernehmen, und habe bevor es los geht ein paar Fragen, die ich hier gern ...

question
VPN- 2 Sicherheitsfunktionen gelöst TekamolosVor 1 TagFrageVerschlüsselung & Zertifikate3 Kommentare

Hallo Jungs, beim Lernen habe ich diese Frage bekommen, da es im Internet sehr viel über VPN und viel Text und Protokolle gibt, war ich ...

question
Über das Notebook per Simkarte von unterwegs aus ins Internet?isarc01Vor 20 StundenFrage5G, 4G, LTE, UMTS, EDGE & GPRS8 Kommentare

Hallo, folgende Frage: Wenn ich über mein Notebook über eine angemeldete SIM Karte mit einer Datenflatrate ins Internet gehen möchte, benötige ich hier einen bestimmten ...

question
Mobilfunk-Internet ins Heimnetzwerk integrieren? gelöst AvarianVor 13 StundenFrageNetzwerkmanagement6 Kommentare

Hallo, Ich bin neu hier. Wir sind vorletztes Jahr umgezogen. Die Gelegenheit habe ich damals direkt genutzt, um künftig auf wackelige WLAN-Lösungen (Repeater, Mesh-Repeater, Powerlines ...