Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problme Ordner berechtigungen

Mitglied: 16290

16290 (Level 1)

22.08.2005, aktualisiert 03.11.2007, 11619 Aufrufe, 5 Kommentare

Hi,
ein Windows 2003 SP1 Server soll der Zugriff auf Festplatte D:\ für die Gruppe FOO verweigert werden, jedoch der Zugriff auf D:\Dateien erlaubt werden. Also habe ich bei den Berechtigungen bei D:\ den Vollzugriff für FOO verweigert und "Nur für diesen Ordner" aktiviert, damit die berechtigungen nicht vereerbt werden. Bei D:\Dateien habe ich für die Gruppe FOO schreib,lese und lösch rechte erteilt. Möchte ich allerdings eine Datei oder Ordner in D:\Dateien als User in der Gruppe FOO erstellen, bekomme ich die Nachricht "Zugriff auf D:\ verweigert."

Was muss ich beachten?

MfG
confuso
Mitglied: PAT-1
23.08.2005 um 00:45 Uhr
Es ist immer so eine Sache, Berechtigungen direkt auf einer Partition zu vergeben.
Außerdem gibt es unter Windows 2003 nur die Möglichkeit, die Berechtigung "nach unten" zu vererben, Du kannst dann höchstens im Unterordner angeben, dass die Berechtigung vom übergeordneten Ordner, in Deinem Fall das Laufwerk, nicht vererbt werden sollen.

Am besten, Du gibst der Gruppe FOO wieder die Berechtigung und löscht die Gruppe dann aus der Liste, in der Du die Berechtigungen für das Laufwerk vergibst, raus. Anders gesagt, verweigere nicht das Recht, sondern entziehe es nur. Wenn Du bei den Laufwerksberechtigungen die Gruppe Jeder bzw. authentifizierte Benutzer ebenfalls entfernt hast, kann diese Gruppe nicht mehr auf das Laufwerk zugreifen. Vergiss aber nicht, ihr das Recht für den Ordner explizit einzuräumen. Und natürlich, wenn Du "Jeder" entfernst, vergiss nicht, einen User oder Gruppe (z.B. Administrator) übrig zu lassen, sonst hast Du auch keinen Zugriff mehr (was aber mit Besitzübernahme wieder korrigiert werden kann).

Noch ein kleiner Tip: Wenn Du einer Person oder einer Gruppe Berechtigungen geben willst, dann nicht "Vollzugriff". Damit kann die betreffende Person auch die Rechte vergeben und z.B. den Admin oder sich selber aussperren. Also, einfach das Häkchen bei Vollzugriff entfernen. Die Person darf dann trotzdem alles, aber eben keine Berechtigungen vergeben/entfernen.
Bitte warten ..
Mitglied: 16290
23.08.2005 um 01:11 Uhr
Hi,
erstmal vielen dank für deine Hilfe, hat mir schon etwas geholfen. Mein aktueller Status:

Für die Partiton D:\ sind nur Rechte für Administrator und System definiert (schreib-rechte), sonst keine gruppe. Beim Ordner D:\Dateien wurden Rechte für Administrator, System und FOO (schreib-rechte) definiert, die Recht werden dort auf alle Unterordner vereerbt.

Allerdings kann ihc als Benutzer der Gruppe FOO immer noch keine Dateien in D:\Dateien erstellen, die Fehlermeldung "Zugriff auf D:\ verweigert" ist leider immer noch vorhanden.

Danke,
confuso
Bitte warten ..
Mitglied: 2P
23.08.2005 um 09:04 Uhr
Hallo!

Ich bin mir nicht sicher, ob ich das richtig verstanden habe.
Greift denn "FOO" über eine Freigabe auf den Server zu oder direkt (lokal) ?
Falls es eine Freigabe ist, wie sieht es denn bei den Freigabeberechtigungen aus ?

bis dann ...
Bitte warten ..
Mitglied: 16290
23.08.2005 um 09:51 Uhr
Hallo,

der Client greift über einen Terminaldienst auf den Server zu, also eher lokal. Bei der Freigabe wird der Ordner ja im Netzwerk freigegeben, dass soll aber nicht der Fall sein
Bitte warten ..
Mitglied: TobiasClaren
03.11.2007 um 07:24 Uhr
Hallo.

Ich habe ein Problem.

Ich habe beim Versuch eine Anleitung für den Movieplayer auf einer DBOX2 in Verbindung mit VLC auf dem Rechner einen Ordner so manipuliert, dass er zwar noch angezeigt wird, aber ich ihn nicht mehr öffnen kan.
Als Größe zeigt er 0 an.
Aber der Platz ist auf der Platte nicht freigworden (viel Inhalt).
Es müsste also noch da sein.

Kann ich den Inhalt noch retten?
Muss ich das Sysem neu aufsetzen, oder ist das nicht im System sondern direkt auf der Platte (andere Partition)?
Was ist mit einer Systemwiederherstellung? Ich hätte eine zur WME9-Installation von vor Stunden.

Ich bin schon unruhig.....
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux Netzwerk

Problm mit der ip weitergabe bei openvpn und ubuntu

Frage von jensgebkenLinux Netzwerk30 Kommentare

hallo gemeinschaft habe leider noch ein prob wenn ich über eine ddns adresse über openvpn in mein lan möchte, ...

Netzwerke

NTFS-Berechtigung

Frage von Daoudi1973Netzwerke23 Kommentare

Hallo zusammen und frohes neues Jahr (Sorry, ich bin spät dran) Meine Frage: 1- Ich habe einen Ordner im ...

Windows Server

Durcheinander bei Berechtigung für Netzlaufwerk Freigabe (Keine Berechtigung)

gelöst Frage von SyosseWindows Server3 Kommentare

Hallo Jungs :) Soeben habe ich mein Windows Server 2016 Essential fertig konfiguriert. Darauf laufen folgende Dienste wie: Druckserver, ...

Exchange Server

Raumpostfach-Kalender Berechtigung

Frage von hornissenmannExchange Server1 Kommentar

Hallo Gemeinde, folgendes ist mir noch nicht so klar. Ich habe ein Raumpostfach angelegt (Exchange 2010) und für die ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 kann XPS erzeugen aber nicht anzeigen ????

Erfahrungsbericht von Deepsys vor 9 StundenWindows 10

Heute schickt mir ein Kollegen eine E-Mail mit einer XPS-Datei vom Kunden im Anhang und fragt wie er diese ...

Exchange Server

1und1 IONOS: Probleme beim Mailversand mit Exchange

Information von reksierp vor 19 StundenExchange Server3 Kommentare

Hallo, seit Do, 17.1.19 etwa Mittags nimmt 1und1 IONOS keine Mails mehr über den Standard-Port SMTP 25 an. Nachdem ...

LAN, WAN, Wireless

Cisco Mikrotik VPN Standort Vernetzung mit dynamischem Routing

Anleitung von aqui vor 1 TagLAN, WAN, Wireless

1. Allgemeine Einleitung Das nachfolgende Tutorial ist eine Fortführung der hier bei Administrator.de schon bestehenden VPN Tutorials und beschreibt ...

Windows Mobile

Support für Windows Mobile endet im Dezember 2019

Information von transocean vor 2 TagenWindows Mobile

Moin, Microsoft empfiehlt als Alternative den Umstieg auf iOS oder Android, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Temporäre WLAN Verbindung für AD-Login
Frage von Christian.WidauerLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Hallo zusammen, ich weiß leider nicht unter welchem Begriff ich dafür suchen muss, daher habe ich bisher leider nichts ...

Windows Server
MSSQL Backup in Form von .sql einspielen
Frage von janosch12Windows Server14 Kommentare

Guten Morgen, wir verwenden das Tool SQLandFTPBackup ( ) zum sichern einiger MSSQL Datenbanken. Nun sichert das Toll die ...

Netzwerkmanagement
Reverse Proxy für TCP und UDP Anfragen
gelöst Frage von flxklsNetzwerkmanagement14 Kommentare

Hallo zusammen, ich besitze einen Rootserver, der nur eine öffentliche IP besitzt und auf dem mehrere VMs laufen. Da ...

Microsoft Office
Office 2016 oder Office 2019
Frage von PeterzMicrosoft Office13 Kommentare

Hallo zusammen, wir müssen unser Office von 2010 auf eine neuere Version Umstellen. Jetzt stellt sich die Frage, ob ...