Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Raid 5 kaputt, was tun?

Hallo,
wir haben hier einen Datenserver stehen der mit Raid 5 konfiguriert ist. Nachdem der Rechner gestern stundenlang laut piepste habe ich im Megaraid gesehen das eine der Platten anscheinend ein Problem hatte.

Dort stand hinter der Platte 'Rebuild'
Da bei Rebuild aber nichts passierte habe ich die Platte auf 'Online' gesetzt. Allerdings mit der Folge das man anschliessend nicht mehr das Systen booten konnte. Jetzt meine Frage was man noch tun kann um an die Daten zu kommen, bzw. diese zu retten. Momentan arbeitet das Megaraidtool um die Consistence zu prüfen. Allerdings scheint er sich vorher erst initialisieren zu müssen, und ist bereits seid gestern am initialisieren, und gerade bei 50% Wird also noch dauern. Ich weiß auch nicht ob da was brauchbares bei rauskommen wird.

Unter Knoppix habe ich auch schon versucht auf die Platten zuzugreifen. Teilweise scheint die Verzeichnisstruktur zumindestens erhalten geblieben zu sein, da ich die Originalordner sehen kann. Allerdings fehlen in den meisten Ordnern die Daten.

Für jeden hilfreichen Tip wäre ich sehr dankbar.

Grüße
LaHood

Content-Key: 4961

Url: https://administrator.de/contentid/4961

Ausgedruckt am: 21.06.2021 um 14:06 Uhr

3 Kommentare
Mitglied: linkit
Hallo,


zuerstmal gleich für die Zukunft.... immer wenn sowas passiert, bevor man am Raid rumspielt oder Festplatten auf Online setzt etc.... erstmal Datensicherung !!!


Wahrscheinlich hat dein System jetzt nur ein Problem mit der Onlinesetzung der Festplattte.... sofern in deinem Raidcontroller nichts zu finden ist über eine zweite defekte Platte.

Bitte auf keinen Fall mit einem System wie knoppix etc. drauf zugreifen, wenn die Raidtreiber nicht eingebunden sind, da kannst du mehr kaputt als gut machen.


Geh jetzt mal folgendermaßen vor:

1. In Raidcontroller schauen, welche Platten probleme machen. Ist es nur eine und haben deine vorhergehenden Aktionen noch nichts kaputt gemacht, dann hast du ganz gute Chancen.

2. Wenn es nur die eine ist, erstmal diese ausbauen oder deaktivieren, das Raid läuft trotzdem noch und sollte so auch starten. Ideal wäre natürlich, wenn du diesen Typ nochmals hast oder umgehend besorgen kannst, denn wenn eine zweite ausfällt, dann ist dein Raid hinüber.

3. Wenn das System läuft, auf eine eigene Festplatte oder über das Netzwerk alles sichern was du sichern kannst.

4. Wenn die Daten gesichert sind, festplatte selben Typs einbauen und Rebuild machen.

*

Wenn mehrere Festplatten kaputt sind, kannst du wahrscheinlich nicht mehr viel machen, wenn dann nur noch spezielle Firmen hierfür


**


Wenn nur eine kaputt ist, du diese deaktivert oder ausgebaut hast und das System trotzdem nicht startet, melde dich gleich ncohmal, dann schauen wir weiter.....
Mitglied: LaHood
*Wahrscheinlich hat dein System jetzt nur ein Problem mit der Onlinesetzung der Festplattte.... *sofern in deinem Raidcontroller nichts zu finden ist über eine zweite defekte Platte.

Ich weiß nicht ob das System ein Problem damit hat oder nicht. Ich hatte die Möglichkeit beim ersten Mal zu rebuilden oder halt die Platte online zu setzen. Das Array zeigte mir vorher an das mit dem Array was nicht stimmte wegen der einen Platte die auf Rebuild stand. Nachdem ich diese Platte auf Online gesetzt hatte war das Array anscheinend in Ordnung, nur auf die Daten komme ich jetzt nicht mehr drauf. Daher weiß ich nicht ob das Onlinesetzen der 'defekten' Platte etwas überschrieben hat oder nicht.


*Bitte auf keinen Fall mit einem System wie knoppix etc. drauf zugreifen, wenn die Raidtreiber *nicht eingebunden sind, da kannst du mehr kaputt als gut machen.

OK, lasse ich also erstmal sein.


*1. In Raidcontroller schauen, welche Platten probleme machen. Ist es nur eine und haben deine *vorhergehenden Aktionen noch nichts kaputt gemacht, dann hast du ganz gute Chancen.

Nachdem ich die Platte auf 'Online' gesetzt habe zeigt er mir keine problematische Platte mehr an. Ich konnte gestern nur noch das Array auf Consistence überprüfen stellen. Das macht er jetzt seid gestern. Mir ist nicht ganz klar ob das Initialisieren ein Bestandteil von der Consistenceprüfung ist, oder ob das ein separater Vorgang ist.



*3. Wenn das System läuft, auf eine eigene Festplatte oder über das Netzwerk alles sichern was *du sichern kannst.

Das wird das erste sein was ich mache wenn ich auf die Daten wieder Zugriff habe.

Kannst du mir erklären was das 'Online' setzen bewirkt?

Danke
Grüße
LaHood
Mitglied: helpi
Hallo,

ich nehme mal an, es handelt sich um einen internen LSI Megaraid-Controller? Das Online setzen einer physikalischen Festplatte bedeutet, das man sie jetzt benutzen kann ein Array zu bauen. Da sie vorher im Rebuild war, befürchte ich, das das RAID 5 Array nicht vollständig ist.

Falls der Server danach ausgeschaltet wurde, ist der Zustand dann auf jeden Fall nicht mehr gut, da der Reduild abgebrochen, die Konfiguration evtl. nicht gesichert, dann Online gesetzt und evtl. wieder neu gestartet...?

Also auf jeden Fall Ruhe bewahren, genau schauen was bei den Arrays angezeigt wird, dann das Handbuch genau studieren (evtl. mal im Internet schauen). Auf jeden Fall nicht die Aktionen des Controllers unterbrechen oder was anderes mit der Platte machen. Im Zweifelsfalle lieber den Support anrufen, die Daten sind sonst sehr schnell weg!

Ich hoffe, das hilft Dir weiter

Gruss
Stephan
Heiß diskutierte Beiträge
Router & Routing
Deutsche Glasfaser. NT direkt an pfSense möglich oder besser Kaskade?
fnbaluVor 1 TagFrageRouter & Routing23 Kommentare

Hallo zusammen, am kommenden Mittwoch wird bei mir der Deutsche Glasfaser Anschluss aktiviert. Anfangs wird darüber kein Telefon laufen, aber vielleicht später. Mir stellt sich ...

Notebook & Zubehör
Alt-Laptop Vergleichsmeinungen
winlinVor 1 TagFrageNotebook & Zubehör12 Kommentare

Hallo zusammen Habe zwei Laptops und einen mini pc und würde gerne wissen was ihr zu den beiden Laptops sagt??? Was dürfte ich Max an ...

Batch & Shell
Problem mit einer Batchdatei
stevie72Vor 1 TagFrageBatch & Shell11 Kommentare

Guten Abend zusammen! Ich habe ein problem eine Batch ans laufen zu bekommen. Folgende Problem Stellung: Wir haben etwa 20 Rechner in der Bibliothek. Darauf ...

Firewall
OpenVPN-Problem
gelöst ingorosVor 21 StundenFrageFirewall20 Kommentare

Hallo, habe gestern mit ipfire einen OpenVPN-Server aufgesetzt. Der läuft auch wunderbar. Sowohl Win7, wie auch Win10pro können sich problemlos anmelden. Ein Laptop mit Win10 ...

Windows 10
Remotedesktopzugang mit Openvpn sicher?
LegofrauVor 1 TagFrageWindows 108 Kommentare

Guten Morgen, wie sicher ist es wenn man Remotedesktopzugang durch einen Openvpn Tunnel betreibt? Der Openvpn Tunnel ist mit aktuellen Zertifikaten abgesichert. Der Pc hat ...

Windows Server
AD Replikation zwischen Standorten schlägt fehl nach Level auf 2008R2
diematrix125Vor 23 StundenFrageWindows Server14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein (mittelschweres?) Problem mit dem AD. Ausgangssituation: Standort A: 3 DCs unter Win 2008R2 Standort B: 1 DC unter Win 2008R2 ...

Windows 10
Win 10 Fehler 0xc000000e und bootmbr fehlt
dressaVor 1 TagFrageWindows 1010 Kommentare

Hallo miteinander. Ein guter Kollege von mir kam auf mich zu weil sein PC mit wichtigen Daten nicht mehr läuft. Er hatte laut seinen Aussagen ...

LAN, WAN, Wireless
Gastnetzwerk für Restaurant mit FritzBox 4040
Net-ZwerKVor 5 StundenFrageLAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Moin! Ich soll in einem kleinen Restaurant ein WLAN als Gastnetz einrichten. Aktuell ist vorhanden: Telekom Digitalisierungsbox Premium im Keller (macht ein WLAN, welches der ...