Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

RAID nachträglich bei Win2000 ?? Bitte um Hilfe

Mitglied: Kaukasus
Hallo..

Ich habe hier einen Win2000 Server stehen, in den ich jetzt eine Raid (Promise Fastrack 100 Tx2 ) einbauen möchte. Habe 2 Stck 60 GB Platten.

Es sind gleiche Festplatten. Allerdings ist mein System schon installiert und komplett konfiguriert. Ich habe im Internet bisher nur Varianten gefunden, wo man ganz am Anfang die RAID Karte einbaut und die IDE Festplatten dann als 1 Array zusammenfasst.
Geht das auch nachträglich ???

Ich habe wie gesagt ein laufemndes System, habe dann auch im BIOS des Raid Controllers ein Array erstellt, dann auf Mirroring gestellt. Dann hat die Kiste eine Weile rumgebastelt und ich hatte 2 Festplatten, mit dem gleichen System.

Arbeitet dies jetzt genauso als wenn ich das RAID System am Anfang eingebaut hätte, oder gibt es da jetzt Unterschiede ?

Wozu dient denn genau dies Monitor Tool unter Win ? Da kann ich anscheinend irgenwie zeitgesteuert was machen.....

Wäre echt cool, wenn ich möglichst bald eine Antwort bekäme....

Danke schon mal !!!!

CIAO

Content-Key: 643

Url: https://administrator.de/contentid/643

Ausgedruckt am: 20.10.2021 um 18:10 Uhr

Mitglied: Frank
Frank 21.05.2003 um 11:08:51 Uhr
Goto Top
Ich habe zwar keinen Promise aber einen ähnlichen IDE Raid Controller. Bei mir konnte ich in das Bios der Raid Controller gehen, das Raid neu definieren (bei mir Raid 1 also Spiegelung) und dann hat er mich gefrag ob er den Inhalt der alten Platte auf die neue duplizieren oder eine ganz neues Raid anlegen soll. Wichtig war das ich vorher den Treiber für das Raid schon auf die alte Platte intstalliert hatte. Sonst bleibt beim Neu-booten das Raid1 hängen, da das Windows den Controller evtl. nicht erkennt.

Mache aber auf jeden Fall, bevor Du etwas mit dem Raid machst, eine Kopie Deiner wichtigen Daten!
Je nach Raid Kontroller und Menü kann es natürlich anders sein und auch mal schiefgehen.
Dann sind Deine Daten für immer weg.

Viel Spaß noch.
Mitglied: Elmar
Elmar 12.11.2004 um 22:28:43 Uhr
Goto Top
Na wunderbar, hat doch alles geklappt. Mirroring ist Spiegelung ist RAID 1. Wenn Du die Datenträgervewaltung aufmachst müsstest Du nur eine Platte sehen.

Monitor Tool: in erster Linie, wenn was schief gelaufen ist. Kannst damit gucken was passiert ist, defekte Platte ausklinken, Kopiervorgang auf neue Platte anstoßen, usw. Solange alles läuft reine Info.

Gruß / Elmar
Mitglied: benutzername
benutzername 01.02.2005 um 09:24:36 Uhr
Goto Top
ich denke du wolltest eher eine schnelle logische platte mit 120 gb als eine langsame logische platte mit 60gb, oder ?

wenn dann kannst du von der aktuellen platte ein image ziehen, die festplatten als raid 0 einrichten und dann das image auf die logische raid-platte aufspielen....
Heiß diskutierte Beiträge
question
Neuinstallation NetzwerkBurQueVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen16 Kommentare

Hallo ich hab die Aufgabe bekommen ein Netzwerk in einem neuen Gebäude einzurichten bzw. mir dazu Gedanken zu machen. Raumsituation. Im Keller steht ein Serverschrank ...

question
WLAN Lösung für Gästehaus Vereinjohannes-meyerVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Hallo, ich betreue die IT eines Vereins, der zwei Gebäude mit Gästebetrieb betreibt. Es sind regelmäßig an die 30 bis 50 Geräte verbunden. Ich hab ...

question
Multi-WAN-Netzwerk fürs StudentenwohnheimHutzeljaegerVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Hallo allerseits. Für die Internetversorgung unseres Studentenwohnheims muss ich nun sehen, dass ich eine kostengünstige Lösung eines Multi-WAN Netzwerks hinbekomme, wohl am besten per Multi-WAN-Bonding. ...

question
RDP funktioniert auf 2 Monitoren, nicht aber auf 3spufi77Vor 1 TagFrageWindows 109 Kommentare

Hallo ich habe meinen Laptop über eine DockingStation USB-C an zwei Monitore angeschlossen. Wenn ich nun eine RDP Verbindung aufbaue, bekomme ich die trotz Haken ...

question
IT Dienstleister und VPN ZugangEduard.DVor 2 StundenFrageZusammenarbeit22 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu einem Thema welches viele Unternehmen betrifft und ich bin neugierig wie andere dies gelöst haben. Ich bin mir ...

question
Arbeitsordnern Beine machen? gelöst dertowaVor 22 StundenFrageWindows Netzwerk1 Kommentar

Hallo zusammen, mein HomeLab lässt mich leider noch nicht los. Nachdem ich gestern Abend soweit erfolgreich war und nach einer Test-VM mein Notebook umgestellt habe ...

question
Drei Fragen zum Internet Explorer gelöst UserUWVor 1 TagFrageWebbrowser4 Kommentare

1) Der IE lässt sich unter Windows 10 deaktivieren, aber nicht physisch deinstallieren. Heißt das, dass IE-Funktionalitäten "unter der Haube" auch von Windows 10 genutzt ...

question
PowerEdge T640 Server (ESXi) mit "normalen" SSDs erweitern?ralfiiiVor 1 TagFrageServer-Hardware6 Kommentare

Ìch habe einen PowerEdge T640 Server. Die von Dell angebotenen Festplatten sind ja absurd teuer (ich nehme mal an spezielle Serverhardware, robust etc), da hab ...