Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

RemoteFX und Office PC

Mitglied: KEFHVDI

KEFHVDI (Level 1) - Jetzt verbinden

01.06.2015 um 13:25 Uhr, 1200 Aufrufe, 9 Kommentare, 1 Danke

Hallo, ich stelle mir aktuell folgende Frage.

Nehmen wir an ich habe einen Office Arbeitsrechner auf denen CAD Anwendungen laufen (Win7) und einen einfachen PC/Laptop(Win7) zu Hause stehen.
Ist es möglich via Remotedesktopverbindung + RemoteFX afu meinen Office Rechner von zu Hause aus zuzugreifen und einen ordentlichen performanten Bildaufbau zu Hause zu gewährleisten?
Mitglied: Th0mKa
01.06.2015 um 13:48 Uhr
Moin,

nein das funktioniert nicht, RemoteFX ist eine Server Funktion.

VG,

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: KEFHVDI
01.06.2015 um 13:53 Uhr
Hallo,

kann ich mit Microsoftlösungen ein ähnliches Szenario aufbauen wie mit Citrix XenDesktop?

Ich habe vor einigen tagen folgende Testumgebung mit XenDesktop aufgebaut.

XenServer & XenDesktop Umgebung. Citrix bietet die möglichkeit einen physikalischen PC/Office Rechner, in unserem Fall eine CAD Workstation, in die VDI Umgebung aufzunehmen und mittels Remote PC Access Funktion und dem Citrix Reciever von überall auf diesen physikalischen Rechner zuzugreiffen.
Bitte warten ..
Mitglied: departure69
01.06.2015 um 13:55 Uhr
Hallo.

Einen "ordentlichen performanten Bildaufbau"? Insbesondere scheinbar bei AutoCAD?

Eher nicht.

Hat auch nichts mit RemoteFX zu tun, zwischen zwei Windows-Rechnern ist das reines RDP, RemoteFX ist ein Serverfeature. Auch Win7Pro od. Enterprise zu Home Basic od. Home Business macht keinen Unterschied, der RDP-Client ist der gleiche (hier der neueste für Windows 7: http://www.microsoft.com/de-DE/download/details.aspx?id=41972).

Wir haben hier über schwache Tunnel ("schwach" hinsichtlich der Internetbandbreite) RDP-Verbindungen produktiv in Außenstellen am Laufen. Für einfache Anwendungen ohne hohes Grafikniveau ist das in Ordnung, doch bei AutoCAD hätte ich schon im internen LAN bei 100 MBit/s symmetrisch (die Du über Internet von zu Hause in die Firma garantiert nicht hast) bedenken. Selbst einfache Videos im Gigabit-LAN laufen über RDP nicht immer flüssig. Wenn ich bedenke, daß es bei AutoCAD auf absolute Genauigkeit ankommt: Vergiß es.

Firmen, die im internen LAN AutoCAD virtualisiert haben oder über RDS- bzw. Terminalserver laufen lassen, setzen Zusatzprodukte von Citrix oder VMware oder eben auch RemoteFX ein, um der nötigen Performance beizukommen, aber, wie gesagt, das ist internes LAN bei 100 Mbit/s oder gar Gigabit, da kommst über Internet niemals hin. Und die genannten Zusatzprodukte stehen in Deiner Konstellation gar nicht zur Verfügung.

Auch hast Du nicht geschrieben, wie Du überhaupt die Verbindung realisieren willst. Aus Sicherheitsgründen brauchst Du in jedem Fall einen VPN-Tunnel, den Dir Deine Firmen-IT überhaupt erstmal zur Verfügung stellen muß.

Sieht irgendwie schlecht aus für Dein Vorhaben, sorry.


Viele Grüße

von

departure69
Bitte warten ..
Mitglied: departure69
01.06.2015 um 14:04 Uhr
Während ich den vorigen Post getippt habe, kommst Du nun mit XenDesktop daher!

XenDesktop bzw. Citrix allgemein nutzt bessere Protokolle ("besser" im Sinne von schneller, schlanker, höher komprimiert) als reines Microsoft-RDP.

Doch selbst dann, wenn Dir ein VDI-AutoCAD-Rechner unter XenDesktop in der Firma zur Verfügung stünde, und Du auf diesen von zu Hause aus zugreifen könntest, halte ich AutoCAD auch über dieses bessere Protokoll ("ICA") per vergleichsweise langsamem Internet für kein Vergnügen.

Doch die Frage stellt sich ja so scheinbar gar nicht, offenbar hast Du keinen virtualisierten Xen-Desktop-Rechner an der Arbeit, sondern eben nur den physikalischen FAT-Client, von dem Du im Ausgangspost schriebst.

In der Konstellation führt kein Weg dahin, Deinen Wunsch zu realisieren, das geht mit reinen Windows-Bordmitteln zwischen 2 Clients mit reinem RDP nicht performant, vom noch fehlenden Tunnel ganz zu schweigen.

Sprich mit der Firmen-IT, ob es dort Xen Desktop überhaupt gibt. Falls ja, bitte um einen per Xen-Desktop virtualisierten Auto-CAD-Rechner und einen entsprechenden Tunnel, dann könntest Du's zumindest mal probieren.


Grüße

von

departure69
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
01.06.2015, aktualisiert um 14:17 Uhr
Hi.

Ich gebe dem auch wenig Chancen (wenn auch nicht wegen der Bandbreite, sondern wegen der Latenz), aber Du solltest es testen.
Ein "ordentlich performanter Bildaufbau" mag für Dich etwas anderes sein, als für uns Helfende, also schau's dir selbst an.
Bitte warten ..
Mitglied: psannz
01.06.2015, aktualisiert um 14:48 Uhr
Sers,

ohne großes Heckmäck? HP Remote Graphics Software (RGS). Kaufen musst du es für den "Office Arbeitsrechner".
Zum Testen gibt es eine 30 Tage Trial Version. Einfach den Sender auf dem "Office Arbeitsrechner" installieren, und den Reciever auf dem Laptop/Tablet/wasauchimmer installieren & gut ists.
Für HP Z Workstations ist RGS kostenlos.

Grüße,
Philip
Bitte warten ..
Mitglied: departure69
01.06.2015, aktualisiert um 15:08 Uhr
Zitat von psannz:

Sers,

ohne großes Heckmäck? [http://www8.hp.com/us/en/campaigns/workstations/remote-graphics-software.html HP Remote Graphics
Software (RGS)]. Kaufen musst du es für den "Office Arbeitsrechner".
Zum Testen gibt es eine 30 Tage Trial Version. Einfach den Sender auf dem "Office Arbeitsrechner" installieren, und den
Reciever auf dem Laptop/Tablet/wasauchimmer installieren & gut ists.
Für HP Z Workstations ist RGS kostenlos.

Schon getestet? Die haben scheinbar einen eigenen Codec dafür entwickelt und versprechen "from any Location", also von überall aus (also Internet). Das behaupten Citrix, VMware und Microsoft von ihren Produkten aber auch. Die Software von HP klingt zwar gut, doch glaube ich dennoch, daß das stark von der Bandbreite (oder auch von der über Internetverbindung gegeben Latenz, wie @DerWoWusste schreibt) abhängig bleibt.

Hier kommt's wohl ebenfalls auf den Versuch an.

@KEFHVDI:

Möglicherweise bist Du selbst kein Firmen-IT-Admin. Wenn Du die HP-Software testen willst, mußt Du dafür Sorge tragen, daß Du die Software auf Deiner Workstation auch installiert bekommst, und Protokoll & Verbindung an Eurer Firewall auch durchkommen (weiß jetzt nicht, ob HP bei der vollmundigen Versprechung "from any location" auch an Firewalls und Tunnel gedacht hat).


Viele Grüße

von

departure69


Grüße,
Philip
Bitte warten ..
Mitglied: psannz
01.06.2015, aktualisiert um 15:41 Uhr
Zitat von departure69:

> Zitat von psannz:
>
> Sers,
>
> ohne großes Heckmäck? [http://www8.hp.com/us/en/campaigns/workstations/remote-graphics-software.html HP Remote
Graphics
> Software (RGS)]. Kaufen musst du es für den "Office Arbeitsrechner".
> Zum Testen gibt es eine 30 Tage Trial Version. Einfach den Sender auf dem "Office Arbeitsrechner" installieren, und
den
> Reciever auf dem Laptop/Tablet/wasauchimmer installieren & gut ists.
> Für HP Z Workstations ist RGS kostenlos.

Schon getestet? Die haben scheinbar einen eigenen Codec dafür entwickelt und versprechen "from any Location", also
von überall aus (also Internet). Das behaupten Citrix, VMware und Microsoft von ihren Produkten aber auch. Die Software von
HP klingt zwar gut, doch glaube ich dennoch, daß das stark von der Bandbreite (oder auch von der über
Internetverbindung gegeben Latenz, wie @DerWoWusste schreibt) abhängig bleibt.

Im LAN klappt das super. USB Geräte à la 3D Mäuse wie die SpacePilot Pro werden sauber durchgereicht. Arbeiten mit SpinFire 10.8.3 CAD Viewer @ 1920x1200x32 & max Detail hat zwischen 20 und 50Mbit gefressen. Fühlt sich an als ob man vor der WS sitzt.
Für eine WAN Leitung lässt sich die Bildqualität etwas zusammenstauchen. Unter 5 Mbit im Upstream auf WS-Seite macht das aber keinen Spass beim CAD.

Edit: was auch noch nett ist: Bei der Lizenzierung auf nicht-HP Workstations kann man statt Senderlizenzen auch Floating Lizenzen kaufen.
Bitte warten ..
Mitglied: departure69
01.06.2015, aktualisiert um 16:19 Uhr
Zitat von psannz:

Unter 5 Mbit im Upstream auf WS-Seite macht das aber keinen Spass beim CAD.


Genau hier könnte das Problem liegen, nachdem Du aber anscheinend insgesamt gute Erfahrungen damit hast, kann das der TO ja trotzdem mal ausprobieren.


Viele Grüße

von

departure69
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
HyperV Konfiguration RemoteFX
Frage von SofpartHyper-V14 Kommentare

Hallo zusammen, vielleicht findet sich ja hier zufällig einen HyperV-Experten :) Ich fummel grade zum ersten Mal bisschen mit ...

Hyper-V
2012 Hyper-V RemoteFX
gelöst Frage von StrunzDummHyper-V4 Kommentare

Hallo Alle :) 2012 Server nur die Rolle Hyper-V. RemoteFX fähige Grafik vorhanden und wird auch angezeigt im Hyper-V-Manager. ...

Windows Server
Wie viel RDP Lizenzen für RemoteFX?
gelöst Frage von 89371Windows Server6 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte einen 2016 Server mit Hyper-V und RemoteFX ausstatten. Es sollen 3 VM's laufen, die eine ...

Virtualisierung
Windows Server 2012+ und RemoteFX
Frage von mclovinnVirtualisierung2 Kommentare

Hallo, ich richte mich an dieses Forum da ich nirgendwo klare, verständliche und konsistente Antworten zu diesem Thema finden ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Mehrere Sicherheitslücken in QNAP-NAS-Systemen aufgetaucht

Information von transocean vor 6 StundenSicherheit

Moin, QNAP hat drei Sicherheitsprobleme publik gemacht und empfiehlt sofortiges Update. Gruß Uwe

DNS

"Quickie": Mozillas "DNS over HTTPS" in pfSense blockieren

Anleitung von FA-jka vor 8 StundenDNS2 Kommentare

Hallo, Mozilla macht jetzt wohl wirklich Ernst mit "DNS over HTTPS" (kurz: DoH). Damit werden sämtliche DNS-Anfragen zu entsprechenden ...

Sicherheit
Störung bei Telematikinfrasturktur GEMATIK
Information von lcer00 vor 17 StundenSicherheit

Am 27. Mai 2020 ist es offenbar zu einer Fehlkonfiguration in der Zentralen Telematikinfrastruktur gekommen. Nähreres dazu findet sich ...

Informationsdienste

Trump vs Twitter - Angriff auf die Meinungsfreiheit?

Information von Frank vor 1 TagInformationsdienste3 Kommentare

Trump nutzt Twitter rege. Nach Hinweisen auf Falschbehauptungen drohte er dem Dienst. Was das bedeutet und die Konsequenzen dazu ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheits-Tools
Passwortmanager DGSVO (Deutscher Anbieter - Hoster)
Frage von SoccerdeluxSicherheits-Tools39 Kommentare

Hallo zuammen, ich arbeite für meine Kunden auf unterschiedlichen Geräten / Notebooks. Ich ärgere mich jedesmal, das ich mein ...

Batch & Shell
Ip-Adresse-Konfiguration speichern zur Wiederherstellung
gelöst Frage von alex1991Batch & Shell20 Kommentare

Hallo, ich bin eigentlich nicht in der IT-Abteilung, aber als Programmierer bin ich noch am nächsten dran. Deshalb wurde ...

Exchange Server
Automatische Antwort - Weiterleitung - zweite automatische Antwort - keine Weiterleitung?
Frage von dertowaExchange Server18 Kommentare

Hallo zusammen, da mich der Microsoftsupport ein wenig fassungslos machte versuche ich hier mal mein Glück und wenn es ...

Netzwerkgrundlagen
PF Sense - Keine Verbindung nach "außen"
gelöst Frage von mario89Netzwerkgrundlagen14 Kommentare

Hallo Leute, muss euch nochmalum Rat fragen. Weil irgendwie komme ich nicht weiter. Hintergrund ist, dass ich bei meiner ...