Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Ist mein Router Vigor 2900 immer noch undicht?

Mitglied: 6934
Guten Abend. Oder besser gesagt Guten Morgen.

Ich hänge hier vor meinem Rechner, bzw. vor meinem Vigor 2900
Aktuelle Firmware von Sept. 2004.
Ich habe das Tool GFI LANgurad benutzt und mal meinen Router
gescann. Also ich sitze lokal vorm Rechner und Scanne mein Router
der neben mir ist. LANgurad hat dan zicht von offenen Ports mir
angezeigt. TCP und UDP. Komischerweise sind es immer die gleichen
Ports. Warum komisch? Ganz einfach. Ich habe den Router auf Werkseinstellung
zurückgestellt und dann mal gescannt mir LANgurard. Ergebnis = Scheisse!
Dann habe ich Infos und Dokus im Internet gefunden, wie man den Vigor 2900
richtig einstellt. Habe also den Router so eingestellt wie ich das auch gelesen habe.
Ping von WAN deaktiviert und DoS aktiviert und nur die Ports geöffnet die
auch zum surfen brauche. Sooooo. Dann habe ich wieder LANgurad angeschmissen und damit mein Router wieder gescannt.
Und wieder meldet sich LANguard dass KOMISCHWEISE die gleichen Ports wieder offen sind (29 UDP Ports). Also Ergebnis = Scheisse.

Seit Stunden hänge ich hier rum. Und weiss echt nicht mehr weiter.

Habe ich jetzt vielleicht ein Denkfehler? Warum zeigt LANguard mir wieder die gleichen offene Ports wie bei der Werkseinstellung?

Und obwohl ich dem Router gesagt habe, dass er nicht auf einen Ping antworten soll, da macht er trotzdem eine PONG.

Bitte helft mir.

Gruß
Rocko

Content-Key: 4605

Url: https://administrator.de/contentid/4605

Ausgedruckt am: 18.06.2021 um 08:06 Uhr

Mitglied: LarsJakubowski
LarsJakubowski am 10.12.2004
Hi Rocko,

wenn ich das nun richtige gelesen habe, scannst Du ja im internen LAN und nicht extern über das WAN.
Intern ist klar das dort Ports offen sind. Diese werden ja intern nicht geblockt.
Versuch doch mal bei Symantec den online Scanner. Der Scannt aus dem WAN (also Internet) den Router.

Die Firewall ist mit Sicherheit nur für den WAN Port und nicht für die LAN Schnittstellen.

Bei mir siehts so ähnlich aus. Intern so gut wie alles offen. ABer externe Scanner zeigen mir das Gegenteil an.

Lars
Mitglied: 6934
6934 am 10.12.2004
Hallo Lars, danke für deine Antwort

Ja, ich habe vom LAN aus mein Router gescannt. Ich habe mir schon so in etwa gedacht
dass es natürlich besser wäre von aussen zu scannen. Aber ich wollte halt alle Seiten
abchecken. Denn immerhin habe ich ja dem Router gesagt, dass auch die Ports die REIN bzw.
RAUS möchten, die sind eben auch gesperrt und laut dem Ergebniss von LANguard hat mich das irritiert.
Mitglied: 6934
6934 am 10.12.2004
Von aussen habe ich auch gescannt und da waren alle Ports wunderbar auf STEALTH
Heiß diskutierte Beiträge
Administrator.de Feedback
Neue Administrator Version
FrankVor 1 TagInformationAdministrator.de Feedback77 Kommentare

Hallo User, heute Nacht haben wir Release 5.9 unserer Seite veröffentlicht. Diese bringt ein paar grundlegende Neuerungen für unsere User mit sich: Die Suche nach ...

Hardware
PC und Monitor über Entfernung verbinden
gelöst ben1300Vor 1 TagFrageHardware14 Kommentare

Guten Morgen :) folgende IST Situation: Ich habe einen Gaming PC, welchen meine Freundin gerne nutzt, z.B. für das "legendäre" Spiel Sims 4 ;) Normalerweise ...

Windows Server
Durchgeschliffener Drucker funktioniert auf dem Server nicht
Disse1987Vor 1 TagFrageWindows Server12 Kommentare

Hallo zusammen, wieder einmal muss ich mich an euch wenden da wir mit unserem Latein am Ende sind. Seid ein paar Tagen hat eine Kundin ...

Netzwerke
Internetprobleme seit Serverinstallation
beepboopVor 17 StundenFrageNetzwerke14 Kommentare

Guten Tag zusammen Bei einem Kunden habe ich ein sehr merkwürdiges Problem. Wir haben vor zwei Wochen einen Server beim Kunden installiert. Vorher waren nur ...

Sonstige Systeme
Womit ist eine Nextcloud am Besten zu betreiben. Linux-PC oder RaspiPI
gelöst frosch2Vor 20 StundenFrageSonstige Systeme16 Kommentare

Hallo, wieder einmal möchte ich eure Meinungen. Es soll eine nextcloud in einer produktiven Umgebung eingesetzt werden. Ca. 6 Aussendienst- und 7 Innendienstmitarbeiter. Zusammen 13 ...

Windows Server
Auf Active Directory Benutzer und Computer von Windows 10 zugreifen
RealThoreVor 1 TagFrageWindows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, da wir in der Abteilung (10 Leute) uns regelmäßig um die RDP Sessions auf unseren DCs (2012 R2) prügeln, wolle ich mal nachfragen, ...

Sicherheit
Windows Server und Callback Server
gelöst samreinVor 1 TagFrageSicherheit4 Kommentare

Moin zusammen, heute Nacht wurde unser öffentlicher IP Addressbereich angegriffen. Auf einem Windows 2016 Gateway Server der ausschliesslich über Port 443 erreichbar ist sprang sogar ...

Windows Server
Server 2019, Privates Netzwerk nach Neustart auf dem Host
dlohnierVor 1 TagFrageWindows Server9 Kommentare

Hallo, ich habe einen WIndows Server 2016 den ich kürzlich von 2016 per In-Place-Upgrade auf 2019 gehoben habe. Ebenfalls die 3 Hyper-V VM's mit Server ...