Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst SBS 2008 ersetzen: Server 2016 Essentials + Exchange auf einer Maschine

Mitglied: diwaffm

diwaffm (Level 2) - Jetzt verbinden

14.09.2018 um 14:04 Uhr, 756 Aufrufe, 23 Kommentare

Hi Leute,

in einem kleinen Büro (7-10 Mitarbeiter) soll der vorhandene SBS 2008 ersetzt werden.
Idealerweise durch EINE Maschine, die sowohl AD- als auch File- und Exchange-Server sein soll.

Ist das sinnvoll?
Lässt sich das mit einem Server 2016 Essentials umsetzen? Oder sollte ein "normaler" Server 2016 zum Einsatz kommen?

Ciao

dirk

Mitglied: Kraemer
14.09.2018 um 14:09 Uhr
Moin,


Zitat von diwaffm:
Ist das sinnvoll?
nein
Lässt sich das mit einem Server 2016 Essentials umsetzen?
nein

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
14.09.2018 um 14:38 Uhr
Computer sagt nein.

Aber heute ist Freitag...
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
14.09.2018 um 14:57 Uhr
Moin..
Zitat von certifiedit.net:

Computer sagt nein.
wer denn= Alexa oder Siri... oder etwa Cortana?

Aber heute ist Freitag...
jup...

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
14.09.2018 um 15:01 Uhr
Moin...
Zitat von diwaffm:

Hi Leute,

in einem kleinen Büro (7-10 Mitarbeiter) soll der vorhandene SBS 2008 ersetzt werden.
Idealerweise durch EINE Maschine, die sowohl AD- als auch File- und Exchange-Server sein soll.
mach das nicht...

Ist das sinnvoll?
nööö...
Lässt sich das mit einem Server 2016 Essentials umsetzen? Oder sollte ein "normaler" Server 2016 zum Einsatz kommen?
also wenn du schon ein neues Blech besorgst, mach doch VMWare Esxi drauf ( Ja, da gibbet auch noch den Hyper-V) und erstelle 3 VM´s... 1 X DC, 1X Exchange, 1X File Server ...
das ist sauber und gut....

Ciao

dirk

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
14.09.2018 um 15:01 Uhr
Hallo,

Zitat von Vision2015:
wer denn= Alexa oder Siri... oder etwa Cortana?
Little Britain.

Aber heute ist Freitag...
Computer sagt ja

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
14.09.2018 um 15:01 Uhr
Kam aus dem Orbit, muss irgendwas -noch- ohne Namen sein
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
14.09.2018 um 15:08 Uhr
Zitat von certifiedit.net:

Kam aus dem Orbit, muss irgendwas -noch- ohne Namen sein
kann ich bitte von deinen Medikamenten probieren...

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Kraemer
14.09.2018 um 15:11 Uhr
Zitat von Vision2015:

Zitat von certifiedit.net:

Kam aus dem Orbit, muss irgendwas -noch- ohne Namen sein
kann ich bitte von deinen Medikamenten probieren...
ich meine mich zu erinnern, dass er die von Elon hat
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
14.09.2018 um 15:13 Uhr
Zitat von Kraemer:

Zitat von Vision2015:

Zitat von certifiedit.net:

Kam aus dem Orbit, muss irgendwas -noch- ohne Namen sein
kann ich bitte von deinen Medikamenten probieren...
ich meine mich zu erinnern, dass er die von Elon hat
oha.. wo die wechkommen ist eigentlich egal, hauptsache Orbit
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
14.09.2018 um 15:17 Uhr
Nope, nix von Elon.

Ich dachte hier eher an so intelligente - in Wand - Systeme - und nicht out of Brain - ...woran Ihr gleich wieder denkt.
Bitte warten ..
Mitglied: Bem0815
LÖSUNG 14.09.2018 um 15:21 Uhr
Wie schon beantwortet geht das nicht.

Grund:
Generell kannst du auf einem Essentials keinen Exchange installiert.
Somit wäre für die Funktion nicht nur ein zweiter Server (oder eine zweite VM) notwendig, sondern es müsste auch ein Standard sein und dann brauchst du eh wieder CALs.

Für die Firmengröße wäre wohl die sinnvollste Alternative Lokal mit dem Essentials Server nur AD und File Server zu betreiben und statt einem Lokalen Exchange dann die Cloudlösung Office 365 zu nutzen.

Auch wenn ich kein Fan der Cloud bin so ist diese doch gerade für kleinere Unternehmen doch manchmal die bessere Variante als eine On Premise Lösung.

Da ich nicht weiß wie groß eure Datenmengen von Fileserver sind und wie gut eure Internetanbindung ist wäre eine komplette Cloud Lösung aber dann halt möglicherweise doch nichts und die genannte Variante mit Essentials + 365 eine gute Hybridlösung.
Bitte warten ..
Mitglied: Maverick6
14.09.2018 um 15:34 Uhr
Moin,

ich sehe das ähnlich wie Frank. Ich habe das per Hyper V umgesetzt. 1xDC inkl. File Server und 1xExchange und läuft einwandfrei. Wenn ich mich nicht täusche, wäre das auch lizenztechnisch mit dem Kauf einer MS Server 2016 Std. abgedeckt.

FG
Mav
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
15.09.2018 um 11:52 Uhr
Zitat von Maverick6:

Moin,

ich sehe das ähnlich wie Frank. Ich habe das per Hyper V umgesetzt. 1xDC inkl. File Server und 1xExchange und läuft einwandfrei. Wenn ich mich nicht täusche, wäre das auch lizenztechnisch mit dem Kauf einer MS Server 2016 Std. abgedeckt.

FG
Mav

2x VM sind in der Lizenz vom 2016er erlaubt, weswegen ich das auch so bauen würde.
Bitte warten ..
Mitglied: diwaffm
17.09.2018 um 10:55 Uhr
Zitat von Bem0815:

Wie schon beantwortet geht das nicht.

Grund:
Generell kannst du auf einem Essentials keinen Exchange installiert.

OK - DAS ist dann doch schon mal eine Aussage...

Zitat von Bem0815:

Für die Firmengröße wäre wohl die sinnvollste Alternative Lokal mit dem Essentials Server nur AD und File Server zu betreiben und statt einem Lokalen Exchange dann die Cloudlösung Office 365 zu nutzen.

Im Prinzip ja: Aber es bestehen Seitens des Nutzers Bedenken gegen eine Cloudlösung...

Da ich nicht weiß wie groß eure Datenmengen von Fileserver sind und wie gut eure Internetanbindung ist wäre eine komplette Cloud Lösung aber dann halt möglicherweise doch nichts und die genannte Variante mit Essentials + 365 eine gute Hybridlösung.

Ist wohl auch der Weg, auf den Microsoft die Nutzer schicken will...

Merci

dirk
Bitte warten ..
Mitglied: diwaffm
17.09.2018 um 10:58 Uhr
Zitat von Looser27:
2x VM sind in der Lizenz vom 2016er erlaubt, weswegen ich das auch so bauen würde.

OK.
D.h. ich bräuchte 1 Server 2016 Standard-Lizenz plus die Exchange-Lizenz.

Und für beide dann noch mal CALs?

Ciao

dirk
Bitte warten ..
Mitglied: Kraemer
LÖSUNG 17.09.2018 um 11:00 Uhr
Zitat von diwaffm:
D.h. ich bräuchte 1 Server 2016 Standard-Lizenz plus die Exchange-Lizenz.

Und für beide dann noch mal CALs?
Jupp - oder konkreter - Windows-CALs + Exchange-CALs
Bitte warten ..
Mitglied: sklchris
24.09.2018 um 10:10 Uhr
Ich habe das mit Server 2012 und Hyper V und Exchange mal probiert - nur war dann von der Performance nicht so wirklich überzeugt, also die Festplatten waren da zumindest nach der Grundinstallation und dem Test so derart am Limit, dass ich das gar nicht erst bei dem Kunden (da er eine spezielle Branchensoftware für die Buchhaltung und dann noch CAD Programme hat, also richtig Datendurchsatz vom Server her braucht) dann gar nicht weiter in Betracht gezogen.

Habe jetzt aber gleiches Problem bei einem anderen Kunden. Weiß jemand ob Groupware Ersatzlösungen wie MDaemon was taugt - oder hat jemand damit Erfahrungen gemacht?

Viele Grüße
Christian.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
24.09.2018, aktualisiert um 10:27 Uhr
Hallo,

Zitat von sklchris:
nur war dann von der Performance nicht so wirklich überzeugt, also die Festplatten waren da zumindest nach der Grundinstallation und dem Test so derart am Limit,
Und da du gar nichts zu der verwendeten HW sagst, kann es die HW sein, muss aber nicht die HW sein. So als wenn Schumi Junior sich beschwert das sein Auto nicht schnell genug sei, er aber nichts dazu sagt welches Auto er jetzt meint.

(da er eine spezielle Branchensoftware für die Buchhaltung und dann noch CAD Programme hat, also richtig Datendurchsatz vom Server her braucht) dann gar nicht weiter in Betracht gezogen.
Ein Buchhaltung die richtigen Datendurchsatz hat? Was soll das denn sein. Und CAD braucht nur dann schnelle Storages wenn gespeichert oder geladen wird, hat mit der Geschwindigkeit des Zeichners davor nichts zu tun. Aber hat nur einen einzigen Server....

Habe jetzt aber gleiches Problem bei einem anderen Kunden. Weiß jemand ob Groupware Ersatzlösungen wie MDaemon was taugt - oder hat jemand damit Erfahrungen gemacht?
Wofür? Für richtig Datendurchsatz? Schon mal falschen Datendurchsatz gesehen? Du sagst aber nicht was benötigt wird und MDaemon ist nur eine Messaging Lösung...

Mach doch für dein neues Vorhaben bitte einen neuen Thread auf.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Maverick6
24.09.2018 um 11:41 Uhr
Hallo,

mit der richtigen Hardware sollte das kein Problem sein. Wenn du hier nur eine Platte, oder zwei im Raid 1 hast, dann wird das schon ein bissle kritisch. Von der restlichen Hardware ganz zu schweigen.
MDaemon habe ich einmal beim Kunden installiert. Hat mich nicht wirklich überzeugt. Da gibt es wesentliche bessere Lösungen. Aber wie gesagt, mit der richtigen Hardware, läuft auch Exchange gut.

FG
Mav6
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
24.09.2018 um 13:30 Uhr
RAID1 ist kein Problem, billigst Platten sind es.
Bitte warten ..
Mitglied: sklchris
26.09.2018 um 17:42 Uhr
das waren schon 10.000 U/min Platten an einem Dell Raid Controller war glaub der Perc 5 oder 6, also eigentlich zu der restlichen Hardware Xeon Prozessor mit 8 Kernen und 32 GB Ram eher großzügig ausgelegt - also zb. für einen SBS 2011 was man davor genommen hatte, hätte das für die paar PCs locker ausgereicht - bzw. sogar mit ein paar Jahren Reserve drin.
Nur so wie der Server nach der Installation auf den Platten sich zu tode gearbeitet hat, hab ich dann auch nicht länger dran herum gemacht - eben wegen der Software die der Kunde einsetzt, haben wir sogar einen 10 GB Switch drin für eine handvoll PCs.
Bitte warten ..
Mitglied: sklchris
26.09.2018 um 17:51 Uhr
Hallo Peter,

müsste ich nachsehen, aber es war kein billiger Server - also Dell mit einem Xeon 8 Core Prozessor, 32 GB Ram, Dell Perc (glaube 5 oder 6) müsste ich aber nachsehen, also der hätte das locker packen müssen.

Hab damals dann ein SBS 2011 drauf gemacht, und der lief dann wirklich mit voller Power.

Die Sofware wo er einsetzt, ist extrem "dumm" programmiert, die ladet erst mal zig Megabyte beim Start, dann überprüft sie alles nochmal, also ladet es noch ein 2. Mal zum prüfen, und irgendwann ladet er dann mal die Datenbank.

Da reichte selbst ein 1 GB Anschluss zum Server nicht - oder halt mal nicht für die Ansprüche des Kunden. Da ist ein 10 GB Switch drin (für damals 6 PCs, also der kann eine Datei schneller vom Server laden wie von seinen lokalen SATA SSD Festplatten.

Also an der Hardware würde ich sagen lag es mal nicht.

Hab da ggf. auch zu früh aufgegeben - als ich gesehen habe, dass die HDD Leds praktisch schon auf Dauerlicht gingen, und das nach der Grundinstallation.

vg.
Christian
Bitte warten ..
Neue Wissensbeiträge
Windows Server
Windows Backup - FilterManager Event 3
Tipp von NixVerstehen vor 16 StundenWindows Server

Hallo zusammen, ich bin kein gelernter ITler und auch beruflich nicht in dem Feld tätig. Wir setzen in unserem ...

Windows 10

Windows 10 - Programme laufen schneller, wenn Sie mit Administratorrechten ausgeführt werden

Erfahrungsbericht von 1Werner1 vor 1 TagWindows 1012 Kommentare

Moin, das wollte ich erst nicht glauben, aber es ist so. Wenn Ihr ein Programm mit Administratorrechten unter Windows ...

Sicherheits-Tools
Putty hat heftige Bugs korrigiert!
Information von Lochkartenstanzer vor 3 TagenSicherheits-Tools8 Kommentare

Moin, Wie man aus herauslesen kann, sind in den Versionen vor 0.71 gravierende Bugs, die es angeraten erscheinen lassen, ...

Off Topic
Sachen die die Welt nicht braucht - Platz 1
Tipp von brammer vor 5 TagenOff Topic21 Kommentare

Hallo, ich habs als Tipp angelegt als Erfahrungsbericht nein Danke brammer

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Telefonanlagen - Welche gibt es
Frage von Xaero1982Hardware36 Kommentare

Nabend Zusammen, ich suche eine neue TK Anlage und mein Auftraggeber will jetzt was völlig neues - State of ...

Server-Hardware
Kompatibilität Tray für HP Proliant DL385 G10 vs. G8, G9
Frage von chris123Server-Hardware19 Kommentare

Hallo, weiß einer der hier anwesenden, ob die Trays für 2,5 " HDDs zwischen einem DL 385 G10 und ...

Outlook & Mail
Office 365 mit Email-Profil installieren
Frage von Carat2121Outlook & Mail18 Kommentare

Hallo, kurz zu meiner Person: Vor ungefahr 10 Jahren habe ich eine Umschuldung zum Fachinformatiker für Systemintegration gemacht aber ...

LAN, WAN, Wireless
Intel(R) PRO Wireless 3945ABG
gelöst Frage von Leon509LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo, habe ein Laptop Fujitsu (Intel, 4GB, 2GHz, Windos10, Intel(R) PRO/Wireless 3945ABG ) ein O2 DSL Anschluss Home50. Leider ...