SBS Server 2008 - Problem mit Faxmodem

Mitglied: DaishiM

DaishiM (Level 1) - Jetzt verbinden

24.11.2009, aktualisiert 15:26 Uhr, 5532 Aufrufe, 4 Kommentare

Moin Moin,

ich habe vor kurzem einen neuen SBS Server 2008 eingerichtet. Nun habe ich folgendes Problem:

Ich wollte die Faxfunktion integrieren - die der Server bereitstellen kann...

Ich wollte ein Microlink Fun USB ( neuerdings Fa. Devolo ) Modem anschliessen. Trotz USB wird das Modem nicht erkannt, aber Ports sind ok;
Der Server erkennt aber das Modem ( im Gerätemanager steht - unbekanntes Gerät )nicht und wenn ich ein Treiber der integrierten Servertreiber nehme richtet er das Modem ein, aber setzt einen COM Port anstatt den USB Port zu nutzen. Bei dem Modemtest kommen, denke durch den Port, auch keine Ergebnisse.

Hat jemand eine Idee bzw. ist mein Modem nicht für den Server geeignet ?


Thx im voraus

PS: Ich habe auch von AVM eine FritzCard PCI eingebaut-diese funktioniert auch net ( vielleicht gibt es einen Trick ) weil unter SBS 2003 gehte alles - ich weiss auch das AVM Lieber die ISDN-B-Card verkaufen will, aber wie gesagt, unter 2003 SBS lief die Karte ohne Probleme. Wenn ich die Karte zum Luafen bringen könnte würde das Faxmodem überflüssig werden :-) face-smile
Mitglied: Arch-Stanton
24.11.2009 um 15:29 Uhr
Diese hier wird funktionieren. "Normal" ISDN-Karten werden auf dem neuen Server nicht mehr unterstützt.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: DaishiM
24.11.2009 um 15:37 Uhr
Danke für die Info...aber mein vorrangis Problem ist das Modem^^
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
24.11.2009 um 20:28 Uhr
Hallo.

Und du bist dir sicher, das es für beide Produkte tatsächlich Treiber für Windows 2008 Server - 64 Bit gibt? Ich würde sagen, sehr sehr unwahrscheinlich.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: DaishiM
25.11.2009 um 08:56 Uhr
Moinsen,

genau das ist evt. das Problem, es gibt vom Hersteller keine Treiber - aber MS bringt ja ein Standardmodemtreiber mit - bzw. auch Microlink Treiber - da heißt es dann "Gerät funktioniert einwandfrei" ist aber nicht der Fall.

der setzt das Gerät auf COM3 aber ist ja USB und damit läuft es nicht.

Viellleicht hat ja jemand Erfahrung mit einem funtionierenden FaxModem

Dank im voraus und Ciao
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Klimaschutz
NebellichtVor 1 TagTippZusammenarbeit55 Kommentare

Hallo friends, (friends in Anlehnung an die vielen Fs in dem englischen von FFF: fridays for future. Übrigens am 19.03.2021 gibts wieder einen globalen ...

Viren und Trojaner
Ryuk Ransomware Warnzeichen
gelöst SchlemihlVor 1 TagFrageViren und Trojaner9 Kommentare

Guten Abend, nachdem ich hier und hier erfahren habe, wie sich die Ransomware Ryuk verhält, musste ich feststellen, dass unser kleines Netzwerk für eine ...

Microsoft Office
Microsoft365 und Outlook verbinden
ratzekahl1Vor 1 TagFrageMicrosoft Office31 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe einige Probleme / Fragen. Ich habe Office 365 auf den ersten Rechnern installiert. Admin angelegt, Benutzer usw. Da ich ...

Hyper-V
ESXi free oder Windows Hyper-V Server 2019
lukas0209Vor 1 TagAllgemeinHyper-V19 Kommentare

Hallo, ich brauche ca. 2 oder 3 Windows 10 virtualisiert um Dinge zu testen. Ist es dafür sinnvoller ein Windows Hyper-V Server 2019 (kostenlos) ...

Off Topic
Nach 700 Tagen adwcleaner
altmetallerVor 1 TagAllgemeinOff Topic8 Kommentare

Hallo, ich habe in meinem Netzwerk diverse Maßnahmen, um nicht nur Angriffe, sondern auch - sagen wir mal - unerwünschte Datenabflüsse und Tracking zu ...

Server-Hardware
Was bedeuten die Abkürzungen beim HPE-Server wie z.B. NC, Mod-X?
gelöst kaineanungVor 1 TagFrageServer-Hardware18 Kommentare

Hallo Leute, ich habe ein HPE-Serverangebot vorliegen bei dem ich an 1-2 Positionen nicht weiß was diese überhaupt bedeuten. Suche ich im Internet danach ...

Netzwerkgrundlagen
DS-Lite Verständnisfrage Wireguard
gelöst fnbaluVor 22 StundenFrageNetzwerkgrundlagen19 Kommentare

Hallo zusammen, bisher läuft bei mir alles klassisch. pfSense mit DDNS und ich verbinde mich mit OpenVPN in das Heimnetz und erspare mir so ...

Exchange Server
0-day Exploit Chain für Exchange Server - Patches verfügbar
kgbornVor 18 StundenInformationExchange Server6 Kommentare

Zur Info: Microsoft warnt vor einer Exploit-Chain, bei der vier 0-day-Schwachstellen für gezielte Angriffe auf Exchange per Outlook Web App kombiniert werden (eine chines. ...