Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Unter Server 2019 wird als RDS-Server 2016 angezeigt?

Mitglied: sysad

sysad (Level 3) - Jetzt verbinden

19.11.2019 um 22:55 Uhr, 299 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

habe einen W2012R2 Server per Inplace Upgrade über 2016 (2012 auf 2019 direkt ging nicht) auf Server 2019 gebracht, der läuft auch soweit, bis auf die Meldung dass ein RDS Lizenzierungsproblem vorliegt.

Die Remotedesktop Lizenzierungsdiagnose zeigt an, dass der Remotedesktop Sitzungshostserver ein Windows Server 2016 ist. Kann das sein, müsste das nicht ein 2019er sein? Ich müsste ein paar RDS CALs installieren, und will sicher sein dass ich die richtigen kaufe.

Danke für Tipps!
Mitglied: itisnapanto
20.11.2019 um 09:10 Uhr
Moin ,

dann fangen wir doch mal mit den Basics an .

Windowstaste + R >>> winver >>> Enter ...

Ausgabe hier posten.


Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
20.11.2019 um 09:27 Uhr
Bitte gerne:

W2019 1809 Build 17763.437
Bitte warten ..
Mitglied: itisnapanto
20.11.2019, aktualisiert um 09:32 Uhr
Gut .

und wir reden über einen einzelnen Terminalserver , der alle RDP Rollen innehält ?
Ach ja . Updates würde ich auch erstmal alle installieren .

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
20.11.2019 um 10:00 Uhr
Standalone 'Terminalserver'

>>Updates würde ich auch erstmal alle installieren<<

Erinnert mich an den alten MS Win Supportspruch 'installieren Sie Windows neu'

WUpdate zeigt an, dass alles auf dem neuesten Stand ist.
Bitte warten ..
Mitglied: itisnapanto
20.11.2019 um 10:09 Uhr
Zitat von sysad:

WUpdate zeigt an, dass alles auf dem neuesten Stand ist.

ist es aber nicht ;)

Das du ein Lizenzproblem hast ist ja logisch . Aber laut der Versionsnummer hast du halt 2019 .
Also CAL's für 2019 kaufen , aktivieren und gut .

Hab ich vor 2 Wochen noch gemacht.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
20.11.2019 um 10:47 Uhr
Das war ja meine Frage:

Warum wird bei einem W2019 Server als RDS Server der 2016er angezeigt? Ist das 'normal', z.B. bei Deiner Installation auch so? Und wenn ich 19er RDS Lizenzen installiere, gehen die dann auch?

Hab nochmal WUpdate manuell angestossen, er findet auch ein kumulatives 2019-11 er Update für 1809, will das per Neustart installieren, nach Neustart kommt Fehlermeldung 'konnte nicht installiert werden'....hmmh.

Was tun? Update Cache hab ich schon gelöscht.

Danke derweil
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
02.12.2019 um 11:46 Uhr
Update:

Hab gerade einen W2019 Standard neu aufgesetzt, auch bei dieser Installation wird der RDS Server als 2016er angezeigt.

FYI
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
RDS 2019 externer Zugriff
Frage von pit1987Windows Server2 Kommentare

Hallo Zusammen! Ich habe einen RDS-Server 2019 auf einem Server 2019 laufen. Er hat auch alle Rollen (Broker, Gateway, ...

Windows Server
Server 2019 RDS Zertifikat
gelöst Frage von derandiWindows Server2 Kommentare

Hallo zusammen, habe ein Problem mit dem einspielen eines Vertrauenswürdigen Zertifikates in den RDS Einstellungen. Das Zertifikat ist über ...

Windows Server
Mehrsprachrigkeit RDS 2016
Frage von NOFix95Windows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, wir bauen grade für Testzwecke eine neue RDS-Farm auf Basis von Win 2016. Wir betreiben derzeit noch ...

Windows Server
RDS 2016 Standarddrucker
gelöst Frage von Lucs91Windows Server2 Kommentare

Moin, wir haben bei uns einen Terminalserver (ohne AD) 2016. Wir haben 3 Netzwerkdrucker mit einer Freigabe. Leider ändert ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner
Trend Micro WFBS 10 SP1 Patch 2185
Tipp von Abramelin vor 58 MinutenViren und Trojaner

Hi, Hab gerade gesehen das Patch 2185 für TM WFBS 10 SP1 erschienen ist! Werde mal Morgen den Patch ...

Viren und Trojaner

Neuer Virus lässt Windows im abgesicherten Modus starten

Tipp von transocean vor 4 StundenViren und Trojaner1 Kommentar

Moin, lest selbst. Grüße Uwe

Sicherheit
Böser Bug in Domänenkennwortrichtlinie!
Information von DerWoWusste vor 9 StundenSicherheit

Ich spiegele mal Borncity: In Kürze: Nutzt Ihr eine Domänen-Kennwortrichtlinie der herkömmlichen Art (keine PSO-Richtlinie)? Ja? Und plant Ihr, ...

Windows Tools
7-Zip v19.0 MSI silent uninstall
Tipp von Dirmhirn vor 1 TagWindows Tools5 Kommentare

Hi, ich versuchte grade 7-Zip v19.0 MSI silent zu deinstallieren. mit msiexec /x stürzt mir immer der Explorer ab. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheitsgrundlagen
Sperrung der IMAP Aktivierung: GMail für Apple Mail - in einer Schul-Google-Suite
Frage von lazylandSicherheitsgrundlagen15 Kommentare

Hallo, ich würde mich sehr über Eure Einschätzung und Rat freuen: Der Administrator einer Google Suite (Schule) löscht aus ...

Windows 10
Win10 Remote Desktop User anders
Frage von ludibubiWindows 1014 Kommentare

Folgende Situation: Auf meinem Rechner (Win10) in der Firma (Domänen-Netzwerk) starte ich abends bevor ich gehe einen Newsletterversand. Damit ...

Windows 8
Snipping Tool Alternative für bzw ab Windows 8.1
gelöst Frage von schmitziWindows 814 Kommentare

Hallo, ich suche für Windows 8.1 eine Alternative für das bordeigene Snipping Tool von MS, vielleicht weiss ja jemand ...

Server-Hardware
Anschaffung neuer Server
Frage von tschip1801Server-Hardware14 Kommentare

unsere Firma bekommt einen neuen Server, ich bin schon sehr lange nicht mehr so tief im geschehen um hier ...