Sicherung Office Lizenz

chiefteddy
Goto Top
Hallo,

ich habe einen Windows 10-PC. Auf dem ist MS Office 2021 als Kauf-Version installiert (also kein 365-Abbo, Installation nicht über ein Microsoft-Konto)

Dieser PC soll nun neu installiert werden. Dazu will ich die Office-Lizenz sichern.

Laut Internet-Suche soll das über eine Verbindung der Office-Installation mit einem Microsoft-Konto geschehen.

Microsoft-Konto ist erstellt. PC ist als Gerät mit dem Konto verknüpft und dort sichtbar. Office an diesem Konto angemeldet.

Frage:

Wo ist nun die Office-Lizenz zu sehen? Oder muss ich noch etwas tun, zB. die Lizenz importieren?

Wenn ich den PC nun platt mache und neu installiere, aktiviert sich die Windows-Installation ja in der Regel automatisch. Wie ist das aber mit der Office-Installation? Wenn ich die gleiche Version mit dem gleichen Key installiere, aktiviert sich die Installation auch automatisch, wenn ich mit dem MS-Konto verbunden bin?

Jürgen

Content-Key: 2163123523

Url: https://administrator.de/contentid/2163123523

Ausgedruckt am: 04.07.2022 um 18:07 Uhr

Mitglied: 1915348599
1915348599 14.03.2022 aktualisiert um 17:47:20 Uhr
Goto Top
How to link previously installed Microsoft Office to Microsoft Account?

The license should actually be linked at purchase, not after if what you bought is an Office 365 subscription.
For Office 2016 standalone license, there is no option to link the license after installation.

Auf dem ist MS Office 2021 als Kauf-Version installiert
Dann sollte auch ein Key bzw. verknüpfter Account vorhanden sein.

azu will ich die Office-Lizenz sichern.
C:\Windows\System32\spp
https://tipsmake.com/how-to-backup-and-restore-the-office-license-key-fo ...
Mitglied: dertowa
dertowa 14.03.2022 um 17:23:28 Uhr
Goto Top
Zitat von @chiefteddy:
ich habe einen Windows 10-PC. Auf dem ist MS Office 2021 als Kauf-Version installiert (also kein 365-Abbo, Installation nicht über ein Microsoft-Konto)
Hey,
welche Version von 2021?
Denn nach meinen Infos gibt es gar keine Kaufversion mehr die sich ohne Microsoft-Konto nutzen bzw. lizensieren lässt.
Früher konnte man nach der Key-Aktivierung im Konto den richtigen Installationskey abrufen und speichern, das ist Vergangenheit.
Mitglied: StefanKittel
StefanKittel 14.03.2022 um 17:51:48 Uhr
Goto Top
Moin,

definiere doch bitte mal Kauflizenz.

Es gibt diese Office Home + Home & Business Lizenzen mit Keycard.
Dort muss man die Lizenz online aktiviern.

Oder bei Firmenkunden oder in kleinen Onlineshops Office Standard wo man einen Key für die Installation bekommt.

Was Anderes gibt es eigentlich nicht.

Stefan
Mitglied: chiefteddy
chiefteddy 14.03.2022 um 17:52:13 Uhr
Goto Top
Hallo,

die Software wurde über einen Verwerter beschafft (softwarekauf24) und ist im konkretem Fall Microsoft Office LTSC Professional Plus 2021 (so meldet die Software sich jedenfalls). Beim Kauf bzw. beim Lizenz-Key ist das aber nicht explizit erwähnt worden und von uns auch nicht so geordert worden.

Die Installation und Aktivierung ging Problemlos. Wir haben ca 20 solcher Lizenzen im Einsatz.

Es muss doch irgendeine Möglichkeit geben. für eine Neuinstallation des Rechners die Office-Lizenz zu sichern?

Jürgen
Mitglied: 1915348599
1915348599 14.03.2022 aktualisiert um 17:53:46 Uhr
Goto Top
Es muss doch irgendeine Möglichkeit geben. für eine Neuinstallation des Rechners die Office-Lizenz zu sichern?
https://tipsmake.com/how-to-backup-and-restore-the-office-license-key-fo ...
Mitglied: ChriBo
ChriBo 14.03.2022 um 19:38:53 Uhr
Goto Top
Hallo Jürgen,
die Software wurde über einen Verwerter beschafft (softwarekauf24)
...
Microsoft Office LTSC Professional Plus 2021
klingt nicht gerade "sauber", ihr habt wahrscheinlich lt Beschreibung einen "Auszug aus einem gebrauchten Volumenaktivierungsschlüssel" oder ähnlich gekauft.
Die Installation und Aktivierung ging Problemlos.
Kann sein.
Wogegen ist die Aktvierung geprüft worden ?

Im Zweifelsfall sollte softwarekauf24 weiterhelfen können.

Wahrescheinlich müßt ihr aber das Geld und die verbrauchte Zeit abschreiben.

Gruß
CH
Mitglied: StefanKittel
StefanKittel 14.03.2022 aktualisiert um 22:24:55 Uhr
Goto Top
Zitat von @chiefteddy:
die Software wurde über einen Verwerter beschafft....
Die Installation und Aktivierung ging Problemlos.
Dann habt Ihr doch Alles was Ihr braucht?

Es muss doch irgendeine Möglichkeit geben. für eine Neuinstallation des Rechners die Office-Lizenz zu sichern?
Nein. Gibt es nicht mehr.
Ganz früher konnt man mit Tools die Schlüssel auslesen.

Wozu auch, Du nimmst das Medium und den Key den Du beim Kauf bekommen hast und installiert es erneut.

Wenn der Key zu häufig genutzt wurde, lehnt MS diesen ab.
Dann müsst Ihr Euch an den Händler wenden oder neue Lizenzen kaufen.

Ob das nun eine Lizenz ist oder nicht, muss ein Anwalt beurteilen.
Mitglied: altmetaller
altmetaller 15.03.2022 um 10:11:50 Uhr
Goto Top
Hallo,

und was genau spricht jetzt dagegen, den „Verwerter“ zu fragen?

Gruß,
Jörg
Mitglied: dertowa
dertowa 16.03.2022 um 10:37:03 Uhr
Goto Top
Zitat von @chiefteddy:
die Software wurde über einen Verwerter beschafft (softwarekauf24) und ist im konkretem Fall Microsoft Office LTSC Professional Plus 2021 (so meldet die Software sich jedenfalls).

Hallo Jürgen,

Office LTSC Pro Plus 2021 gibt es nicht als Endkundenversion.
Es sollte einem schon spanisch vorkommen, dass diese Versionen im Netz ab 17 EUR gehandelt werden.
Diese Version ist als Volumenlizenz über den zertifizierten Handel zu erhalten.

Originalpreis liegt übrigens bei ca. 800 EUR pro Lizenz.

Also ab zum Verwerter, so lang es ihn noch gibt.