Standart Benutzerkonto vollständig umbenennen

sycras
Goto Top
Ich habe folgendes Problem:
Ich habe hier mehrere Rechner, bei denen bei der Einrichting des System ein Standartbenutzerkonto angelegt wurde. Hier z.B. "Besitzer". Unter Star->Systemsteuerung->Benutzkonten sind jetzt quasi nur die Konten "Besitzer" und "Gast" vorhanden. Im Nachhinein soll das Benutzerkonto "Besitzer" in "Admin" umbenannt werden. Soweit besteht auch noch keine Problem. Doch wenn ich jetzt den Rechner starte und auf den Ordner "Eigene Dateien" zugreife, muss ich feststellen, dass der Ornder immernoch in "c:\Dokumente und Einstellungen\BESITZER\..."liegt und wenn ich z.B. auf Start->Computer Herunterfahren->Abmelden gehe, steht da auch immer noch "BESITZER Abmelden". Wie bekomme ich das hin, dass da jeweils "Admin" und nicht "Besitzer" steht???

Das ist zwar kein allzu schwerwigendes Problem, wäre aber trotzdem gut, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

Schonmal danke im Voraus face-wink

Content-Key: 27034

Url: https://administrator.de/contentid/27034

Ausgedruckt am: 03.07.2022 um 13:07 Uhr

Mitglied: ppauler
ppauler 28.02.2006 um 13:15:53 Uhr
Goto Top
Geht so ohne weiteres nicht. Durchsuche mal die Registry und schaue wie oft der Name allein dort auftaucht. Ein Tool welches alles in einem Rutsch umbennt ( Registry und Filesystem) wäre mir nicht bekannt
Gruß
Paul
Mitglied: Schmitt.Mathias
Schmitt.Mathias 28.02.2006 um 19:20:01 Uhr
Goto Top
Hi, hatte mal ds gleiche Problem. Am besten denke ich ist, wenn du einfach einen neuen Benutzer mit dem gewünschten Namen anlegst, und dann halt die ggf. vorhandenen (eigene) Dateien rüberkopierst, bzw, die Rechte anpasst.
Den alten Benutzer kannst ja dann löschen.

Wie ppauler schon sagte, der Name steht in der Registry so oft, wüsste auch net wie des anders zu bereinigen wäre.

Hoffe ich konnte dir soweit helfen.

Gruß
Mathias
Mitglied: Sycras
Sycras 01.03.2006 um 13:57:22 Uhr
Goto Top
Werde ich dann wohl oder übel machen müssen. Wäre nur zu schön gewesen, wenn es dafür ne bessere Lösung geben würde face-wink

Trotzdem Danke!!!
Mitglied: gogoflash
gogoflash 01.03.2006 um 16:00:11 Uhr
Goto Top
Hi,

über Systemsteuerung -> Benutzerkonten kommt eine klickbunt Oberfläche.
Wenn man dort den Namen ändert. So ändert man nicht den Anmeldenamen, sondern den "Vollständigen Namen".
Wenn man über Systemsteurung -> Verwalten -> Computerverwaltung geht. Dort findet man den Punkt Lokale Benutzer sieht man sofort den Unterschied (leider nur für Win XP Pro). Der alte Anmeldename ist beibehalten worden "Besitzer", der vollständige Name ist auf Admin geändert worden.

Den Accountnamen kann man unter Systemsteuerung -> Verwalten -> Computerverwaltung
ändern. Das solltest Du mal tuen. Mit der Home Edition hast Du dann ein Problem... Aber dazu hast Du Dich nicht ausgelassen.

@ppaul/Schmitt.Mathias
Ohne zu wissen, welches Windows es ist, ist die Antwort etwas fragwürdig. Den Anmeldenamen über die Registry ändern?? Wer hat Dir die Punkte gegeben.


Gruß Miguel
Mitglied: Schmitt.Mathias
Schmitt.Mathias 01.03.2006 um 16:28:22 Uhr
Goto Top
Hi, habs mir grad nochmals angeschaut, gibt wirklich eine Option "Benutzernamen ändern".
Kanns jetzt aktuell nicht ausprobieren, aber würd mich interessieren ob damit auch wirklich ALLES geändert ist.

Gruß
Mathias
Mitglied: joersch
joersch 11.01.2007 um 16:28:43 Uhr
Goto Top
Moin!

Den Accountnamen kann man unter
Systemsteuerung -> Verwalten ->
Computerverwaltung
ändern. Das solltest Du mal tuen. Mit
der Home Edition hast Du dann ein Problem...
Aber dazu hast Du Dich nicht ausgelassen.

Genau das Problem habe ich jetzt. Wie kann ich einen Benutzer komplett unter Windows XP Home umbenennen? Über die Systemsteuerung wird ja nur der angezeigte Name geändert. %USERNAME% bleibt beim alten... face-sad

Grüße

Jörg
Mitglied: Gooner85
Gooner85 26.06.2009 um 14:39:51 Uhr
Goto Top
Hallo Miguel,

ich hab' Windows Pro, allerdings hilft es nichts, wenn ich in der Computerverwaltung den Namen ändere. Es wird trotzdem noch der alte Name verwendet!
Mitglied: gogoflash
gogoflash 26.06.2009 um 16:00:02 Uhr
Goto Top
Hi,

wie gesagt, es muss zweimal geändert werden. Es gibt den vollständigen Namen und den Namen.(Beides nicht gleich)
Diese sieht man in der Computerverwaltung bei den Nutzern.