Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Unbekannte Bedeutung von Laufwerksbuchstaben (C:)

Mitglied: joe65

joe65 (Level 1) - Jetzt verbinden

31.08.2013 um 13:33 Uhr, 2427 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

Wenn man vor |findstr das C:\ weglässt hat die Ergebnisdatei keine Einträge. Warum ist das so?
Warum braucht man da noch ein C:\ ?

Grüße
Mitglied: rubberman
31.08.2013, aktualisiert um 15:21 Uhr
Hallo joe65,

kann ich nicht nachvollziehen. Normalerweise wird als Ziel das derzeitige Arbeitsverzeichnis implizit angenommen. Kann es sein dass in %myPath% das gleiche Verzeichnis zu finden ist, wie das was du in %cd% findest? XCOPY würde nämlich keine Dateien auf sich selbst kopieren.

Grüße
rubberman
Bitte warten ..
Mitglied: joe65
31.08.2013 um 18:14 Uhr
Hallo rubbermann,

in der Variablen %myPath% ist ein Verzeichnis welches mit D:\Meine_Dateien\... beginnt.
Ich hab es nochmal probiert:

Das hier geht:
Das hier geht nicht:
Grüße
joe65
Bitte warten ..
Mitglied: rubberman
31.08.2013 um 20:42 Uhr
Hallo joe65,

funktioniert bei mir im Test wunderbar (Win7 x86).
Ergebnis:
... und genau diese Datei habe ich im Vorfeld erstellt. Habe auch noch ein paar ältere Dateien hinein kopiert, die (wie gewünscht) nicht ausgegeben werden.

Grüße
rubberman
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
01.09.2013, aktualisiert um 11:13 Uhr
Moin,

Xcopy benötigt 2, in worten zwei Parameter, die Quelle und Ziel heißen.

ich sehe oben nur einen davon. Oder soll xcopy in das laufende Verzeichnis, default, wenn Ziel nicht angegeben ist, kopieren (wo es vielleicht gar nicht hinein darf?)


lks
Bitte warten ..
Mitglied: rubberman
01.09.2013, aktualisiert um 14:08 Uhr
Hallo Lochkartenstanzer.

Erforderlich ist das Ziel nicht, aber hast du ja letztlich auch geschrieben.
Du hast insofern Recht, dass es sinnvoller ist ein Ziel anzugeben (auch wenn hier wegen der Option /L sowieso nur eine Simulation des Kopiervorgangs läuft).

Grüße
rubberman
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
01.09.2013 um 15:45 Uhr
Zitat von rubberman:
Erforderlich ist das Ziel nicht, aber hast du ja letztlich auch geschrieben.

Nein, erforderlich ist es nicht, aber es köntne sein, daß er es im "falschen" Verzeichnis ausführt und es daher zur problemen kommt.

lks

PS: Es könnte natürlich auch sehr stark davon abhängen, unter welchem OS und mit welchen Benutzerrechten man xcopy ausführt als da sind MSDOS, Win9x, WinNT ff., Win 6 bis 8, usw. oder als Admin oder Benutzer mit oder ohne besondere Rechte..
Bitte warten ..
Mitglied: joe65
02.09.2013 um 12:50 Uhr
Hallo rubberman,

wenn ich deinen Code verwende bekomme ich die Meldung:
"Zyklische Kopie nicht möglich"
Schreibe ich aber wieder das "C:\" vor dem "|findstr" funktioniert alles tadellos.

Als Betriebssystem habe ich Windows 7 Home Premium (Microsoft Windows [Version 6.1.7601]).

Grüße
joe65
Bitte warten ..
Mitglied: joe65
03.09.2013 um 17:21 Uhr
Hallo,

ich werde die Frage als gelöst markieren.
Man braucht den Laufwerksbuchstaben c:\ nur dann, wenn man den xcopy Befehl aus dem gleichen Verzeichnis heraus aufruft, von dem er auch kopieren soll.

Grüße
joe65
Bitte warten ..
Mitglied: rubberman
03.09.2013 um 22:33 Uhr
Hallo joe65,

jepp, das ist genau das, was ich bereits in meinem ersten Beitrag geschrieben hatte

Grüße
rubberman
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Mailempfänger unbekannt
Frage von JensDNDExchange Server10 Kommentare

Hallo Admins, wir haben eine MSExchange2016 eine Kollegin hat sein einiger Zeit das Problem, daß Mails an interne Adressen ...

Windows 7

Windows Ressourcenmonitor Bedeutung Datenträgeraktivität

Frage von the-buccaneerWindows 75 Kommentare

Hi! Ich konnte das wirklich nicht erstartpagen. Was bedeutet im Ressourcenmonitor der Wert unter "Datenträgeraktiviität" "x% mit max. Aktivität"? ...

Windows Server

RAID einbinden - Konfiguration unbekannt - Board defekt

gelöst Frage von Jens1982Windows Server9 Kommentare

Hallo Leute, und zwar stehe ich von einem Problem. Ich würde gerne ein RAID einbinden. Es ist ein Hardware ...

Batch & Shell

"Konto unbekannt" auf AD-Clients per Powershell löschen

gelöst Frage von rudeboyBatch & Shell6 Kommentare

Hallo zusammen, bei der letzten Clientrechner-Wartung hatte ich diverse, veraltete bzw. unbekannte Profile. Da kam mir die Idee regelmäßig ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Kyocera PCL Barcode Flash SD v3.0 Firmware Update installieren

Tipp von Mana vor 1 TagDrucker und Scanner1 Kommentar

Ich hatte eine vorhandene "PCL Barcode Flash SD v3.0 Type D/E", die bisher in einem Kyocera FS-4200DN verbaut war. ...

Sicherheit
0-day Schwachstelle im Internet Explorer
Information von kgborn vor 6 TagenSicherheit3 Kommentare

In Microsofts Internet Explorer gibt es eine 0-day Schwachstelle in der Scripting Engine, die faktisch alle Browser- und Windows-Versionen ...

Internet

Internet-Speedtest Automatisieren via Befehlszeile, cmd, Bash (Windows, Linux, FreeBSD, Mac)

Tipp von anteNope vor 6 TagenInternet6 Kommentare

Also das hier ist irgendwie an mir vorbeigegangen. Einfacher geht es schlicht nicht mehr. Mit "-s 28624 wähle ich ...

Administrator.de Feedback

Entwicklertagebuch: Codeblöcke auf unseren Seiten

Information von admtech vor 7 TagenAdministrator.de Feedback26 Kommentare

Hallo Administrator User, Unsere Codeblöcke werden ab sofort anders dargestellt. In Zukunft kommen neue Typen dazu. Hier ein Beispiel ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Gruppenrichtlinie Basisordner
Frage von opc123Windows Server18 Kommentare

Hallo, es gibt ja die GPO "User Basis Ordner" Ich habe diese auf ein Netzlaufwerk aktiviert. Der Ordner wird ...

CPU, RAM, Mainboards
PC Selbst zusammenstellen
gelöst Frage von MrLabelCPU, RAM, Mainboards14 Kommentare

Hallo, ich möchte mir einen Gaming-PC selbst zusammenstellen um damit Geld zu sparen. Nun zu meiner ersten Frage: - ...

Windows 10
Powershell Skript erstellen und per Doppelklick ausführen lassen
gelöst Frage von MannimakerWindows 1013 Kommentare

Hallo zusammen, würde gerne folgende Powershell Befehle nicht einzeln hintereinander eintippen sondern gleich ein Skript dafür haben, dass per ...

LAN, WAN, Wireless
Verkabelung einer Richtfunkstrecke
gelöst Frage von KompatibelLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Guten Tag! Ich bräuchte einen Ratschlag zur korrekten Verkabelung der Module einer WLAN-Richtfunkstrecke. Die aktuelle Situation ist wie folgt: ...