Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

USB-Stick Zugriff gelingt nicht !

Mitglied: rawie87
Hallo Community,

mein System WinXP.

Mein Problem:
Ich schließe einen USB-Stick an, dann öffnet sich das Fenster, indem der Wechseldatenträger mit F gemountet wird und der Inhalt des USB-Sticks erscheint.
Dann kann ich aber nichts mehr machen da im Fenster keine Rückmeldung steht.
Wenn ich nun über Arbeitsplatz auf Wechseldatenträger F: gehe und dies öffne werden die Daten auf dem Stick nicht mehr angezeigt. Ich kann auch keine weiterlen Daten auf den Stick ziehen da sonst die Fehlermeldung erscheint:

Kopie kann nicht kopiert werden: Die angegebene Datei konnte nicht gefunden werden. Stellen sie sicher das die Datei und Pfadnamenangabe richtig ist.

Content-Key: 33986

Url: https://administrator.de/contentid/33986

Ausgedruckt am: 02.12.2021 um 02:12 Uhr

Mitglied: leknilk0815
leknilk0815 18.06.2006 um 17:24:38 Uhr
Goto Top
Hi,
Teste den Stick mal an einem anderen System, evt. ist der hinüber, bzw. teste mal einen anderen Stick an Deinem Rechner...
versuch mal, bei angeschlossenem Stick in der Datenträgerverwaltung dem Stick einen anderen Laufwerksbuchstaben zu verpassen, vielleicht kollidiert da was.
Dann kannst Du noch probieren, im Gerätemanager alles, was mit USB zu tun hat, zu deinstallieren und neu zu booten (die deinstallierten Geräte werden automatisch wieder installiert), vielleicht tuts dann..

Gruß - Toni
Mitglied: rawie87
rawie87 19.06.2006 um 12:37:45 Uhr
Goto Top
Hi,

also

- der Sitck funktioniert an einem anderem PC
- deinstalliert habe ich auch alles
- in der Datenträgerverwaltug wird der Stick nicht angezeigt,
ich kann allerdings auch nicht den Laufwerksbuchstaben F: verwenden.
Mitglied: leknilk0815
leknilk0815 19.06.2006 um 12:44:05 Uhr
Goto Top
Hi,
hast Du in der Datenträgerverwaltung GENAU nachgeschaut (runterscrollen!)?
Ich weiß, dumme Frage, aber das hatten wir schon mal...

Was meinst Du mit "ich kann allerdings auch nicht den Laufwerksbuchstaben F: verwenden."??
- Ist der belegt, oder ausgegraut?

Hast Du mal einen anderen Stick auf dem Rechner getestet?

Gruß - Toni
Mitglied: rawie87
rawie87 20.06.2006 um 10:32:11 Uhr
Goto Top
hi,

der usb stick geht auf einem anderen rechner.
Der F: Buchstabe kann nicht verwendet werden.
Ja ich habe runtergescrollt kein wechseldatenträger F: zu finden.
Mitglied: leknilk0815
leknilk0815 20.06.2006 um 10:42:11 Uhr
Goto Top
geh mal in die Computerverwaltung, mach einen Rechtsklick auf Datenträgerverwaltung und klick mal "aktualisieren", bzw. "Datenträger neu einlesen" an.
Mal sehn...
Mitglied: rawie87
rawie87 20.06.2006 um 18:16:07 Uhr
Goto Top
hab ich gemacht . Stick erscheint trotzdem nicht
Mitglied: leknilk0815
leknilk0815 21.06.2006 um 08:05:00 Uhr
Goto Top
Hi,
langsam gehen mir die Ideen aus.
Du schreibst, daß F: nicht zu ändern ist.
ma

Mach mal den Explorer auf, wird da F: angezeigt?
Geh unter Extras - Netzlaufwerk trennen --- taucht da F: auf?
Ich denke, daß es irgendwie mit F: zusammenhängt. Wenn darauf nichts angeschlossen ist,
sollte man zuerst mal versuchen, dieses ominöse Geisterlaufwerk loszuwerden.

Gruß - Toni
Mitglied: rawie87
rawie87 21.06.2006 um 08:08:33 Uhr
Goto Top
F: ist kein Netzlaufwerk !

es wird nur im Arbeitsplatz als Wechsellaufwerk angezeigt.
Ich sehe es in der Da tenträgerverwaltung auch nicht.
Mitglied: leknilk0815
leknilk0815 21.06.2006 um 08:28:49 Uhr
Goto Top
es wird nur im Arbeitsplatz als
Wechsellaufwerk angezeigt.
Ich sehe es in der Da
tenträgerverwaltung auch nicht.

mach nen Rechtsklick drauf, geh auf Eigenschaften, was steht da??
(schau Dir auch mal die restlichen Eigenschaften, Treiber usw. an)
Mitglied: rawie87
rawie87 27.06.2006 um 12:02:42 Uhr
Goto Top
ja wenn ich rechtsklick auf eigenschften gehe,
dann erscheint das übliche Menü.
Unter Hardware könne alle vier Datenträger bzw Laufwerke ausgewählt werden.
Ich kann für den stick allerdings keine Treiber aktualisieren.

Wenn ich den Stick an einen anderen PC anschließe funktioniert er ohne Probleme, ohne extra Treiber zu installieren.
Mitglied: leknilk0815
leknilk0815 27.06.2006 um 12:37:47 Uhr
Goto Top
der Stick wird also hier angezeigt.
Auch hier gibt es, wenn du auf den Stick klickst, einen Button "Eigenschaften, und dann eine Button "aktualisieren".
Was passiert hier?
Heiß diskutierte Beiträge
info
Windows Defender Fehlalarm Emotet.SBDerWoWussteVor 1 TagInformationViren und Trojaner

Moin. Es sieht so aus, als wäre gestern Abend ein False Positive über den Defender erkannt worden. Seit AV Version 1.353.1888.0 ist wieder Ruhe. Beispielmeldung: ...

general
David Kriesel: Traue keinem Scan, den du nicht selbst gefälscht hast - Immer noch aktuellStefanKittelVor 1 TagAllgemeinSicherheitsgrundlagen4 Kommentare

Hallo, dies ist keine Frage. Nur ein einfacher Beitrag. Ich habe vor ein paar Jahren dieses Video von einem Vortrag von David Kriesel gesehen. Darin ...

question
Netzwerkanmeldung auf ServermartenkVor 1 TagFrageWindows 1110 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, habe einen Windows 11 Rechner, mit dem ich über VPN Scresoft ein Laufwerk von einem Server mappen möchte mit einem Windows 10 Rechner ...

question
Vollbackup von NAS auf wechselnde FestplatteninstallerVor 1 TagFrageBackup9 Kommentare

Hallo, ich suche nach einem Weg um ein Vollbackup einer NAS (QNAP oder Synology) auf wechselnde Festplatten zu machen. Es geht darum das die externe ...

general
Empfehlungen 15"Notebook-Tasche für TechnikeranteNopeVor 1 TagAllgemeinOff Topic3 Kommentare

Moin zusammen, ich bin auf der Suche nach einer neuen Notebooktasche für mich. Die letzten Jahre war ich mit einer DELL Reisetasche unterwegs; die ihren ...

question
Keine Verbindung vom Switch zum SIP-PhonebubblegunVor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Es ist mir wirklich ein Rätsel und ich weiß nicht wo ich anfangen soll! Das Problem: An meinem POE-Switch hängen einige Geräte die einwandfrei funktionieren. ...

info
Neue Open-Source-Firewall: DynFiC.R.S.Vor 1 TagInformationFirewall5 Kommentare

DynFi kannte ich seit einiger Zeit als zentrale Verwaltungssoftware für pfSense und OPNsense. Das französische Unternehmen hat aber auch kürzlich seinen OPNsense-Fork "DynFi Firewall" veröffentlicht: ...

question
Site2Site langsam SMBitisnapantoVor 1 TagFrageWindows Netzwerk16 Kommentare

Guten Morgen zusammen, Ich komme gerade irgendwie nicht weiter, oder sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht. Aber vielleicht hat einer von euch einen Wink ...