Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie verbinde ich einen wlan Router mit meinem Firmennetzwerk

Mitglied: Revolution

Revolution (Level 1) - Jetzt verbinden

18.09.2006, aktualisiert 19.09.2006, 4692 Aufrufe, 9 Kommentare

Bei mir ist folgender zustand. Ein bestehendes Firmennetzwerk mit einem NT4 Server und div. Clients. Neu möchte ich für unser Lager einen Laptop mit Wlan einrichten. Habe mir dan auch einen Wlan Router gekauft.

Meine Frage ist: Wie Konfiguriere ich den Router damit ich eine Verbindung zu meinem bestehenden Firmennetz erhalte und sich der Laptop client ganz normal anmelden kann.


Danke jetzt schon

Gruss
Mitglied: leknilk0815
18.09.2006 um 12:27 Uhr
Hi,
es wäre hilfreich, wenn Du schreiben könntest, was Du eigentlich vor hast.
Wenn Du lediglich das Laptop kabellos ans Firmennetzwerk anbinden willst, reicht es, dem Router eine freie IP- Adresse aus dem Firmennetz zu geben, das Laptop sollte dann vom Firmen- DHCP eine IP zugewiesen bekommen (wenn DHCP vorhanden). Mit Inet- Anbindung siehts dann etwas anders aus.
Schreib erst mal, wie es bei Euch aussieht und was Du willst (Hardware- Infos??).

Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: Revolution
18.09.2006 um 12:37 Uhr
Also ich habe einen US Robotic Wlan Router und eine Laptop mit integriertem Wlan, dass wiederum nicht ins Internet muss, nur eine Domänen Anbindung braucht, damit ich auf die Daten des Servers zugreifen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
18.09.2006 um 12:46 Uhr
DHCP????
Bitte warten ..
Mitglied: Revolution
18.09.2006 um 12:52 Uhr
Sorry hab ich vergessen, aber natürlich ist ein DHCP vorhanden.
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
18.09.2006 um 12:58 Uhr
Dann brauchst Du nur dem Router eine freie IP zuweisen (aus dem Firmennetz), den Ethernetanschluß des Routers verbndest Du mit dem Firmennetz, das Laptop konfigurierst Du auf DHCP, SSID auf dem Router vergeben, dann solltest Du mit dem Laptop das WLAN sehen können. Vebinden anklicken, fertig. Wenn das tut, solltest Du Dir über Verschlüsselung, etc. noch Gedanken machen. Aber eins nach dem anderen...

Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: Revolution
18.09.2006 um 13:29 Uhr
Ok merci, aber das ich das funknetz sehe ist nicht das Problem und verschlüsselung auch nicht, dass kenn ich von meinem router zuhause. Ich kann mich auch mit dem Funknetz verbinden aber ich bin nicht auf unserem Firmennetzwerk. Da stellt sich mir noch die Frage ob ich den Router netzwerkname endern muss auf den Domänenname meines Firmennetzwerks.
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
18.09.2006 um 14:08 Uhr
nein.
Die WAN- Konfig des Routers ist für Internetzugang und sollte abgeschaltet, bzw. leer sein.
Die LAN Konfig musst Du ans Firmennetz anpassen, sprich, wenn euer Firmennetz den IP- Bereich 10.10.10.x hat,, nimmst Du für den Router eine freie IP, z.B. 10.10.10.111, als Gateway trägst Du die selbe Adresse ein, wie auf den anderen Clients auch (ebenso DNS). Damit solltest Du den Router über diese Adresse von einem beliebigen Client über diese Adresse anpingen können (vergessen: DHCP- Server muss natürlich auf dem Router deaktiviert sein!!). Wenn das funktioniert, erhält das Laptop über den Router von Eurem Firmen- DHCP eine IP, da diese Frage vom Router weitergeleitet wird.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.09.2006 um 01:14 Uhr
Hätte er Geld gespart und sich statt des Routers einen einfachen WLAN Access Point gekauft gäbe es ein paar Probleme weniger.....
(Warum einfach machen ...und billiger wenn es auch kompliziert geht )
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
19.09.2006 um 07:49 Uhr
So ist es (leider)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
WLAN Router ins Firmennetzwerk
gelöst Frage von NinoDiRouter & Routing10 Kommentare

Hallo, folgendes Problem. Ich habe in meinem Büro eine Lan Dose an der mein PC Angeschlossen ist und wollte ...

Netzwerkgrundlagen

WLAN Netzwerk - ca. 5000qm - Firmennetzwerk

gelöst Frage von EnergizerNetzwerkgrundlagen8 Kommentare

Guten Abend, ich studiere Informatik, bin also etwas drin in der Materie, aber sicher kein Profi. Ich helfe nebenbei ...

Router & Routing

Zyxel NBG 419 als Gast WLAN im Firmennetzwerk?

gelöst Frage von grillinator95Router & Routing4 Kommentare

Wie kann ich den Router Zyxel 419NBG am besten als Gast WLAN konfigurieren, sodass ich das Netz (Gast) vom ...

Netzwerke

Übergangslösung Firmennetzwerk

Frage von 117455Netzwerke10 Kommentare

Hallo, In einem von meinem Vater verwaltetes Netzwerk seiner Firma isz eigentloch alles hin. ( ;) ) Sie verwenden ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

Schwarzer Tag für die Netzfreiheit: Die umstrittene Urheberrechtsreform wurde beschlossen

Information von Frank vor 5 StundenInternet13 Kommentare

Ich zitiere einfach mal Julia Reda von den Piraten, da mir selbst einfach die Worte dazu fehlen: Schwarzer Tag ...

Internet
Ist zwar keien Anleitung, aber
Anleitung von SachsenHessi vor 6 StundenInternet1 Kommentar

oder doch eine Anleitung ? Für die nächste EU-Wahl ? SH

PHP
Pfsense - Vouchergenerator 1.6.1
Anleitung von cafepost vor 7 StundenPHP

Hallo Zusammen , aus Sicherheitsgründen wurde mein Server auf den neuesten Stand gebracht, jetzt wollte ich den Vouchergenerator 1.6.1 ...

Internet

Verlag protestiert gegen Artikel 13 (jetzt Artikel 17) der geplanten EU-Verordnung

Information von Dilbert-MD vor 11 StundenInternet

Leider etwas spät, aber immerhin hat auch der heise-Verlag eingesehen, dass die Umsetzung der Urheberrechtsreform - so wie sie ...

Heiß diskutierte Inhalte
Voice over IP
Mikrotik: Voip mit SIP Phones in verschiedenen Subnetzen mit FritzBox
Frage von SpartacusVoice over IP18 Kommentare

Hallo, ich habe das Problem, dass ich verschiedene SIP-Clients in unterschiedlichen Subnetzen habe, die mit meinem Server FritzBox7412 keine ...

Batch & Shell
Computer im Active Directory filtern
Frage von chkdskBatch & Shell16 Kommentare

Hallo Zusammen, ich möchte über die Powershell Computer im Active Directory filtern. Als Beispiel: listet mir alle Computer auf, ...

LAN, WAN, Wireless
Netzwerkkomponenten von 2011 und nur 100 Mbit?
gelöst Frage von FalaffelLAN, WAN, Wireless14 Kommentare

Hallo zusammen, ist es möglich, dass bei Netzwerkkomponenten von ca. 2011 nicht mehr wie 100 Mbit möglich ist? Konkret ...

Internet
Schwarzer Tag für die Netzfreiheit: Die umstrittene Urheberrechtsreform wurde beschlossen
Information von FrankInternet13 Kommentare

Ich zitiere einfach mal Julia Reda von den Piraten, da mir selbst einfach die Worte dazu fehlen: Schwarzer Tag ...