31773
Goto Top

verschlüsseltes WLAN für Kunden schnell zugänglich

Wir möchten bei uns in der Firma ein verschlüsseltes WLAN aufbauen, dennoch sollen Kunden nicht immer den WPA Key eingeben und ich möchte den auch nicht immer eingeben. Gibt es eine Alternative möglichkeit? Vielleicht kann man sich mit einem individuellen Passwort einwählen?

Content-Key: 34902

Url: https://administrator.de/contentid/34902

Printed on: February 3, 2023 at 20:02 o'clock

Member: filippg
filippg Jun 27, 2006 at 13:49:52 (UTC)
Goto Top
Hallo,

was grundsätzlich relativ sicher, und für Win-Clients auch nicht schwer zu konfigurieren ist, ist ein unverschlüsseltes WLAN, über das dann ein VPN läuft. Oder ein unverschlüsseltes WLAN und Netzzugang dann nur über SSL-Proxy, da kann man dann die Authentifizierung sogar direkt im Browser machen.

Filipp
Member: aqui
aqui Jun 27, 2006 at 22:14:57 (UTC)
Goto Top
Das ist nicht möglich ! Die Alternative sind dann nur Zertifikate für die Kunden, die über einen Radius Server oder fest an die Clients vergeben werden. Das entbindet von der Key Eingabe erfordert aber eine Zertifikatsverwaltung. Das gleiche Problem hast du mit VPN dann auch, da du bei den Clients auch Username/Passwd eingeben musst oder eben auch...Zertifikate.
Alternative sind dann nur eine webbasierende Authentifikation (wie auf dem Flughafen oder Bahnhof) oder eine MAC ACL gesichertes WLAN. Allerdings setzt das dann immer eine unverschlüsselte Verbindung voraus wenn du nichts weiter eingeben willst. Bei Verschlüsselung brauchst du wieder Keys...oder (du ahnst es) Zertifikate...