Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Wie "groß" sollte der Win2kServer mit folgenden Anforderungen sein ... :

Mitglied: 3728
Ich kann die benötigten Hardwarevorraussetzungen nicht abschätzen, wer hat Erfahrungen auf diesem Gebiet.

Folgendes ist zu den Aufgaben des Servers zu sagen:

- 1 DC (3 verschiedene Userarten( Gruppenrichtlinien))
- ca. 20-25 Win2kSP4 Clients
- Servergespeicherte Profile
- Servergespeicherte Daten/Files ( pro User ein Homeverzeichniss, sowie eine Publicfreigabe für das Team) Lokale Platten werden gesperrt
- kleines Loginscript für 2 Laufwerke und 3 Drucker

- Cobra Adressserver (SQL-DB)
- Navisionserver (Buchhaltung)
- 3 freigegebene Drucker/Fax

... kann man das in eine Kiste packen ... wenn ja, wie sollte sie von der Hardware her aussehen ... ???

Content-Key: 2069

Url: https://administrator.de/contentid/2069

Ausgedruckt am: 24.09.2021 um 12:09 Uhr

Mitglied: linkit
linkit 19.08.2004 um 23:38:09 Uhr
Goto Top
Klar, gehen du alles, aber ich würde das nicht auf eine Kiste packen... du kaufst ja auch keinen LKW um zum Einkaufen zu fahren.... verschiedene Serverdienste sollten nach Möglichkeit, wenn das Budget da ist, auch auf verschiedene Server ausgelagert werden.

Das fängt schon an mit den Druckern, wenn die über den Server laufen. Wenn der drucker hängt und der Server neu gestartet werden muß, dann können sich alle neu anmelden, weil du den Server neu startest...

Außerdem ist ein DB Server anderst gestaltet (schnelle Platten, schnelle Prozessoren, viel RAM) als ein DC, bei dem vorallem eine schnelle Netzwerkanbindung und schnelle Verwaltung wichtig ist. Auf einem DB Server hast du vielleicht RAID 1 oder 1+0 weil es aufs Tempo ankommt, bei Fileserver hast du wahrschienlich Raid 5, weil möglichst viel Daten abgelagert werden müssen und dies möglichst Fehlertollerant....



Ich würde dir empfehlen, einen kleinen DC Server mit einem guten Board (ASUS P4 Board) mit 2 GB RAM und zwei S-ATA Festplatten (wenn SCSI zu teuer ist) und die als Raid 1 gestaltet....

Einen Applikation/DB Server mit gutem Board, viel RAM und je nachdem wie Sicherheit, Budget und Tempo es erfordern Raid 1 / Raid 5 .....

Falls es der Geldbeutel zuläßt Files auf einen eigenen kleinen Fileserver...


Das teuere an der Geschichte sind nicht die Server, die kriegst du für ein paar Euro (DC beispielsweise für ca. 1100 ?), sondern die Lizenzen für die Server.... SB ca. 600 ? pro Lizenz, Open 1100 ? pro Lizenz


Aber ich finde das besser als einen riesen Klotz hinzustellen auf dem dann alles läuft....
Heiß diskutierte Beiträge
question
Unternehmensnetzwerk aufbauenbluelightVor 1 TagFrageNetzwerke13 Kommentare

Moin zusammen, erstmal vielen Dank an der Stelle, dass mir beim letzten mal so super geholfen wurde! Aktuelle Situation: -> 5 VMs bei Netcup -> ...

question
Netzwerkdosen verbindenR3nN1979Vor 1 TagFrageInternet7 Kommentare

Hallo, Ich ziehe bald um, und benötige dabei Hilfe, wie ich Netzwerkdosen miteinander verbinden kann. Habe überhaupt keine Ahnung davon, aber mir kann jemand von ...

question
Ein Domänenbenutzer für alle MitarbeiterMarabuntaVor 1 TagFrageWindows Userverwaltung6 Kommentare

Hi, ist es möglich/sinnvoll bzw. wie ist es lizenztechnisch, wenn es einen Domänen-Benutzer für alle Mitarbeiter(10) gibt, diese Benutzen eine Branchensoftware in der jeder eigene ...

question
Was ist die beste Lösung für servergespeicherte Profile für 10 Rechner?Yan2021Vor 1 TagFrageNetzwerke19 Kommentare

Hallo liebe Admin-User, in einem anderen Thread ging es um die Sicherung von Dienst-PCs per Image. Daraus entstand dann eine Diskussion über servergespeicherte Profile. Da ...

question
Hardware Empfehlung für Selbstbau Firewall mit pfSense bzw. OPNsensePete55Vor 1 TagFrageFirewall12 Kommentare

Hallo Zusammen, an meinem Anschluss von Vodafone (Red Business Internet & Phone 500 Cable) habe ich als Firewall immer noch ein APU1D4 auf dem IPfire ...

question
Beide VHDX Dateien nicht lesbarunique24Vor 18 StundenFrageWindows Server12 Kommentare

Hallo, habe einen virtuellen Windows 2019 Server (auf einem Hyper-V 2019) mit einer System vhdx und 2 Daten VHDX. Wegen Stromabschaltung musste ich ihn runterfahren ...

question
Bandbreite berechnen?Krat0sVor 14 StundenFrageNetzwerke11 Kommentare

Hallo Leute, wie berechne ich am besten und genausten die Bandbreite welche ich in einem internen Netzwerk so benötige? Sagen wir ich habe so um ...

question
Bewertung von Rechnern (Gewichtung von CPU, RAM und Festspeicher)SarekHLVor 1 TagFrageBenchmarks11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Aufstellung verschiedener Rechner mit - Leistungsbewertung der CPU mit CPUMark (Quelle: - Größe Arbeitsspeicher - SSD oder HDD Wie ...