Wie übertrage ich bei excel Inhalte einer Spalte in eine andere Spalte?

witschi
Goto Top

Hallo,

möchte den Inhalt einer Spalte z.B. A1:A10 in eine andere Spalte übertragen z.B. B1:L1, die Inhalte der Spalte A ändern sich immer wieder und die Änderungen sollen immer übernommen werden.
Danke für die Hilfe

Content-Key: 152707

Url: https://administrator.de/contentid/152707

Ausgedruckt am: 19.08.2022 um 00:08 Uhr

Mitglied: D3S3RT
D3S3RT 10.10.2010 um 12:20:50 Uhr
Goto Top
Trag in B1 ein "=A1" fertig. Andere Zellen entsprechend.
Mitglied: Witschi
Witschi 10.10.2010 um 13:18:03 Uhr
Goto Top
Das schon, aber ich hätte gerne gewußt wie ich eine ganze Spalte übertragen kann ohne dass ich in jede einzelne Zelle die Formel eintrage.
Mitglied: D3S3RT
D3S3RT 10.10.2010 um 13:23:01 Uhr
Goto Top
eine Zeile markieren, und dann das schwarze Kreuz weiterziehen, dann füllt Excel die weiteren Zellen entsprechend aus.
Mitglied: bastla
bastla 10.10.2010 um 13:31:22 Uhr
Goto Top
Hallo Witschi und willkommen im Forum!

Wenn's dynamisch sein soll, brauchst Du die Formeln - allerdings könntest Du alternativ auch vorweg den Bereich, in welchem die Formeln benötigt werden (= im Extremfall die gesamte Spalte) markieren, die Formel, zB "=A1" eingeben und mit Strg-Enter bestätigen - damit wird dann diese Formel (angepasst) in alle markierten Zellen eingetragen ...

Grüße
bastla
Mitglied: Witschi
Witschi 10.10.2010 um 13:32:42 Uhr
Goto Top
Vielleicht steh ich a bisserl auf der Leitung oder ich hab die Frage falsch formuliert.
Wenn ich die Inhalte von A1:A10 in B2:G2 übernehmen möchte und in B2 =A1 eintrage und mit dem schwarzen Kreuz weiterziehe steht ja überall =A1 drin. Ich hätte gerne dass in B2 A1 und C2 A2 und in D2 A3 drin steht

Geht das?

Danke im voraus
Mitglied: bastla
bastla 10.10.2010 um 13:35:49 Uhr
Goto Top
Hallo Witschi!
... in B2 =A1 eintrage und mit dem schwarzen Kreuz weiterziehe steht ja überall =A1 drin.
... ist aber nicht das Ergebnis eines Tests, richtig?

Da es sich um einen "relativen" Zellbezug (es werden keine "$" verwendet) handelt, werden die ausgefüllten Formeln entsprechend angepasst.

[Edit] Da ich "Spalte" zumeist mit "Spalte" übersetze (und "B1:L1" daher nicht beachtet hatte), kann der vorgeschlagene Weg nicht funktionieren ...

... was aber grundsätzlich funktionieren würde (aber ua voraussetzt, dass die Zeile 1 nicht anderweitig verwendet würde), wären folgende Einträge:
B1: 1
B2: =INDIREKT("A"&B1)
C1: 2
C2: von B2 ausfüllen
und danach alle 4 Zellen markieren und nach rechts ziehen ...

Wenn es keinen dynamischen Bezug geben müsste, könntest Du auch ganz einfach A1:A10 markieren, kopieren und ab B2 mit "Inhalte einfügen... / Transponieren" übernehmen.
[/Edit]

Grüße
bastla
Mitglied: Witschi
Witschi 10.10.2010 um 13:52:59 Uhr
Goto Top
sorry ich versteh es nicht. Wenn ich die Spalte A1:A10 die Zeile B1 C2 uswo übernehmen will kommt immer nur der Inhalt von A1.
Mitglied: bastla
bastla 10.10.2010 um 13:57:09 Uhr
Goto Top
Hallo Witschi!
kommt immer nur der Inhalt von A1.
Genau genommen kommt zwar immer nur der Inhalt der links daneben liegenden Zelle, im Endeffekt wird damit allerdings tatsächlich der Inhalt von A1 "weitergereicht".

Wie es gehen könnte, steht in meinem [Edit] oben ...

Grüße
bastla
Mitglied: Witschi
Witschi 10.10.2010 um 14:02:34 Uhr
Goto Top
Puh, danke war eine schwere Geburt.
Schönen Sonntag noch.

LG Witschi
Mitglied: bastla
bastla 10.10.2010 um 14:16:17 Uhr
Goto Top
Hallo Witschi!

Einmal geht's schwer, dann wieder schwerer ... face-wink

Einen hätt' ich aber noch:
Wenn Du B2:K2 markierst, die Formel "=MTRANS(A1:A10)" eingibst und mit Strg + Umsch + Enter bestätigst, erhältst Du die gewüschten Werte dynamisch als "Array"-Formel, was hier aber bedeutet, dass in Zukunft die betroffenen Zellen nur noch miteinander bearbeitet (durch eine Änderung in B2 und Bestätigung mit der oben beschriebenen Tastenkombination) oder gelöscht werden können ...

Grüße
bastla
Mitglied: 76109
76109 10.10.2010 um 18:38:48 Uhr
Goto Top
Hallo Witschi, Hallo bastla!

Das ginge auch mit dieser Formel:
=BEREICH.VERSCHIEBEN($A$1;SPALTE()-2;0)
wobei die -2 z.B. für Spalte B steht (-3=C...)

Die Formel z.B. in Spalte B einfügen und nach rechts ziehen, dann steht in allen Zellen die gleiche Formel.

Funktion:
Der erste Wert in der Klammer steht logischerweise für die 1. Zell-Adresse mit Wert und nach dem Semikolon die Offset-Adresse relativ zur 1. Zell-Adresse. Die Offset-Adresse wird im Format ;Zeile,Spalte) angegeben, wobei die Spalte 0 der Spalte A entspricht und für Zeile der Rückgabewert der Funktion SPALTE (Spaltennummer in der sich die Formel befindet) - der Spaltennummer, in der die erste Formel steht.

Beispiel:
In Spalte A1:A10 stehen die Werte, die in einer Zeile von D1:M1 angezeigt werden sollen.Dann müssten die Formeln in D1:M1 folgendermaßen lauten:
=BEREICH.VERSCHIEBEN($A$1;SPALTE()-4;0)
Formel in D1 bedeutet = Wert aus Zelle A1 + Offset(Zeile = Spalte 4 -4), Spalte 0) = Zelle A1
Formel in E1 bedeutet = Wert aus Zelle A1 + Offset(Zeile = Spalte 5 -4), Spalte 0) = Zelle A2
usw.

Gruß Dieter
Mitglied: bastla
bastla 10.10.2010 um 20:13:55 Uhr
Goto Top
Hallo @all!

Dann lege ich nochmal nach mit
für B2 mit der von Dieter schon dargestellten Logik hinsichtlich der Berechnung der Zeilennummer aus der Spalte, in welcher die Formel steht (für die "1" in "A1" wird der Spaltenwert von B, also das auf "2" lautende Ergebnis von "SPALTE()", um 1 verrringert) - damit entfällt auch bei dieser Variante die Notwendigkeit, in Zeile 1 die Zeilennummern für die Bezüge vorzugeben ...

Grüße
bastla
Mitglied: 76109
76109 10.10.2010 um 22:02:42 Uhr
Goto Top
Hallo bastla!

Ja, diese Variante gefällt mir besserface-wink. Das ich da nicht draufgekommen bin? face-smile

Gruß Dieter
Mitglied: Witschi
Witschi 11.10.2010 um 19:52:33 Uhr
Goto Top
Hallo Dieter,
Hallo Basta,

besten Dank für die Hilfe!!!

Liebe Grüße
Witschi
Mitglied: kokalka
kokalka 21.10.2010 um 02:00:49 Uhr
Goto Top
Hi,

gelegentlich sind solche Überträge so heikel, dass ich ohne Formel arbeite. Einfach das ganze Tabellenblatt als "Test"-Tabelle kopieren. Dann in der Test-Tabelle die Spalte markieren und verschieben. Habe ich in der Test-Tabelle alles am richtigen Ort, kopieren und in die Ursprungstabelle einfügen.

Gruß

kokalka